Fußball-Stammtisch 2017 Teil II (1. Beitrag beachten)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Thane

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
6.708
Ich hatte bei kicker.de nur gelesen, dass Milan Interesse hat, aber nicht von einer Kaufoption.
Aber vielleicht habe ich den Artikel auch nicht gesehen ;)
Den Bayern Kader finde ich aber bereits jetzt sinnvoll verstärkt.
Ich hoffe, dass auch Müller seine Form wieder findet und auf Tolisso bin noch auch mal gespannt.
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.977
Bayerns Kader ist super aufgestellt, das steht mal fest. Ich sehe keine großen Schwächen. Selbst wenn Lewa mal verletzt sein sollte, gibt es zig andere Spieler, die auch Tore machen können. Ribery verprüht weiterhin viel Energie und Lust. Robben wird immer mal wieder fit und mal verletzt sein. Müller wird schauen müssen, dass er sich beweist. Ob Tolisso so einschlagen wird, muss man noch abwarten. Ich kann mich noch gut an Costa erinnern. Der ist ja wirklich eingeschlagen wie eine Bombe und dann stetig abgebaut.

James bin ich auch mal gespannt, aber der Kader war vorher gut und wurde nun etwas verjüngt. Auf allen Positionen hat man guten Ersatz. Rudy und Süle werden es aber nicht einfach haben. Neu in so einem Kader zu sein, sich behaupten müssen usw...Rudy trau ich das zu, da er auch Reife besitzt und meist solide Arbeit leistet. Süle ist halt jung und muss auf seiner Position viel Konkurrenz aushalten. Der wird erst mal sehr oft auf der Bank sitzen. Aber damit wird er gerechnet haben.

Seine Chance kommt früh genug. Boateng ist immer mal ein Wackelkandidat.

PS: Barcelona mit Rekordumsatz. Einfach mal 708 Mio. Umsatz gemacht. Das sind knapp 300 Mio. Euro mehr als wir :D damit kannste die ganze BVB Mannschaft aufkaufen. 66% des Umsatzes gehen für die Mannschaft drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorle

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.597
Ach ja die Bayern. Hatte nach den lahmen Transferhandlungen insgeheim gehofft das sie nicht so gut aufrüsten aber jetzt steht der Meister fast schon wieder fest. Hoffe dennoch auf eine spannende Saison und irgendeine andere Mannschaft die den Titel holt (vornehmlich wir natürlich ;))

P.S. Umsatz sagt doch (fast) gar nichts aus. Davon können sie garantiert keinen Bundesligakader kaufen. 3. Liga vielleicht mit dem Gewinn von 18 Millionen. Dazu noch ein Schuldenstand von 247 Mio. Euro; würde wohl jeder hiesige Verein Insolvenz anmelden müssen.:D
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.307
Interessant, ich sehe es eher für Rudy schwieriger als für Süle. Der muss sich gegen Vidal, Thiago, Tolisso, evtl Sanches und nicht zu vergessen Martinez behaupten - keine Ahnung ob ich ihm unrecht tue aber von meinem Gefühl her ist Rudy am absoluten Limit von dem was er kann, für Hoffenheim ist das gut aber reicht das für den Anspruch bei uns? Ich sehe den eher so als soliden Backup Spieler der ablösefrei war, lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren.

Bei Süle schauts etwas anders aus, zum einen hat der ja Zeit, der muss nicht gleich Stammspieler sein und üer Rotation kommt er allemal auf Einsätze - dazu weiß ich nicht wann bei uns die IV zuletzt mal ne Saison ohne längere Ausfälle durchgekommen wäre.
Hummels, Boateng und Martinez sind alle 7 Jahre älter als Süle - wenn der geduldig ist und sich weiterentwickelt dann kommt seine Zeit irgendwann. Kimmich oder Alaba waren Anfangs in der selben Situation.
 

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7.673
Der Rudy hat ein Problem, dass er zu unauffällig spielt. 212 Spiele für Hoffenheim mit 12 Toren und 35 Assists sind so schlecht nicht für nen DM. Sein spezieller Vorteil ist auch, dass er praktisch nie verletzt ist. Bayern wird noch froh sein, dass sie ihn geholt haben.

​PS: Spacken1 überträgt um 13:15 BVB vs Milan
 
Zuletzt bearbeitet:

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.977
nach Kicker-Informationen soll Auba wohl definitiv in Dortmund bleiben. Das interne Transferfenster ist wohl geschlossen. Es sei denn es sollte ein Angebot weit über 100 Mio. eintrudeln. Finde ich doch schon mal Top. Dann sind die Planungen für die nächste Saison weitgehend abgeschlossen.
 

