Fragen zu Lüftersteuerung, Graka, CPU

Yo Mr. White

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
985
Hallo,

Habe mir für meine XFX 7800GT einen Zalmankühler gekauf, außerdem noch eine Lüftersteuerung mit der dann Gehäuse-, CPU- und GPU-Lüfter geregelt werden sollen.

Wie bzw. wo schließe ich die Lüftersteuerung dann dazwischen?

Lüfteranschluss GPU -> Lüftersteuerung -> zurück zum GPU-Lüfter? Weil die Lüfterdrehzahl der GPU ja eigentlich vom Treiber geregelt wird. Oder den Lüfteranschluss der GPU nicht benutzen?

Bei der CPU ja eigentlich genau das gleiche, da ja C&Q den Lüfter schon regelt, dann würde der Lüfter ja doppelt geregelt werden. Oder?

Bitte um Aufklärung ;-)
MfG
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
C + Q regelt Windows. Die Lüfter werden direkt an die Lüftersteuerung angeschlossen.
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.090
Du derhst am Drehrad!
Oder meinst du wo sie Anschauen kannst?
Dann am Besten mit Speed Fan oder EVEREST.

C&Q Regelt doch keine Lüfter.Entweder der Lüfter ist Temp Gesteuert und der Regelt die Drehzahl oder Du kannst Lüftersteuerung im Bios ausschalten damit du die volle Kontrolle hast(meist hatt jedes Board eine CPU Lüftersteuerung im Bios)
 
Zuletzt bearbeitet:

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762

Rag3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
Um die Drehzahlen mit Lüftersteuerung zu überwachen, gibt es 2 Möglichkeiten:
1. DIe Lüftersteuerung selbst kann die Drehzahl anzeigen.
2. DU Musst das Weiße Kabel am Lüfterstecker alleine (!) zum jeweiligen Mainboard/Graka-Anschluss durchschleifen, es überträgt das Tachosignal. IN jedem Elektrohandel kannst du dir einen entsprechneden Stecker nachkaufen.

Generell halte ich jedoch die Drehzahl für unwichtig. Wichtig ist nur, dass der Lüfter läuft und dass die Temperatur in Ordnung ist. DIese kannst du ja weiterhin auslesen
 

Yo Mr. White

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
985
@Rag3
1. Kann sie nicht!
2. Das weiße kabel allein, ohne Masse etc. ? OK.

Generell hast du recht, man brauch die Drehzahl nicht, aber wie schnell meine Lüfter bei verschiedenen Spannungen drehen wüsste ich zumindest am Anfang schon gern.

@Honk0815
C&Q Regelt doch keine Lüfter.
Naja ich hatte nur gesehen das C&Q meinen Takt und die Volt runter genommen hat, und dann hatte sich auch die Drehzahl meines nicht Temperaturgesteuerten Papst verändert. Wer den nun runtergeregelt hat weiß ich nicht ;-)


Danke.
MfG
 

Rag3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
jo ist richtig, keine masse. Das weiße kabel überträgt meines wissens nach impulse, hab hier meine gehäuselüfter jedenfalls so am mobo und der lüsteuerung angeschlossen.
Zum Thema C&Q: Du hast das richtig verstanden, es regelt spannung un takt runter und reduziert darurch die temperatur. Die bereits erwähnte steuerung auf den meißten mainboards regelt dann entsprechend den lüfter runter...
 
Top