Gehäuse für max 50€ für GTX470

giorgiogabbana

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
Ich suche für ne Zusammenstellung ein qualitativ gutes Gehäuse im Bereich um 50€ in das problemlos eine GTX470 reinpassen soll. Kann mir jemand helfen?

Dachte an ein Antec Three Hundred, aber gibts da vielleicht noch was günstigeres?
 

MÆGGES

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
Ich würde das Antec nehmen.. Es gibt zwar den ein oder anderen Pappkarton wo du noch 5€ sparen kannst aber ob das so sinnvoll ist!?
 

giorgiogabbana

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
Wie wärs mit dem Cooler Master Elite 330?? Passt da die GTX470 auch problemlos rein?
 

Cashney

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
932
Ich würde mir an deiner Stelle für ein paar Euro Aufpreis ein Xigmatek Midgard (ca. 55€) oder ein Lancool K58 (ca. 55€) holen. Beides durchaus hochqualitative Gehäuse, das K58 werkelt bei mir unterm Tisch und ich bin absolut zufrieden.
Die sind halt beide schon eine Nummer mehr als das CM Elite 330.
Die Grafikkarte (ca. 25 cm) passt in beide Gehäuse problemlos rein. (29 und 30,5 cm)

mfg
 

giorgiogabbana

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439

Bartimäus_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.592
Ich würde mir an deiner Stelle für ein paar Euro Aufpreis ein Xigmatek Midgard (ca. 55€) oder ein Lancool K58 (ca. 55€) holen. Beides durchaus hochqualitative Gehäuse
Wilsst du amit sagen, dass das Antec 300 nicht hochqualitativ ist? Wenn ja hast du damit nicht recht. Das Antec ist Absolut Spitze [Bis auf die Lüfter] für den Preis.

cYa
 

Cashney

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
932
Hm, nein dann hast du mich falsch verstanden, die beiden Gehäuse die ich vorgeschlagen habe hatte ich halt schon selber in den Händen und kann sie empfehlen, dass das Antec auch gut sein mag möchte ich nicht bestreiten. Der Lüfter vom K58 ist aber auf jeden Fall erste Sahne.

€dit: Und wenn du beim Antec den Lüfter tauschen müsstest würde ich direkt zum K58 greifen, das hat nen guten Lüfter drin und rechtfertigt die 10€ Aufpreis leicht.
 

*shaker*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
285
Vielleicht mal ne aktuelle ATI Karte und vom Restgeld ein ordentliches Gehäuse kaufen? ;-)

Wohl am falschen Ende gespart...
 
Anzeige
Top