Fehler beim Einbau der Festplatte?

FreNZeN

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
81
hi all

ich hab vor kurzem meinen neuen PC bekommen und da ist mir schon aufgefallen, dass da n problem mit der Festplatte sein könnte.

Ich dachte mir erst, ach mal schaun, vllt ist das nur n Fehler bei der Anzeige.

Aber als mir dann heute n Absturz dadurch passierte und der PC nicht wieder hochfahren wollte (er zeigte sogar an, dass er keine festplatte mehr erkennt), war mir klar, dass da irgendetwas falsch eingebaut sein musste.

Vorab: Ich habe den Pc nicht selbst zusammengebaut, sondern hab ihn von nem online shop zusammenbauen lassen.

Es handelt sich hierbei um diese Festplatte: Western Digital Caviar RE WD2500YS
(P.S.: nur der Link ist von Alternate, die Festplatte ist nicht von alternate)

Das komische an der ganzen Sache ist:
Die Festplatte kann ich unten rechts (siehe screenshot) beenden, wie einen USB Stick.
Und ich glaube, dass da sogar noch nen Fehler gemacht wurde bei der Einstellung, dass das eine SATA Platte sein sollte.

Schaut euch bitte mal die Screenshots an und sagt was dazu.
Vielen Dank vorweg schonmal

Gruß
FreNZeN
 

Anhänge

sketromi

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.419
Na das ist doch ganz normal bei SATA dass man die wie USB entfernen kann.

mfg
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.466
Jupp ist ganz normal bei SATA. Hot-Plug fähig nennt man sowas.
Allerdings würde das bei der Systemplatte C sowieso net funzen, falls doch, kannste dir da das Ergebnis ja vorstellen. ;)
 

FreNZeN

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
81
hi

achso, na wenn das so ist, dann war das vorhin wohl n anderer fehler
thx für die schnelle beantwortung - kenn mich mit SATA Platten leider noch nicht so aus, aber aus fehlern lernt man ja bekanntlich :D

danke nochmals
bye
FreNZeN
 
Top