Feedback zu einzelnen Downloads (kaputte Links, Textfehler, neue Version verfügbar, …)

Schpedsi

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.363
In diesem Thread könnt ihr uns darauf aufmerksam machen, wenn bei einem einzelnen Download etwas nicht (mehr) stimmt. Ist die Beschreibung oder ein Screenshot veraltet? Ist ein Download-Link kaputt (wenn ja, welcher genau)? Ist schon längere Zeit eine neue Version verfügbar, die wir noch nicht eingetragen haben? Lasst uns solche Dinge bitte wissen, damit wir sie beheben bzw. verbessern können. Wir bemühen uns, Eure Meldungen dann schnellstmöglich umzusetzen!

Hilfreich ist es für uns immer, wenn ihr nicht nur den Namen eines Downloads erwähnt, sondern unsere Download-Seite direkt verlinkt. Beispiel: https://www.computerbase.de/downloads/browser/mozilla-firefox/ 👍


Falls du allgemeines Feedback zur Download-Sektion hast, das nicht nur einen einzelnen Download betrifft, dann schau mal hier vorbei: Feedback zur Download-Sektion als Ganzes (Kategorien, Feature-Vorschläge, …)

Falls du einen Download für die Aufnahme in die ComputerBase-Downloads vorschlagen möchtst, dann geht es hier entlang: Leitfaden für das Vorschlagen von Download-Neuzugängen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tanzmusikus, AthlonXP, wolve666 und eine weitere Person

AthlonXP

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.724
Zuletzt bearbeitet:

Schpedsi

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.363
Zitat von AthlonXP:

CrystalDiskMark ist nun drin, danke für die Info. :)

Zu Betas generell: es gibt keine wirkliche Regelung, wir machen das immer ein bisschen abhängig von "Wichtigkeit" und/oder Interesse der User.

CrystalDiskMark 8 ist ein "Majorrelease", dadurch gerade für Tester interessant. Bei CapFrameX ist es nur ein kleineres Update, welches auch gut auf GitHub zu finden ist (für Interessierte). Das machen wir zwar auch bei manchen Tools, bei diesem (bis dato) noch nicht. Das muss aber keine endgültige Aussage sein ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AthlonXP

cremor

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
138
Ich würde vorschlagen den Eintrag für "Kaspersky Free Antivirus" (https://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/antimalware/kaspersky-security-cloud-free/) zu löschen. KFA gibt es schon seit einiger Zeit nicht mehr als Download auf der offiziellen Webseite (der Link führt zu "Security Cloud Free").

Wie man im offiziellen Forum sehen kann, werden Nutzer von KFA inzwischen sogar schon im Programm darauf hingewiesen, dass sie auf Security Cloud Free wechseln sollen: https://community.kaspersky.com/kas...sky-security-cloud-free-has-replaced-kfa-9967

Wenn ihr den Eintrag löscht, solltet ihr dann auch den Beschreibungstext von "Kaspersky Security Cloud Free" (https://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/antimalware/kaspersky-security-cloud-free/) entsprechend überarbeiten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: deo

deo

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
12.714
Bei so einer alten Sicherheitssoftware sollten in der Tat die Alarmglocken läuten, wenn man Windows 10 hat, bei dem der AV ständig aktualisiert werden muss.
Laut Changelog ist sie auch nur bis Redstone 4 (Version 1803 - April 2018 Update) freigegeben.
 

AthlonXP

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.724
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Yuuji

Schpedsi

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.363
Zitat von deo:
Bei so einer alten Sicherheitssoftware sollten in der Tat die Alarmglocken läuten, wenn man Windows 10 hat, bei dem der AV ständig aktualisiert werden muss.
Laut Changelog ist sie auch nur bis Redstone 4 (Version 1803 - April 2018 Update) freigegeben.

Sinnvoller Einwand, werde ich mit den Kollegen besprechen -> wird wahrscheinlich entfernt.

