Feedback zur Download-Sektion als Ganzes (Kategorien, Feature-Vorschläge, …)

Schpedsi

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Feb. 2006
Beiträge
1.444
In diesem Thread möchten wir allgemeines Feedback zur Download-Sektion sammeln. Es geht hier also nicht um Fehler oder Verbesserungen an einzelnen Downloads, sondern zum Beispiel um Verbesserungsvorschläge in puncto Funktionalität, Design, Kategorien, … Für Lob haben wir natürlich ebenfalls immer ein offenes Ohr. ;)


Falls du Feedback zu einzelnen Downloads hast, dann schau mal hier vorbei: Feedback zu einzelnen Downloads (kaputte Links, Textfehler, neue Version verfügbar, …)

Falls du einen Download für die Aufnahme in die ComputerBase-Downloads vorschlagen möchtst, dann geht es hier entlang: Leitfaden für das Vorschlagen von Download-Neuzugängen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AthlonXP und Falk-Verena
Hallo @Schpedsi und Gratulation zum CDM (Chief Download Manager 😉),
hätte da gleich ein Feedback oder Wunsch für den Downloadbereich. Ich persönlich stöbere gern in den Downloadkategorien um neue oder bisher unbekannte Programme für dies und das zu entdecken und auszuprobieren. Die einzelnen Kategorien geben mMn nicht die beliebtesten Downloads wieder. Die Listen der "Neuen Top-Downloads" und "Download-Charts" sind mit 5 respektive 8 Einträgen meiner Meinung nach zu kurz. Könnte man diese verlängern oder auf eigene Seiten auslagern, um mehr Input zu bekommen, was die Leute auf ComputerBase derzeit "bewegt", sprich downloaden?

Korrellierend dazu finde ich den Punkt von @TnTDynamite zur Kommentierung und Bewertung der Software ganz hilfreich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schpedsi, AthlonXP, The_King und eine weitere Person
Da hast du Recht, ich hol' den Kommentar dann mal als ganzes hier rüber. Im Zweifel kann man ihn ja im Aquarium versenken. :freaky:

TnTDynamite schrieb:
Neben dem bereits oft erwähnten Punkt, dass CB keine eigenen Installer unterjubelt, finde ich die verbesserte Möglichkeit Feedback zu geben und zu lesen ganz gut. Ich meine vorher gab es eigentlich keinen Anhaltspunkt ob ein Download wirklich gut ist und was daran gut ist. Nun wird sich in den Threads dazu vielleicht die ein oder andere nützliche Info finden. Klar, bei den ganz bekannten, GPU-Treiber, VLC-Player usw. ist das nicht wichtig. Aber bei unbekannteren Programmen durchaus.

Edit: OK, eigentlich fehlt das was ich mir vorgestellt habe bei genauerer Betrachtung doch noch...Kategorien wo man Fehler melden, kann, veraltete Links etc. Dann Kritik an der Downloads-Sektion allgemein, Neuvorschläge. Gibt es tatsächlich keinen Platz, wo man die Software über die "Sterne" hinaus bewerten/kritisieren könnte? Tipps zur Nutzung hinterlassen oder Fragen stellen könnte? Auch wenn es nur Links ins Anwendungs-Forum wären...fände das schon ausreichend.
 
Die weiterführenden Links Lizenz und Mehr Infos eines jeden Downloads befinden sich unter dessen Beschreibung. Besonders bei längeren Beschreibungen muss erstmal etwas runtergescrollt werden um diese zu finden.

Womöglich weiß ein mancher Nutzer gar nicht über diese nützlichen, weiterführenden Links Bescheid, weil sich Interaktionen auf den oberen Teil eines Downloads beschränken, der nun mal die wichtigsten Informationen beinhaltet: Kurzbeschreibung, Screenshot und Download-Links.

Zwei Vorschläge wären, diese weiterführenden Links a) unter die Kurzbeschreibung nach oben zu bewegen oder b) in die freie, ungenutzte Fläche zu integrieren, die sich unter download-view__download-links befindet.
 
