GeForce 7900GS Grafikproblem !

DaveDogg

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
12
Hi,

ich hab seit ca. einem halben Jahr Grafikfehler mit meiner GeForce 7900GS...anfangs waren es noch leichte Fehler und ich hab mir nichts dabei gedacht das sie nicht oft auftraten aber nun werden sie immer häufiger !
Egal in welchem Spiel, es tretten Texturfehler auf und was am schlimmsten ist:
Die fehler an den Models !
Da gibt es z.B. den fehler wo einfach aus'm Kopf von den CT's ein schwarzer Streifen rauskommt, oder aus der Waffe...
Das ist allerdings auch in BF2142 so und ich weiß einfach nichtmehr was ich tun soll :(
Hab schon:

-Treiber deinstalliert und neu installiert.
-DX9 Updates gemacht.
-Grafikkarte entstaubt bzw. den ganzen PC.
-Temperatur überwacht (laut Everest Home Edition zwischen 40°C und 70°C).
-Gehäuse aufgeschraubt und einen Raumventilator als zusätzliche Kühlung benutzt.
-Die Grafikkarte UNtertaktet (ohne großen Erfolg nach dem Neustart stehen die Einstellungen wieder auf dem standart Takt).

Bitte bitte helft mir und ich brauche keine Ratschläge wie:

-Tausch die Karte einfach um.
-Hold dir ne neue.

Denn ich möchte hier eine sinnvolle Lösung für das Problem finden, mit Leuten die sich da schon einigermaßen gut auskennen.

P.S. Habe gehört das es öfters ähnliche Probleme mit dem G71 chip gab und in anderen Foren haben auch viele User probleme mit GeForce 7900 Karten, egal ob GT GTX oder was weiß ich nicht alles...
 

tuem

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.823
Na wenn Du all die Dinge die Du aufgezählt hast durchgetestet hast, dann ist die Karte wohl defekt. Es könnte z. B. der RAM sein.

Das Problem mit den defekten 7900er Karten lag auch beim RAM und wenn man Glück hatte konnte man durch Untertakten des RAM Linderung schaffen. Meist half aber nur eine Reklamation der defekten Karte.

MfG Tuem
 

DaveDogg

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
12
Und wie untertakte ich die Karte vernünftig?
Hab's schonmal probiert aber es stellt sich immer wieder zurück...sollte ich ein bestimmtes tool benutzen?
 

cookiie

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
662
mim atitool und rivatuner kannst du auch "gut" takten nur werden die werte nicht ins bios geschrieben - oder so, für dauerhaften erfolg müsstest du flashen, nur geht dann die garantie flöten und falls du keine mehr haben solltest so riskierst du dennoch, dass deine karte durch einen missglückten versuch putt putt ist und der bildschirm für immer schwarz bleibt dann hilft nur mehr blind flashen, aber das dass ich mal
 

DaveDogg

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
12
Hab jetzt mit Powerstripe die Karte auf die "Standartwerte" getaktet.
Standartwerte deswegen da die karte im grunde schon übertaktet eingebaut wurde...Gainward Goldensample oder sowat ^^.
Aber im Internet hab ich dann den Originaltakt herausgefunden (Chip: 450 Mhz/Speicher: 660 Mhz)
Hab dann den Speicher vorsichtshalber doch noch auf 600 Mhz gesetzt und jetzt geht's zumindest in Spielen wie CS:S, da diese ja kaum Leistung "ziehen".
In BF2 oder BF2142 besteht das Problem aber weiterhin.
Entweder werde ich mir die Geschichte mit'm flashen mal angucken oder die Zeit bis zur neuen Grafikkarte mit der Source Engien vertreiben >.<.
Naja freue mich weiterhin über Antworten Tipps etc.
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.084
Wennde flashen willst, musste dir klar sein das deine Garantie dann auf jeden Fall futsch ist, also ich an deiner Stelle würd versuchen sie umzutauschen da du wohl wirklich nichts mehr machen kannst und wenn du des schon länger hast, dann erst recht! Da du schon versucht hast sie unterzutackten und es immernoch Fehler gibt, wird der RAM wohl wirklich defekt sein, und wie soll man dir helfen wenn alles nichts bringt, irgendwann musste die eben umtauschen wenn net mehr zu machen ist.
 
Top