Zitat von qu1gon:
Mich nervt schon längere Zeit, das die Updates für das "All in One Runtimes" sehr spät kommen.
Haltet es aktuell oder lasst es, denn so ein Paket macht nur Sinn wenn es aktuell ist.
Im Moment auch wieder... knapp 3 Monate seit dem letzten Update:

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/all-in-one-runtimes/

Danke. :)

Diese Aussage erschließt sich mir nicht ganz. Die aktuelle Version ist 2.5.0, welche auch bei uns angeboten wird. Auf die Aktualität des Paketes selbst -falls sich die Kritik darauf bezieht- haben wir keinen Einfluss.
Ergänzung ()

Zitat von AthlonXP:

Aktualisiert, danke :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AthlonXP

qu1gon

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
597
Zitat von Schpedsi:
Diese Aussage erschließt sich mir nicht ganz. Die aktuelle Version ist 2.5.0, welche auch bei uns angeboten wird. Auf die Aktualität des Paketes selbst -falls sich die Kritik darauf bezieht- haben wir keinen Einfluss.

Da muss ich mich gleich mal entschuldigen - (ja die Kritik bezieht sich auf die Aktualität des Paketes).
Ich bin davon ausgegangen, das es von euch erstellt wird... also sorry nochmal. :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schpedsi

Schpedsi

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.363
Zitat von AthlonXP:

Also 24 Stunden musst du uns schon geben. ;) Die Updates werden nicht in der Sekunde des Erscheinens bei uns eingetragen, sondern mehrmals täglich. :)

Hilfreich ist es, wenn dir auffällt, dass eine Version länger als 24 Stunden nicht aktualisiert wurde. Denn das ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nicht erfasst wurde.

Zitat von deo:
Ich finde es schade, dass die AMD Chipsatztreiber 18.10.0830 für Systeme vor Ryzen/Threadripper entfernt wurden.

Wir bieten in der Regel immer nur die aktuelle Version an. Hat die genannte Version eine bestimmte Besonderheit weshalb du sie vermisst?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AthlonXP

Schpedsi

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.363
Zitat von deo:
Für Intel werden Chipsatztreiber für wesentlich ältere Plattformen angeboten.

Wieso mit zweierlei Maß messen?

Meine Aussage bezog sich auf den AMD Chipsatztreiber. Hat sich so angehört, als dass die genannte Version simultan angeboten wurde. Das hätte mich überrascht.

Das Argument bezüglich der Angleichung ist nicht zu widerlegen. Diesbezüglich sind wir uns noch nicht ganz einig was sinnvoller ist.
 

AthlonXP

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.724
Zitat von Schpedsi:
Also 24 Stunden musst du uns schon geben. ;) Die Updates werden nicht in der Sekunde des Erscheinens bei uns eingetragen, sondern mehrmals täglich. :)

Hilfreich ist es, wenn dir auffällt, dass eine Version länger als 24 Stunden nicht aktualisiert wurde. Denn das ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nicht erfasst wurde.

Achso, dann warte ich halt oder schaue woanders :)

WinAmp Community Update Project
https://getwacup.com/

https://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/winamp/

Opera GX
https://get.geo.opera.com/pub/opera_gx/68.0.3618.206/win/Opera_GX_68.0.3618.206_Setup_x64.exe

https://www.computerbase.de/downloads/browser/opera/

Nvidia Hotfix Treiber v451.85
https://nvidia.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5046?linkId=100000013757276

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/nvidia-geforce-treiber/

;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: SVΞN

French33

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
9
Die AMD Chipsatztreiber sollten von euch nicht auf die CB Server geladen werden.
Die Treiber sind bei euch immer Unsigniert.
Über die AMD Seite sind die Signiert.
 

Schpedsi

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.363
@AthlonXP: Danke für deinen Einsatz. Die letzten beiden Updates sind bereits eingetragen, bei dem WinAmp Projekt handelt es sich um keine offiziellen Updates. Community-Updates nehmen wir nur in seltenen Ausnahmen auf.