Zuletzt bearbeitet:
TnTDynamite schrieb:
Neben dem bereits oft erwähnten Punkt, dass CB keine eigenen Installer unterjubelt, finde ich die verbesserte Möglichkeit Feedback zu geben und zu lesen ganz gut. Ich meine vorher gab es eigentlich keinen Anhaltspunkt ob ein Download wirklich gut ist und was daran gut ist. Nun wird sich in den Threads dazu vielleicht die ein oder andere nützliche Info finden. Klar, bei den ganz bekannten, GPU-Treiber, VLC-Player usw. ist das nicht wichtig. Aber bei unbekannteren Programmen durchaus.

Edit: OK, eigentlich fehlt das was ich mir vorgestellt habe bei genauerer Betrachtung doch noch...Kategorien wo man Fehler melden, kann, veraltete Links etc. Dann Kritik an der Downloads-Sektion allgemein, Neuvorschläge. Gibt es tatsächlich keinen Platz, wo man die Software über die "Sterne" hinaus bewerten/kritisieren könnte? Tipps zur Nutzung hinterlassen oder Fragen stellen könnte? Auch wenn es nur Links ins Anwendungs-Forum wären...fände das schon ausreichend.

Die Idee ist gut und es gibt diesbezüglich auch schon Planspiele. Jedoch fürchte ich, da ist noch etwas Geduld erforderlich. Danke Dir in jedem Fall für das Feedback!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Yann1ck und TnTDynamite
Qubit schrieb:
Hallo @Schpedsi und Gratulation zum CDM (Chief Download Manager 😉),
hätte da gleich ein Feedback oder Wunsch für den Downloadbereich. Ich persönlich stöbere gern in den Downloadkategorien um neue oder bisher unbekannte Programme für dies und das zu entdecken und auszuprobieren. Die einzelnen Kategorien geben mMn nicht die beliebtesten Downloads wieder. Die Listen der "Neuen Top-Downloads" und "Download-Charts" sind mit 5 respektive 8 Einträgen meiner Meinung nach zu kurz. Könnte man diese verlängern oder auf eigene Seiten auslagern, um mehr Input zu bekommen, was die Leute auf ComputerBase derzeit "bewegt", sprich downloaden?

Korrellierend dazu finde ich den Punkt von @TnTDynamite zur Kommentierung und Bewertung der Software ganz hilfreich.

Den Vorschlag würde ich aufgreifen und etwas ergänzen.
Vielleicht eine Möglichkeit einführen nach verschiedenen Kennwerten auf- und absteigend zu sortieren, z.B.:
  • Name (A-Z, Z-A)
  • Anzahl Downloads
  • Hinzugefügt am...
  • Bewertungen Rating
(- Bewertungen Anzahl)

(und eventuell beim jeweiligen Download ein Kommentarbereich hinzufügen, vielleicht in Verbindung mit Bewertungen.)

Bin auch jemand der gerne durch die Downloads stöbert um das ein oder andere nützliche, neue zu entdecken.
Danke für die Mühe!

EDIT: Kommentarbereich eingeklammert/durchgestrichen, da ich selbst eine Umsetzung kritisch sehe. Kann mir vorstellen, dass die Seite dann sehr unübersichtlich werden könnte und die Kommentare meist nicht den Informationsgehalt hätten, den man sich erhofft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Qubit schrieb:
Hallo @Schpedsi und Gratulation zum CDM (Chief Download Manager 😉),
hätte da gleich ein Feedback oder Wunsch für den Downloadbereich. Ich persönlich stöbere gern in den Downloadkategorien um neue oder bisher unbekannte Programme für dies und das zu entdecken und auszuprobieren. Die einzelnen Kategorien geben mMn nicht die beliebtesten Downloads wieder. Die Listen der "Neuen Top-Downloads" und "Download-Charts" sind mit 5 respektive 8 Einträgen meiner Meinung nach zu kurz. Könnte man diese verlängern oder auf eigene Seiten auslagern, um mehr Input zu bekommen, was die Leute auf ComputerBase derzeit "bewegt", sprich downloaden?

Korrellierend dazu finde ich den Punkt von @TnTDynamite zur Kommentierung und Bewertung der Software ganz hilfreich.

Tut mir leid wegen der späten Rückmeldung, bisher hat es nur zu einem "Gefällt mir" gereicht. Die Ideen sind super und stehen so oder so ähnlich auch bereits auf der To-Do-Liste. In diese Richtung wird es auf jeden Fall Veränderungen geben. Im Moment sammeln wir aber noch ein bisschen, schwer zu sagen wann es soweit sein wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: el osito
Ist ein Hilfsprogramm, das automatisiert nach neuen Aktualisierungen sucht intern vorhanden?

