Test Expeditions: Viking im Test: Endlich mal kein Fantasy-Schrott!

C

CS74ES

Gast
"Wikinger sind die neuen Zombies! Ob in Serien, Filmen oder Videospielen: Die Nordmänner haben Konjunktur."

Vampire sind aber auch nicht zu verachten!

Habs nicht alles gelesen, aber der Satz sagt schon einiges. Wiedermal jemand auf einen Zug aufgesprungen, um auch ein Stück vom Kuchen zu bekommen.
Bin gespannt, was danach kommt...? Orks, Goblins und Trolle hatten wir ja hoffentlich genug.
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.620
Rundenbasierende Titel sind wirklich mittlerweile der Renner und nehmen den Platz der Echtzeitstrategie von früher ein.

Der erste Teil "Expeditions: Conquistador" war auch schon sehr gut und vor allem wurde es in Deutsch übersetzt, was leider viele Studios nicht mehr machen. Trotzdem war der Vorgänger erst nach einigen Patches problemlos spielbar.

Zumindest hat man aber fortwährend gepatcht, was nicht jedes Studio macht.
Es soll so glaube ich irgendwo gelesen zu haben mal eine Spiele-Trilogie werden.
 

Tramizu

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.709
Könnte ja mal wieder ein netter Zeitvertreib sein.

Entgegen dem Text im Test zu gog.com. Die GOG.com - Version ist noch nicht verfügbar (coming soon). Es steht zwar da, dass es heute kommen soll, aber ist noch nicht freigegeben. Würde ich auf jeden Fall der DRM-Version von Steam vorziehen.

Edit:
Bei Steam ist es auch erst heute Abend erhältlich
 
Zuletzt bearbeitet:

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.766
Die Überschrift hätte man auch weniger provokativ schreiben können ;)
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
Sieht doch mal sehr ordentlich aus, wenn dann noch Patches zur Optimierung kommen, ist das sowas von gekauft ! Und das gerademal für 20€ (zumindest auf mmoga).
Davon sollten sich mal paar Hersteller eine Scheibe abschneiden.
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
627
Bei Steam steht noch kein Preis aber sehr Interessant... ist das ne art MMO oder SP das Genre gefällt mir ich mag schon die Serie Vikings und allgemein Wikingerspiele.

Immerwieder geil das alte RUNE, hab da die Goldversion.

Werde es mir definitiv anschauen!
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.473
warum startet der test mit "tl;dr:"?

was ist das denn für eine einleitung in einen test? was kommt nächstes mal? omfg, LOL, lamo?
 

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
Zuletzt bearbeitet:

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
627
Ich weiß nicht was "tl;dr:" bedeutet werde es auch nicht Kugeln, sowas kann man auch verständlich für erwachsene die diese Sprache nicht kennen oder verwenden erläutern!
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.473
@Nevias
und was bedeutet tl;dr?
soweit ich weiß: "too long; didn't read".

am anfang eines tests ein "tl;dr", worauf bezieht es sich?
auf den folgenden text? dann liest es sich so, als könnte man es sich sparen ihn zu lesen.
oder bezieht es sich auf XY, dann müsste aber XY auch erwähnt werden.

woher weißt du, ob ich mich nicht über den test gefreut habe? nur weil ich eine frage zur gestaltung stelle? oder warum hätte ich ihn überhaupt gelesen, wenn es mich nicht interessieren würde?
 
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.010
Danke für die Kurzvorstellung.
Den Titel hatte ich bislang überhaupt nicht auf dem Schirm.
Kommt auf die Wunschliste.
 

janrockt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
86
@Nevias
und was bedeutet tl;dr?
soweit ich weiß: "too long; didn't read".

am anfang eines tests ein "tl;dr", worauf bezieht es sich?
auf den folgenden text? dann liest es sich so, als könnte man es sich sparen ihn zu lesen.
oder bezieht es sich auf XY, dann müsste aber XY auch erwähnt werden.

woher weißt du, ob ich mich nicht über den test gefreut habe? nur weil ich eine frage zur gestaltung stelle? oder warum hätte ich ihn überhaupt gelesen, wenn es mich nicht interessieren würde?
Richtig. Es ist eine minimale Zusammenfassung, noch kompakter als einfach nur das Fazit zu lesen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.685
2 Fragen:
Ist das ein Vollpreisspiel? bei Steam steht noch kein Preis.
Taugt die deutsche Übersetzung? (Sowas sollte in nem Review auf ner deutschen Website imho getestet bzw. erwähnt werden)
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.473

Nevias

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
244
@Nevias
und was bedeutet tl;dr?
soweit ich weiß: "too long; didn't read".

am anfang eines tests ein "tl;dr", worauf bezieht es sich?
auf den folgenden text? dann liest es sich so, als könnte man es sich sparen ihn zu lesen.
oder bezieht es sich auf XY, dann müsste aber XY auch erwähnt werden.

woher weißt du, ob ich mich nicht über den test gefreut habe? nur weil ich eine frage zur gestaltung stelle? oder warum hätte ich ihn überhaupt gelesen, wenn es mich nicht interessieren würde?
Oder man kann es einfach so interpretieren, für Leute die wenig Zeit haben, oder sich nicht nehmen wollen, eine kurze Zusammenfassung am Testanfang bereitzustellen.
Wenn's das Interesse weckt, liest man sich den Test durch, wenn nicht spart man sich die Zeit.
Natürlich wäre eine andere Bezeichnung evtl. passender gewesen, aber sowas zu kritisieren, halte ich für sehr kleinlich.

Darüber ob du dich darüber gefreut hast oder nicht, war fehl am Platz, mein Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gnah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
460
Ich weiß nicht was "tl;dr:" bedeutet werde es auch nicht Kugeln, sowas kann man auch verständlich für erwachsene die diese Sprache nicht kennen oder verwenden erläutern!
Und da bewegst du dich auf einer Website die in beinahe jedem Artikel englische Akronyme wie CPU, HDD, GPU oder RAM benutzt? Ich schiele da einfach mal ganz dezent auch auf deine Signatur.
 
Top