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7.673
Jo, gut so, wenn es denn stimmt. Vorher hieß es ja 26. Juli ist Ende. Nächstes Jahr kriegen wir aber immer noch das gleiche Geld - der steht noch bis 2020 unter Vertrag.
 

Thane

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
6.708
Sehr gut für Dortmund. Hoffentlich zeigt er auch weiterhin seine Leistung. Und ich hoffe auch, dass Götze wieder richtig angreifen kann. Vor allem in dem Fall sehe ich den neuen Trainer als sehr gut.
Kagawa hat ja auch verlängert.
Und dann mal schauen, ob sich meine Lieblingsspieler der letzten Saison (Pulisic und Dembele) weiter verbessern :)
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.620
Die Tests zeigen schon wieder, wie unersetzlich er eigentlich ist.
Von daher wäre die Information sehr wichtig aber gut, als BvB Fan sollte man wissen, dass es immer anders kommen kann als man denkt und erst, wenn das Transferfenster dann zu ist, dann hat man Gewissheit.
Ist leider so.
Wäre aber eine sehr gute Nachricht.
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.977
Auba wird aber eben auch gut eingesetzt. Nur deshalb konnte er wieder 2 Tore machen. Er braucht die Jungs und die Jungs ihn. Natürlich wäre das Top ihn behalten zu können und endlich mal keinen Leistungsträger zu verlieren.

Wer mir grad beim Testspiel richtig gut gefällt ist der Ersatzkeeper Dominik Reimann. Macht einen wunderbar unaufgeregten Eindruck und spielt präzise Bälle.
 

Fleshed

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.742
Alle Medien inclusive des Kickers haben geschrieben das er definitiv weg ist, jetzt schreibt der Kicker das er definitiv bleibt, naja ich weiß ja nicht.

Das Testspiel zeigt aber eindeutig das Subotic zum alten Eisen gehört, er bringt leider nix was Ginter oder Bender nicht besser bringen können und die wurden abgegeben.
Weigl fehlt jedenfalls und atm haben wir auch keinen Linksverteidiger, Schmelzer hat sich verletzt und die "Prellung" von Guerreiro, war ja doch nen Bruch, zum Glück ist er noch nen paar Wochen bei der portugiesischen Nationalmannschaft geblieben, wären ja nur 2-3 Wochen weniger Fehlzeit.
Weidenfeller kann direkt durch Reimann ersetzt werden, Reimann kann halten und ein Spiel eröffnen, Weidenfeller kann beides nicht mehr.

Wenn Emre Mor nen bisschen an seiner Eigensinnigkeit und an seinem Passspiel arbeitet haben wir an dem noch sehr viel Spaß, Isak wirkt atm aber noch gar nicht integriert und auch Götze hat jetzt keine Bäume ausgerissen aber bei ihm sollte man noch nen paar Monate warten denke ich
 
Zuletzt bearbeitet:

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.977
@Fleshed: joa eben. In Stein ist das nicht gemeißelt, dass er bleibt. Aber ich hab die ständigen Medienberichten, dass er geht, eh nie wirklich ernst genommen. Das waren alles lose Gerüchte und die News ziemlich inhaltsleer meistens. Von daher kann man nur hoffen, dass es nun stimmt, dass er bleibt. Transferfenster ist aber noch lange geöffnet...

Subotic hat sich wieder paar blöde Verstolperer geleistet. Götze will ich auch noch nicht bewerten. Der war auch einfach zu lange weg nun. Der braucht seine Zeit. das Spiel sah heute doch schon recht stabil aus. Stabiler als bei den bei den ersten Matches.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.620
Auba wird aber eben auch gut eingesetzt. Nur deshalb konnte er wieder 2 Tore machen. Er braucht die Jungs und die Jungs ihn. Natürlich wäre das Top ihn behalten zu können und endlich mal keinen Leistungsträger zu verlieren.
Naja aber gute Mitspieler findet Auba glaube ich schneller, als wir gute Stürmer.
Subjektiv habe ich das Gefühl das Leute die einen Bedienen können öfter anzufinden sind, als Verwerter auf seinem Niveau.

Wobei ich hoffe, das Bosz jeden wie Sahin wieder den Mut einimpft aus der zweiten Reihe abzuziehen.

Ist ja sein Spielstil und ja, man konnte seine Handschrift heute schon besser erkennen aber er muss das Problem lösen, das beim hohen Pressen die Abwehr natürlich schnell überspielt werden kann, das war 4-5 mal gegen Ende der Fall und Reimann, Sokratis und Subotic haben das im 1 zu 1 gut gerettet.

