EVGA Precision

PlanX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
270
Hallo

habe folgendes Problem:

ich habe eben den Regler (Core clock) bei EVGA Precision mal nach ganz hinten (435 Mhz) geschoben.
Nun gut - wollte nun wieder mit der Core clock höher gehn aber der regler springt immer wieder zurück auf 435 Mhz wenn ich "APPLY" wähle.

Ich habe Treiber neu Installiert, EVGA runter geschmissen und wieder rauf - immer das selbe -> 435 Mhz.

Hat jemand 'ne Ahnung wie ich es wieder beheben kann ?

Karte ist eine GTX 260 v2


MfG
Ergänzung ()

Hat denn keiner eine Idee ?
Der "TEST" Button lässt sich auch nicht mehr betätigen (ist nurnoch grau hinterlegt)
 
S

Sascha8777

Gast
Hatte gleiches Problem^^
Mach Shadertakt "unlink" dann schadertakt auf mehr als das doppelte des cores anhaben und dann immer mit dem core takt nachrutschen aber immer drauf achten das core nie größer als die hälfte des schaderstaktes ist!
Und keine all zu großen Taktsprünge machen :)

ist irgendwie ne fummelei aber dann gings bei mir wieder!
 

PlanX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
270
Haha....Danke dir vielmals !

:) :)
 
Top