Dies würde die Arbeit der Download-Redaktion signifikant erleichtern.
 
Ja, anders wäre das nicht zu realisieren.
 
Bei einem kuratierten Downloadbereich der Geschmacksrichtung "Klasse statt Masse" ist das Problem sicher weniger präsent, allerdings wäre es dennoch schön, wenn bei Adware etwas deutlicher auf diesen Umstand hingewiesen würde als nur im Lizenzfeld und insbesondere bei unerwünschten Beigaben wie OpenCandy erklärt würde, wie man bei der konkreten Software deren Installation verhindert.

Beispiele:
https://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/cdex/
https://www.computerbase.de/downloads/office/brennprogramme/cdburnerxp/

Hand auf's Herz und dann gelogen: Welcher unbedarfte Nutzer erkennt schon, ob und was einem dort ggf. vom Installer untergejubelt wird? In der derzeitigen Form ist das ein Warnhinweis für Eingeweihte.
 
Die Idee ist gut, jedoch schwierig umzusetzen. Bei den zwei genannten Links nur erwähnt, dass OpenCandy enthalten, bzw. nicht enthalten ist.
 
Vmtl. noch mehr Aufwand und vmtl. noch weniger Interesse der Allgemeinheit: Prüfsummen. Nice-to-have wär's ja schon...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DFFVB
Steht -zugegeben- sehr weit unten auch auf der Liste. Aber wenn es so gut läuft, dass wir uns darum konkrete Gedanken machen können, ist schon viel passiert ;)

Danke dir für das Feedback!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eiswiesel
Ich weiß, der Anteil der Linux-User ist gering, aber ist eine Linux-Sektion im Downloadcenter geplant? Ihr nehmt ja zumindest die Kernel-Updates immer mit auf.
 
Programmeinträge sind grds. auch plattformunabhängig, allerdings in der Praxis meist "Windows + X". Da wären ein paar Filter sinnvoll (insbesondere OS und Sprache).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sniem und Schpedsi
Kann es sein, dass neue Einträge im Download-Ticker nicht auftauchen, bzw. nur entsprechend ihres tatsächlichen Veröffentlichungsdatums? Das wäre für Programme mit unregelmäßigen bzw. längeren Updatezyklen etwas ungünstig, da bekäme dann vermutlich niemand mit, dass es sie überhaupt gibt.

EDIT: Also "neuer Eintrag" im Sinne von "ein neu in den Downloadbereich aufgenommenes Programm".
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schpedsi
Wo wir bei Linux waren:

Wollte mal fragen warum ist Xubuntu eigentlich noch nicht mit drin in den Downloads bisher? Ubuntu und Kubuntu sind vertreten aber die anderen 2 der Familie Xubuntu und Lubuntu leider nur verlinkt....

Kann zur Not auch noch mal ein Download-Vorschlag-Thread machen wenn gewünscht. :)
 
Eiswiesel schrieb:
Kann es sein, dass neue Einträge im Download-Ticker nicht auftauchen, bzw. nur entsprechend ihres tatsächlichen Veröffentlichungsdatums?

Ja, genau so ist es. Die Problematik wird intern bereits seit längerem diskutiert. Hoffe, dass es hier zeitnah etwas zu verkünden gibt.
Ergänzung ()

Faust II schrieb:
Kann zur Not auch noch mal ein Download-Vorschlag-Thread machen wenn gewünscht. :)

Wenn es dir nichts ausmacht, wäre ich dir dafür sehr dankbar. Läuft sonst leider Gefahr in Vergessenheit zu geraten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eiswiesel
Ich habe mal das Intel Problem im anderen Thread angeschnitten, wusste jetzt nicht wo es besser rein passt dort (Feedback zu einzelnen Downloads) oder hier. Hoffe passt so. Gruß 🙂

Eine andere Sache: Ich hätte Vorschläge zu diversen kleineren Programmen 2er Software-Firmen. (O&O Software und Stefan Trost Media) soll ich das besser bündeln in je einem Thread oder die einzelne Programme separat beschreiben?
 
Zurück
Oben