Bericht GeForce GTX 1080 Ti im Test: Partnerkarten im Benchmark-Vergleich

Schrank

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
479
#2
Der Kühler von der MSI GTX 1080 Ti sieht mir ein wenig zu schwach aus für die 1080 Ti.

Derselbe ist ja auch auf der GTX 1080, die um einiges weniger verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.798
#3
Bin gespannt ob EVGA dieses mal ein brauchbaren Kühler hat, meist ja nur hübsch und kompakt aber schlechter als die meisten.
Die Zotac ist krass, Deluxe Beleuchtung in da House.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.245
#4
Der Kühler von der MSI GTX 1080 Ti sieht mir ein wenig zu schwach aus für die 1080 Ti.
Hab den selben Kühler auf meiner GTX1070 (ja ich weiß, noch weniger Verbrauch..) und sie rennt ohne irgendwelche veränderungen permanent mit 1,95Ghz, bei 62°C, quasi unhörbar.
War am Anfang auch leicht skeptisch, ob Zotac AMP! Extreme oder MSI Gaming X.
MSI hat mich voll überzeugt, und noch potential nach oben, 2Ghz sollten easy machbar sein, ohne gravierende Nachteile.

Leicht angepasst auf der Ti sehe ich da überhaupt kein Problem.
 
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
557
#6
Leider wies aussieht immeroch nur Dualslot bei eVGA

Hab den selben Kühler auf meiner GTX1070 (ja ich weiß, noch weniger Verbrauch..) und sie rennt ohne irgendwelche veränderungen permanent mit 1,95Ghz, bei 62°C, quasi unhörbar.
War am Anfang auch leicht skeptisch, ob Zotac AMP! Extreme oder MSI Gaming X.
MSI hat mich voll überzeugt, und noch potential nach oben, 2Ghz sollten easy machbar sein, ohne gravierende Nachteile.

Leicht angepasst auf der Ti sehe ich da überhaupt kein Problem.
Sry aber der Vergleich ist doch mal richtig Käse, 150 Watt TDP der 1070 gegen 250 Watt der 1080TI...
Schrank hat schon recht ,schon bei der 980ti hat MSI einfach denselben Kühler der 980 genommen und er war laut und überfordert.(ich hatte die), dein Vergleich hinkt also an allen ecken und man kann nur hoffen das sies diesmal nicht so machen
 

PanzerHase

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.538
#7
EVGA sieht toll aus und Zotac.. Oh Gott.. Da gefällt mir die normale 1080 besser.
Falls Ankündigung und Testergebnisse übereinstimmen könnte ich fast schwach werden. Wäre da nicht Freesync und die Stimme die mir sagt das ich mit AMD eigentlich besser fahre (siehe Entwicklung der Performance über einen gewissen Intervall)
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.331
#8
Gainward GeForce GTX 980 Ti Phoenix 'GS':

http://www.tweaktown.com/reviews/73...80-ti-phoenix-gs-video-card-review/index.html

Hatte auch bereits einen sehr schmalen 3 Wege Lüfter,
das Teil ist echt der Hammer - Dank der guten Kühlung läuft die Karte immer mit max. Boosttakt und ist immer sehr leise.

Das Potential des Lüfters ist trotzdem sehr groß - mit gesteigerter Lüftergeschwindigkeit konnte man
alle Games bei max. 55 Grad halten.

So sehr ich EVGA mag, aber so eine gute Kühlung hatten die - bis jetzt - noch nie (mal Hybrid aussen vor).

Ich hoffe die haben endlich nen guten Lüfter.

Für mich auch völlig unverständlich das Gainward bei der 1080 wieder auf einen 2 Wege Lüfter zurückgegangen ist.

Für mich darf Gainward ruhig diese Rosé farbenen Lüfter verbauen.

Soll heißen: es müssen eigentlich gar keine riesen 3 Slot Kühlungen genommen werden,
Gainward zeigt das man auch mit weniger genausoviel schaffen kann.

(Wenn ich mich noch an die MSI GTX580 Lightining erinnere, das war beim Zocken ein Düsenjet) ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

IXI_HADES_IXI

Bisher: VAN DOOM
Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.013
#9
Oh man, sehr sehr geil EVGA, damit habe ich nicht gerechnet... ich seh´s schon kommen. Wird wieder keine Hybrid diesmal... gefällt mir super das Design mit den 3 Lüftern... TOP! :cool:

So wie es aussieht 1080 HOF ade und EVGA 1080 TI rein....
Braucht wer eine 1080 HOF? .... :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
644
#10
Ich hoffe mal das EVGA diesmal nicht vergisst die SpaWa aktiv mit zu kühlen. Die werden sicherlich bei so einer Leistungsaufnahme mit OC-Potenzial extrem belastet.
Auch finde ich den Überblick der Partnerkarten etwas dürftig. So viel Fragezeichen und keiner weiß etwas genaues aber sie werden schon präsentiert...
Da heißt es mal wieder warten auf harte Fakten und sich nicht vom Hype anstecken lassen. :cool:
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
#11
OMFG led bling bling kiddie geleuchte, ich mein wers geil findet solls sich einbauen aber hoffentlich ist der mist auch abschaltbar (zum nachlesen war ich jetzt zu faul)
 

DonDonat

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.935
#12
Da bin ich mal auf die EVGA gespannt: wenn die gut wird könnte die, wenn der Preis ein gutes Stück fällt, durchaus interessant für mich werden^^

Ansonsten ist die Zotac halt extrem hässlich und 2 der 3 Lüfter werden ja gut durch den LED-Schwachsinn "blockiert", was sich sicher sehr positiv auf die Kühlleistung auswirkt :freak:
 
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
240
#13
Ich finde die Inno3D Karte mit dem vierten Lüfter on Top wirklich interessant vom Konzept. Ist das eine Neuentwicklung oder gab es so etwas schon bei Vorgängermodellen?
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.548
#14

max0x

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
910
#16
wirklich was besonderes aka lightning wäre mal wieder was..vor allem asus und msi, die quasi immer auf die optisch gleichen kühler setzen - langweilig.
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
192
#17
Ich hoffe immer noch, MSI bringt nach Zeit mal wieder eine Lightning.
Sonst werde ich mich wohl zwischen der Asus- oder EVGA-Karte entscheiden.
 

angHell

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.041
#19
Top