Funktioniert ein Xbox 360 Controller (grau) bei schwarzer Xbox360?

Indipenda

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Hej Leute,

ganz banal gefragt:

Ich habe noch einen grauen Xbox 360 Controller und möchte mir gerade eine gebrauchte schwarze Xbox 360 kaufen. Nun ja, der verkäufer hat keine Controller dabei,
daher würde es mich gerade brennend interessieren, ob man da die Controller unabhängig von Farbe (Konsolen- Art) verwenden kann???
Eine Antwort wäre echt super.
...Und was sagt ihr- welche Xbox 360 ist denn die Beste von denen?....Ist doch die schwarze, wenn überhaupt, oder!?

Ich habe noch eine graue Xbox 360 und die liebt nur eine ganz besondere Behandlung- viel klopfen, drehen und drücken- an ganz bestimmten Stellen;) bevor (wenn überhaupt)sie in Fahrt kommt- und Spiele ließt sie nur noch ganz selten.
Tja, daher auch mein Gedanke an eine neue/gebrauchte in schwarz.
Was meint ihr?
 

Shadowlike

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.727
Die Controller sind zu jeder xBox-360 kompatibel. Die Farbe spielt dabei keine Rolle. Einfach conncecten / synchronisieren und loslegen.
 

Indipenda

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
6
Toll, toll, toll- danke für Deine schnelle Antwort. Dann kann ich jetzt nämlich zuschlagen und mir die "neue" Console kaufen. Seit einem Jahr schlage und klopfe ich auf mein altes Ding, ich freu mich jetzt richtig auf ein funktionierendes Gerät!
Danke Dir.
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.224
Also meine ist eig weiß:lol:
 

M@rsupil@mi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.463
welche Xbox 360 ist denn die Beste von denen?
Wenn du dir ein Gerät kaufst, dann sollte es mindestens eine S-Version sein:
(Die S-Version gibt es in diversen Farben und einige davon im Hochglanz-Format, was extrem anfällig für Staub und Kratzer ist. Sollte man nicht nehmen.)


Oder besser gleich die aktuellste E-Revision nehmen:


Außerdem darauf achten, dass du ein Modell mit Festplatte nimmst (die Festplatte der ersten 360-Modelle bis hin zur Elite-Version sind nicht mit der 360 S & E kompatibel bzw. dafür muss man sich ein anderes Festplattengehäuse besorgen) und wenn es keine Originalplatte ist, dann fehlt dir der Emulator für Xbox-Spiele (der 1. Xbox). Je nach Nutzung ggf. ein Stolperstein, wenn man eine Box bekommt, die möglicherweise für Live gesperrt ist (Hardwaremanipulationen, Cheating, etc.) bzw. in einem Zustand ist, dass sie ggf. bei einer der nächsten Verbindungen mit dem Live-Netzwerk gesperrt wird.
 

dotcod

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2
Aus eigener Erfahrung: Die "alten" XBOX 360 bis zur Elite haben spezielle Festplatten Gehäuse.
Bei der S Version kann man mit etwas Fingerspitzengefühl sogar die Festplatte ohne Gehäuse einstecken, weil die XBOX direkt einen SATA Anschluss hat. (würde ich aber nicht empfehlen, aber es geht).
 
Top