News Erste deutsche HD-DVD veröffentlicht

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Langsam aber sicher setzt sich das HD-Fernsehen durch. Passend dazu gibt es bald die Datenträger, auf denen hochauflösende Filme gespeichert werden können. Und trotz stetig vor sich hinschwehlendem Formatkrieg zwischen HD-DVD und Blue-ray erschien heute der erste deutsche Film auf einer HD-DVD.

Zur News: Erste deutsche HD-DVD veröffentlicht
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
volle 1080p - richtig! "Endlich tut sich was..." <-- Zitat hardwärevreag (sprich warscheinlich: hard wär frihg) - scherz am Rande.


Super super ;)
 

gustl87

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.401
sehr lustig ... für diesen preis etwas zu kaufen, wenn man es auch kostenlos herunterladen darf.

und dann braucht man für das ca. 10 minütige video auch noch ein irre teures abspielgerät.

also ich kann nicht wirklich glauben, dass man mit so einem rendervideo ernsthaft versucht den verkauf von hd-dvd geräten signifikant anzukurbeln^^

edit:
hier der link zur "alten" (download) seite:
http://orange.blender.org/download

-gb-
 
Zuletzt bearbeitet:

hardwärevreag

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.762
Fortschritt ist immer gut ...

*Damit es auch der letzte rafft, manche Sachen haben bestimmte zusätzliche Bedeutungsebenen*

Außerdem, hardwärevreag ausgenommen, kaufen Freaks die neuesten Technologien und bringen damit die Hersteller dazu weiter zu forschen...
 

Butterbemme

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.147
Oh, das ist ja wirklich bloß ein Kurzfilm... ich dacht schon wir haben hier einen guten deutschen Spielilm in HD zum vernünftigen Preis.
 

RocketChef

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
594
Werd ich mir dank HDCP generell nicht zulegen, da kann von mir aus die auflösung noch so hoch sein, ich bleib da bei der DVD. Eher irgendwann als datenspeicher.
 

Pixelgamer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.303
Den Preis find ich ja mal ziemlich Günstig, sehr schön. Langsam aber sicher gehts los.
 

shagnar

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.135
Kann mir mal jemand bestätigen dass die aktuellen Toshiba HD-DVD-Player auch wirklich 1080p über HDMI 1.1 ausgeben können (inkl. 5.1 Sound). Da bin ich mir noch nicht ganz sicher und ich dachte dass dies nur der Blue-ray-Player von Sony macht, den es derzeit im Amiland zu kaufen gibt.
 

Andy_O

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.605
Endlich Futter für meinen Loewe! :D
Eigentlich wollte ich warten bis die PS3 raus kommt oder mir ein HD Laufwerk für meine 360 holen. Aber wenn andere Laufwerke früher auf dem Markt sind, dann muss ich leider da zuschlagen!

Ich denke alle Skeptiker werden verstummen, sobald sie einmal ein Film in 1080p oder auch "nur" in 1080i gesehen haben.
HDTV ist für mich die beste Entwicklung seit Jahren. :daumen:
 

stegozilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
514
Soweit ich weiss, sind die Geräte mit voller Auflösung nur angekündigt, aber noch nicht auf dem Markt. Mal sehen, wann sich da was tut mit den Geräten. Will kein 720er halb-HD Gerät. Wenn dann richtig!
 

Andy_O

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.605
@stegozilla:
Dann kommt im Dezember das Richtige für dich auf den Markt. Loewe bringt ein LCD mit 46" und einem intergriertem HDTV Receiver. Und natürlich 1080p für ca 5000 - 8000€ Preis steht noch nicht ganz fest.
Sobald das Teil auf dem Markt ist, fliegt mein 42" Xelos! :)
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.685
HDTV ist für mich die beste Entwicklung seit Jahren
HDTV ja, das dazugehörige entmündigende HDCP ist es definitiv nicht. Ich hoffe persönlich, dass genügend Hersteller dem HD Konsortium in den Rücken fällt, und HDCP boykottieren (wieauchimmer). Anders finde ich die Richtlinie eine Frechheit, und technisch bei weitem nciht ausgereift, weil die Schnittstelle, auf der HDMI und HDCP basieren, nicht für soviel Datenverkehr ausgelegt ist.
 

David 18 Player

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
37
Gut,gut :p aber wer sich heute einen Fernseher kauft sollte einen 720p Fernseher kaufen. Die Fernsehe Stadionen bringen ja immer noch PAL. Zudem kosten 1080p Geräte immer noch sehr viel.:freak:
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.088
da werd ich mir jetzt mal den FILM gratis saugen, die 15€ sparen und das am rechner ansehen.
was glauben die wer das kaufen soll? was kostet dann ein film der 90min geht?
 

paganini

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
442
Bin grade in Amerika und da werden die ersten Blue- Ray Dvds fuer 19 Dollar angeboten. Sind aber auch richtige Filme (Lord of War). Hab mir mal einen Clip zu Tripple XXX angeschaut. Die Qualitaet war gut hat mich jetzt aber nicht so von den Socken gehauen wie viele sagen :" HD DVD ist eine Revolution so wie der Farbfernseher zu einen Schwarz-Weiss-Fernseher.
lg paganini
 

alex22

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.163
Interessant ist, das der Film von 5 Leuten in einem halben Jahr gemacht wurde. Außerdem ist er Open Source. Wer will, kann sich die Szenen selbst runterladen und rendern. Dauert sicher nur einen Tag pro Bild. :D
 

shagnar

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.135
Hier cine4home gibt es einen interessanten HD-DVD vs. Blue-ray Test mit einem Toshiba und einem Samsung Ami-Player, auf einem Sony VPL-VW100 (Ruby) 1080p Beamer (Mein Baby *sabber*). Eines vorweg, die HD-DVD gewinnt klar, dank besser gewählten Codecs. Durchlesen bringts!;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top