Gaming-Pc für 400 euro

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
Von den Preisen kann ich in Österreich nur Träumen ^^

wenn das Netzteil stark genug is wird es AKTUELL sicher gut sein :)
 

geist4711

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.025
ich würde mal schauen welche komponenten man aus dem schon vorhandenen rechner noch mit rüber nehmen kann, zb die festplatte?
auch zu überlegen ist meiner meinung nach, ob man nicht noch wartet bis die FM2+-boards rauskommen und da dann zuschlagen dann ist man zukunftssicherer. das gleiche gillt für die grafikkarte, wenn die neue serie raus kommt(zum jahresende), sollten die preise der alten serie noch fallen.

auch eine überlegung wert ist, ob man nicht ehr ein AM3+-board nimmt -gerade eins für 30 euro im schnäppschop bei mindfaktory- und einen FX 4xxx dazu, so kann man noch später hochrüsten. der fx4 hat mehr cache und ist etwas schneller als der athlon 2, kostet aber 15 euro mehr.

zuletzt über lege mal was du derzeit hast und ob du nicht erst nur das was nicht demnächst an neuer serie(grafikkarte und board) raus kommt aufrüstest und dann später wenn die sachen da sind, die vorgänger kaufst?

mfg
robert
 

frost911

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
78
ich würde versuchen eine graka mit 2gb zu nehmen, das kostet kaum mehr aber du stehst solider da
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Mit FM2+ ist ne Überlegung,da würde sicherlich auch die 7870 besser zu passen.
Ansonsten hab ichs mal ein wenig umgestellt mit Richland CPU,da neuer und die bessere Leistung wirst mit der 7850 brauchen gegenüber Trinity.
Auch solltest min zum 1866MHz Ram greifen,damit wirds auf jeden fall merklich flotter als mit 1333MHz Ram.
Case ist Geschmackssache,sollte aber auf jeden fall das Netzteil Unten haben.
Solltest du aus deinen 400EU doch 500+ EU machen mit der 7870 und jetzt kaufen wollen,dann würd ich zum FX greifen wie den 63XX auf AM3+ Basis.
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/info/p33231
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php
Ergänzung ()

wieso wird hier von einem corsair netzteil abgeraten?

die teile sind gut und bieten eine angemessene leistung für ihren preis


ich an deiner stelle würde das corsair netzteil in der konfigurationn so belassen

das netzteil hat sogar eine empfehlung von cb erhalten
https://www.computerbase.de/2013-01/test-corsair-builder-series-cx430/10/
Nicht abgeraten,nur sind 430Watt viel zu viel,er bekommt für weniger Geld ein passenderes kleineres Netzteil mit leicht besserer Leistung.Ist doch gut.
https://www.computerbase.de/2013-06/be-quiet-system-power-7-350-watt-test/5/
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Richtig abgestimmt ist selbst ein FM1 Athlon bei gleichem Takt wie ein i3 im Resident Evil 6 Bench bei den min FPS höher an ende vom ersten Test.
Ergänzung ()

Da muss ich mal Beiträge krosen gehen.
Ergänzung ()

Kannst aber glaub ich nicht viel mit anfangen:
https://www.computerbase.de/forum/threads/pc-bis-450eur-fuer-spiele-und-multimedia.1248864/page-2#post-14458673
https://www.computerbase.de/forum/threads/pc-bis-450eur-fuer-spiele-und-multimedia.1248864/page-2#post-14458872
Da nur die CPUs verglichen werden.
Wenn ich gleich mal Zeit habe kann ich ja mal den Resident Evil Bench und den Stalker Bench laufen lassen.
Mit welcher CPU,FM1 oder FM2?
 
Top