Test GeForce GTX 1080 im Test: Partnerkarten im Benchmark-Vergleich

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.095
ComputerBase testet neun verschiedene Varianten der GeForce GTX 1080 und klärt, welche Partnerkarte die beste von Nvidias neuem Flaggschiff ist. Mit dabei sind Modelle von Asus, EVGA, Gainward, Gigabyte, Inno3D, MSI, Palit, Zotac und eine Founders Edition, die jeder Hersteller zusätzlich anbietet.

Zum Test: GeForce GTX 1080 im Test: Partnerkarten im Benchmark-Vergleich
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.130
Ist mir gerade auch aufgefallen und schon korrigert. Danke :)
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.775
Einen gesonderten Teil für OC vermisse ich im Test. So weiss man ja gar nicht ob der Pascal Chip von den zusätzlichen Stromanschlüssen profitiert oder eben nicht.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.372
Ich würde nach wie vor die EVGA nehmen :) Ich hatte schon viele Hersteller aber wenn es zur Garantie kommt ist EVGA das beste aufm Markt. Ich hatte z.B. Probleme mit meiner GTX 285 SSC wurde nach 4 Jahren in eine GTX 570 getauscht.

Also ich kann EVGA nur empfehlen!
 

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
752
Asus wie immer mit dem schlechtesten Kühler und dennoch den höchsten Preisen und trotzdem gibt es immer wieder unzählige Idioten die auf Asus schwören und nichts anderes kaufen :lol:
 

Vitali.Metzger

Rear Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.276
Ich würde auch die EVGA nehmen. Ist wahrscheinlich auch die einzigste 1080 die in mein Gehäuse passen würde :D
 

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.183
Ich finde die Palit Gamerock bietet das beste Gesamtpacket, deshalb habe ich mir die GTX 1070 davon gegönnt, auch wenn der Preis echt heftig ist, bin wirklich gespannt, wenn ich diese nachher in den Händen halte. Mich würde nur mal interessieren, haben die Hersteller Palit und Gainward irgendwie etwas miteinander zu tun, weil das Kühldesign von beiden Herstellern für die neuen Grafikkarten doch frappierend ähnlich ist [zumindest was die Palit Game Rock und die Gainward Phoenix GLH betrifft?

@Edit: Danke für den Test CB!
 
Zuletzt bearbeitet:

DerVengeance

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
327
Einen gesonderten Teil für OC vermisse ich im Test. So weiss man ja gar nicht ob der Pascal Chip von den zusätzlichen Stromanschlüssen profitiert oder eben nicht.
Die PCGH hat auch schon einige Partnerkarten getestet. Dabei war es ausnahmslos so, dass alle die 2 GHz geknackt haben. Bei 2,1 GHz sind sie aber alle abgestürzt. Es wird wohl genauso wie bei Maxwell höchstens die Chipqualität beim OC von Relevanz sein. Aber selbst da sollen die Unterschiede noch geringer als bei Maxwell sein. Da Pascal wieder eher schlecht nm´mit der Spannung skaliert (und diese auch noch bei allen Partnerkarten wegen einer Vorgabe von NVidia gelockt sein muss), bringen die extremen Bords mit mehr als 6+8 Pin bei normalen Temperaturen nichts.

Zum Test: Sehr interessant, dass Palit wie auch schon bei Maxwell wieder den besten Kühler hat. Von Asus habe ich mir wegen dem dicken Kühler und dem hohen preis viel mehr erwartet (vor allem bei der Lautstärke). Das liegt wohl am besch....nen Direct-CU-Kühler, bei dem ein paar Heatpipes keine Kontakt zum Die haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Narbennarr

Commodore
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
4.252
Palit/Gainward sind am leisesten und kühlsten? Respekt, da haben die wirklich gut gearbeitet!
 

errezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
364
Auf Seite 4 im letzten Absatz ist ein außer in den ersten Satz gerutscht ;)
(kann auf der mobilen Seite leider keinen Text markieren um zu zitieren)
 

abulafia

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.286
Schöner Test.

In wieweit kann man die Ergebnisse auf eine GTX 1070 übertragen? Ist etwas ähnliches für die GTX 1070ger geplant?
 

Sashalala

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.902
Hat MSI keine GTX1080 Karten oder habt ihr die vergessen? ;)
Ansonsten Schöner Test!
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.931
Wieder kein 1440p Test...gut das ich mich auf anderen Seiten, gründlicherer Informieren kann.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.068
Mich würde nur mal interessieren, haben die Hersteller Palit und Gainward irgendwie etwas miteinander zu tun, weil das Kühldesign von beiden Herstellern für die neuen Grafikkarten doch frappierend ähnlich ist?
Dir ist nicht bekannt das Gainward von Palit geschluckt wurde? Schande über dein Haupt!
Da dürfte alles gleich sein wenn man von der Kühlerblende mit samt Lüftern ab sieht.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.578
Ich finde die Palit Gamerock bietet das beste Gesamtpacket, deshalb habe ich mir die GTX 1070 davon gegönnt, auch wenn der Preis echt heftig ist, bin wirklich gespannt, wenn ich diese nachher in den Händen halte. Mich würde nur mal interessieren, haben die Hersteller Palit und Gainward irgendwie etwas miteinander zu tun, weil das Kühldesign von beiden Herstellern für die neuen Grafikkarten doch frappierend ähnlich ist?

@Edit: Danke für den Test CB!
Schön...offensichtlich hast du den Test nicht gelesen...da wird dir die Frage beantwortet.
 
Top