@French33: Die Treiber sind gespiegelt und bei den Kollegen und mir waren sie bei den Tests am Wochenende auch signiert. Wie genau gehst du denn vor beim Download und der Installation, welche Software kommt zum Einsatz? Dann können wir versuchen, das Problem zu reproduzieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AthlonXP

AthlonXP

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.724
Zitat von Schpedsi:
@AthlonXP: Danke für deinen Einsatz. Die letzten beiden Updates sind bereits eingetragen, bei dem WinAmp Projekt handelt es sich um keine offiziellen Updates. Community-Updates nehmen wir nur in seltenen Ausnahmen auf.

Okay danke, weiß ich bescheid, wobei ja nichts gegen Community Projekte zu sagen ist ;)


Update:

SumatraPDF

vom 29.07.2020 Build 13104
https://www.sumatrapdfreader.org/dailybuilds.html

vom 26.07.2020 Build 13088
https://www.sumatrapdfreader.org/prerelease.html

https://www.computerbase.de/downloads/office/pdf/sumatra-pdf/


SiSoftware Sandra Lite v2020.30.57

https://www.sisoftware.co.uk/2020/0...0-8-2020-r8-update-jcc-biglittle-hypervisors/

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/sisoftware-sandra-lite/
 
Zuletzt bearbeitet:

Eiswiesel

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
336
Bei Sandboxie wird der (eingestellte) offizielle Zweig mit einem Fork vermischt (der zudem nicht unproblematisch ist):
https://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/sandboxie/

Die letzte offizielle Version in kompilierter Form ist die Version 5.33.6 (Freeware). Die finale offizielle Version 5.40 (GNU GPLv3) liegt nur als Quelltext vor, da der SbieDrv.sys-Treiber signiert werden muss.

Es gibt zwei mehr oder weniger aussichtsreiche Forks:
  • SBIE Open source von einem ehemaligen Entwickler - da läuft z. Zt. nicht viel, da der sich afaik in einer Unternehmensgründungsphase befindet. sandboxie.com verweist auf dieses Projekt.
  • Sandboxie Plus, welches einen aktiven Entwickler hat und kompilierte Builds bietet, sich allerdings aufgrund der Handhabung der Signaturproblematik imho für den Downloadbereich disqualifiziert. Zitat:
    The SbieDrv.sys driver must be signed, and since the appropriate certificates are prohibitively expensive, I head to use a leaked code signing certificate I found laying around the Internets. This means some anti malware applications wrongfully flag it as potentially dangerous or a virus.
    Das ist aus dem auf der obigen Downloadseite verlinkten Changelog, daher und aufgrund der genannten Versionsnummer vermute ich mal, dass dies die derzeitige Quelle für den Download bei CB ist.

Das ist ein Dilemma. "Entwicklung eingestellt" und "Kategorie: Sicherheit" ist keine schöne Kombination (und in der letzten offiziellen Version ist afaik zumindest eine bekannte Sicherheitslücke). Andererseits sind die Forks in der gegenwärtigen Form nur schwerlich zu empfehlen und es gibt auch keine wirklichen Alternativen, d. h. irgendwer wird die Software trotz aller Makel weiter nutzen und mit der angekündigten Schließung der offiziellen Webseite sind diese Nutzer in absehbarer Zeit von Third-Party-Downloads abhängig. Wenn man den Download überhaupt weiterhin anbieten möchte, wäre das Minimum imo offizielle Builds von Fork(s) zu trennen und die offizielle Version 5.33.6 um einen Hinweis zur Einstellung des Projekts zu ergänzen.

Hintergrundlektüren:
FAQ auf sandboxie.com
Thread zu SBIE Open source bei Wilders Security
Thread zu Sandboxie Plus bei Wilders Security
Und für Interessierte mit (zu?) viel Zeit ein die Projektgeschichte seit 2013 verfolgender Thread bei Wilders Security.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: onegasee59 und AthlonXP
Top