Reimann hat mir auch gut gefallen, hat aber ein zwei Kerzen geschlagen und ist bei hohen Bällen nicht so gut.
Haben irgendwie alle Dortmunder gemein, ich weiß ja nicht ob Teddy de Beer nur 1 zu 1 trainieren lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thane

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
6.708
@Hannelore
Naja, Bosz sagt ja selber, er gewinnt lieber 4:3 als 1:0. Also prinzipiell würde ich da auch nicht auf die beste Defensive der Liga tippen :D
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.620
Ist ja auch kein einfaches Problem, durchs Pressing muss das gesamte Team nach vorne schieben, wenn es dies nicht tut, dann ist der Abstand zwischen den Ketten zu groß um sicherer und strukturierter Aufbau fällt flach.

In einem 3-4-2-1 kann man das eig. am besten anstellen, ein Verteidiger ist quasi der letzte man vor dem Torwart und je weiter es nach außen geht, desto höher stehen die Verteidiger.
Dazu ein oder zwei zurück gezogene DM/s und und ein etwas in die Mitte gezogenes Mittelfeld (um die AVs laufen zu lassen).
Kann man mit falscher oder echter 9 spielen lassen.

Nur haben wir mit 3er Kette (die eigentlich eine 5er Kette ist) immer mies gespielt.
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.977
Ich finde Sahin macht das doch bisher ganz gut. Er war eben auch lange weg von der Bühne und dass Weigl nun erst mal eine Zeit lang weg ist, kann für ihn eine Chance sein sich neu zu beweisen. Bisher macht er das gut. Zumal er auch eine Persönlichkeit auf dem Platz ist. Man darf aber nicht Dahoud vergessen, der bald dazustößt. Von ihm erwarte ich auch viel.

Wo ich ja so laaaangsam die Hoffnung aufgebe, auch wenn ich das ungern sage ist Schürrle. Von ihm kommen kaum Impulse. Keine gute Körpersprache. Da spürt man kein Feuer mehr komischerweise. Würde mich wundern, wenn er nicht wieder auf der Bank meistens landet. Gerade wenn so junge Spieler wie Dembele und Pulisic auf den Außen Alarm machen. Dazu kommt bald ein hochmotivierter Philipp dazu.

Würde mich nicht wundern, wenn er und Rode noch Verkaufskandidaten zum Ende der Periode werden.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.307
Schürrle habt ihr doch eh nur geholt weil Tuchel den warum auch immer wollte, wirklich gut war der ja bisher nur bei Mainz (nicht schwer im Verhältnis zu deren Kader) und in der N11 hat er ne Weile als Joker gut funktioniert. Den würd ich nach England verkaufen dann kommt man ohne große Verluste raus aus der Nummer und zum Spiel auf der Insel passt er evtl sogar besser.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.620
Schürrle wirkt einfach pomadig und um Welten langsamer als der Rest.
Kann nicht antizipieren, da war ein Rode heute um Welten besser, passt aber trotzdem nicht so recht, wir brauchen eher einen weiteren Kreativen als einen Kämpfer wie ihn, eher ein Vidal, der eben auch mal den Hammer auspackt.
Rode kann das wohl zwar, tut es aber seit dem er aus Frankfurt weg war nicht mehr.

Beide die größten Missverständnisse ever, war aber klar und absehbar, wenn man auch bei Schürrle noch ewig gehofft hat, dass es doch irgendwie klappt.
 

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7.673
Den würd ich nach England verkaufen dann kommt man ohne große Verluste raus aus der Nummer und zum Spiel auf der Insel passt er evtl sogar besser.
Finanziell wäre das die beste Lösung, aber sein Ruf wird da auch nicht der beste sein. Bei Chelsea hat er ja auch nix auf die Kette gekriegt.

Ansonsten stimme ich euch zu - Schürrle und Rode --> weg damit.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.620
Vielleicht kriegt man sie ja im Doppelpack in einem Tauschgeschäft weg.
Wobei man schon sagen muss, menschlich haben sich beide nichts zu schulden kommen lassen, haben es immer versucht bei uns, nur hilft ja weder unser Mannschaftsgefüge und Spielstil den beiden, noch bringen sie uns weiter.

Vielleicht könnte man sich ja noch um Schick bemühen, der Wechsel zu Juve ist ja geplatzt, gilt als eines der großen Talente und das für 30-50 Mio.
Dann noch einen Schürrle gegen rechnen.

Wird aber wohl nur ein Wunschtraum bleiben denn man sich dann mit Fifa 18 selbst erfüllt.:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top