News Erster Test eines Pentium 4 660

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.182
Die Seite HKEPC Hardware konnte einen ersten Blick auf eine CPU aus Intel demnächst wohl erscheinender 6xx-Prozessor-Serie werfen und hat das Modell mit 3,6 GHz, 2 MB Cache, EM64T, XD-Bit und SpeedStep-Technologie gegen den gleichgetakteten Pentium 4 560 antreten lassen.

Zur News: Erster Test eines Pentium 4 660
 

Vega

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
185
Idle-Verbrauch von 90Watt, da hat Intel aber Grund zum Feiern und Schulterklopfen. ;)
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Hehe mein kompletter PC verbraucht im Vergleich bei Volllast gerade mal ~220 Watt :D

n1 Intel :freak: Aber das der P4 660 ein Strommfresser ist, ist ja schon seit längerem bekannt.

//Edit: Moment mal. "Stromverbrauch (System)"? Soll das jetzt etwa heißen, dass der gesamte Rechner bei Vollast gerade einmal 173 Watt verbraucht :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.559
[EINBISSCHENSCHIMPF]Das ist ja klar, anstatt Benchmarkergebnisse als 1. zu posten, was ich beim lesen der News erhofft habe, wird als einizges nur die Verlustleistun gepostet! :mad:[/EINBISSCHENSCHIMPF]
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.542
Zitat von Shadow86:
[EINBISSCHENSCHIMPF]Das ist ja klar, anstatt Benchmarkergebnisse als 1. zu posten, was ich beim lesen der News erhofft habe, wird als einizges nur die Verlustleistun gepostet! :mad:[/EINBISSCHENSCHIMPF]

Ja sind das unsere Lorbeeren? Haben wir getestet? Es steht in der News das der neue bis knapp 10% schneller ist. Wenn du nun mehr wissen willst sollst du halt mal den orginalen Artikel lesen. Die Ergebnisse einfach mal zu kopieren und dann rein zu stellen finde ich nebenbei auch ziemlich dreist. Aber vielleicht bin ich ja der einzige, der Arbeit anderer Leute würdigt ^^
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zitat von DiamondDog:
173 bei max. power

n bissl wenig für eine heitzung
ja warte noch auf DUAL-Core! Dann sind es schon mindestens 350Watt! Dann schmeiß ich die Zimmerheizung unterm Fensterbret weg!

Mal Spaß bei Seite.

wieviel kostet denn so ein 600er im Vergleich zum 500er?
Speedstep hat auch solche Stufen wie der Athlon64 oder ist es stufenlos?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.559
Hätte man eigentlich direkt einbringen können, anstatt unten quasi am Rande zu erwähnen, hast du meine kleine Kritik nicht verstanden?
 

aspro

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.896
"Vorsprung zwischen 0,9 und 9,8 Prozent."
In Super Pi sind sogar 0%^^
Naja in den Spielen kann er schon ordentlich zulegen, den Athlons wird er aber in dem Gebiet nicht gefährlich werden.
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
225
Mich würde es ehr intressieren wie der cpu gegen einen vergleichbaren amd 64 bit prozzer abschneidet. Meiner meinung finde ich AMD besser ohne eine relevante begrüundung zu haben.

mfg

|TFP|LittleREd visit us. www.tfp-clan.de
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.559
Zitat von Volker:
Ja sind das unsere Lorbeeren? Haben wir getestet? Es steht in der News das der neue bis knapp 10% schneller ist. Wenn du nun mehr wissen willst sollst du halt mal den orginalen Artikel lesen. Die Ergebnisse einfach mal zu kopieren und dann rein zu stellen finde ich nebenbei auch ziemlich dreist. Aber vielleicht bin ich ja der einzige, der Arbeit anderer Leute würdigt ^^
Ok, verstehe aber nur kein Wort da... ;)

Du hast ja recht, aber das ist so, man schiebt momentan Intel immer in diese Schublade, egal was sie machen, bzw. versuchen zu verbessern, die News, bzw. der Hauptinhalt bestätigt das. ;)
 

halo4@SETI[CB]

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
489
Jo! da müsste man beim Kauf dieser CPU eigentlich ne "Strom-Flatrate" vom Lokalen Energieversorger kostenlos dazu bekommen! Also weiterentwicklung ist schön und gut, aber nicht zu diesem Preis ( Stromverbrauch ). Mein Winchester @ 2600Mhz und meine X800XTPE verbrauchen mit der restlicher Hardware im System im Idle ohne CnQ gerade mal 192Watt.
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.182
Shadow, den Test hat eine andere Seite durchgeführt, also sollte man ihnen nicht einfach alle Werte unter den Füßen wegschnappen. Dass das bei anderen (auch deutschen) Seiten Gang und Gäbe ist, ist mir dabei herzlich egal.

Und an den Rest: Wenn das System steht, dann hat das wohl auch was zu bedeuten...
 

Skully

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
561
xp3200+ und 9600 pro @ maximal 140 watt

aber 90 watt idle mit speedstep nicht gerade die welt...
 

Torrod

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
511
für 2 MB Cach wirkt die cpu aber etwas...."lahm". Wenn man mal den unterschied zum 560 betrachtet...hm
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Der XP3200+ ist aber auch nicht gerade so ein Sparwunder im Idle bertrieb.

Den L1-cache sollten sie verdoppeln, nicht den L2-Cache.
Aber echt schade drum, das es eigentlich nichts gebracht hat. :(
da brauchen die OEM-Rechner jetzt auch schon 400Watt Billignetzteile.
 
Zuletzt bearbeitet:

FH16

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
688
Das ist doch krank: Idle (ohne Speedstep): 125 W. Mein P4 (2400@1800) und 17"TFT brauchen zusammen unter Vollast nicht mal so viel!
 

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.235
@ FH16
ist ja auch kein 1800er, logisch das er mehr braucht.
@ crux2003
der XP unterstützt aber Bus Disconnect, wodurch er ziemlich genausoviel spart wie ein A64 mit cool&quiet
 
Top