Gebrannt... Auf Datei kann nicht zugegriffen werden

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
Woran kann das eigentlich liegen?

Hab ein paar Rohlinge gebrannt (OR4) und es sind immer einige Dateien dabei die nicht geöffnet werden können. Ich solle prüfen ob sich die Datei im angegebenen Laufwerk befindet...

CRC Fehlerprüfung ergab keine Fehler.

Getestet in einem anderne DVD Brenner ergab dieselbe Fehlermeldung.
Es wurde wohl also so gebrannt...

Woran kann das liegen?
Nur am Rohling? Nur am Brenner?

Oder ist evtl. was defekt etc. ?!

Was meint ihr? hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
N

nenrik

Gast
der rohling sollte fuer das brennlaufwerk freigegeben sein. zumeisst haben brennerhersteller auf ihrer seite eine liste mit unterstuetzten rohlingen. billigrohlinge machen zumeisst mehr probleme als markenrohlinge...

greetz nenrik
 
N

nenrik

Gast
verbatim... plextor... ricoh... und tdk... sind u.a. marke

intenso zählt glaube ich eher nicht zu den markenrohlingen.
du musst mal auf der seite des herstellers deines brenners. dort kannst du nachlesen welche rohlinge unterstuetzt werden. es gibt natuerlich auch brenner die auf noname rohlingen gute ergebnisse erziehlen, das ist aber eher seltener


edit... mitsubishi entspricht verbatim :D
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
hmm ich weis nur das TDK und Verbatim bei uns käuflich sind aber mit TDK hatte ich schlechte erfahrungen. Verbatim hatte ich eine da aber die klappte auch nicht so. Ricoh Jpn R01 hätt ich gerne aber gibts anscheinend nirgends hier.

Also meinste liegt nur am verwendeten Rohling?
Na dann werd ich heut abend nochmal zum MEdiaMArkt,MarkoMarkt und Vobis gehn und schaun was die da haben.
 
N

nenrik

Gast
im media markt haben die oft ricoh ... was ich dir vielleicht noch empfehlen kann... such mal nach einer neuen firmware fuer deinen brenner (am besten nur von der seite des herstellers!!) das wirkt oft wunder :)

viel glueck noch .n
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
hab die neueste drauf!
hatte den auch schon upgegradetet zu nem ganz anderen modell.
Aber da sind die OR4 auch net drinne nur die R004 und die PR4 von Optodisc.

Werd wohl also weiter nach Ricoh suchen müssen...
Bei unserem MM haben die keine Ricoh.
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
ja anscheinend gibts überall nur noch intenso *G*

ansonsten verbatim und sony achja und tdk.
und 50er spindel philips aber andere als ich hier hatte...

hab keine RICOH JPN 01 gefunden... die Händler wissen damit auch garnix anzufangen (war ja nich anders zu erwarten)
aber
Verbatim +R 16x 43507 = MCC 004
und
Sony DVD+R 1x-8x, 10DPR120AS3 = SONY D11

nimmt er auch. Hab keine CRC oder LEsefehler. Nur ne zugriffszeit wenn ich nen Videoclip öffne (ca. 500MB) von 30sekunden bis 4minuten...
 
Top