News Gigabyte Aero 15 OLED: Optionales AMOLED-Display mit 4K im Business-Notebook

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.038

new Account()

Commodore
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.531
Es traut sich keiner ein Notebook mit AMD-CPU auf den Markt zu bringen.
Doch, z.B. Microsoft. Nur bringts der nicht - wie scheinbar die meisten AMD-Laptops:

Für Business Geräte fehlen AMD anscheinend auch entsprechende Features, die in Unternehmen relevant sind. Microsoft hat dazu (im Rahmen einer Präsentation des SL3) ein Video im Surface Channel.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.522
Gibt es eigentlich bereits ein paar Erfahrungen bezüglich OLED beim Notebook?
Besonders wegen des Problems mit dem Einbrennen
^^jo, same Question here, ist das irgendwie nicht existent, das Problem auf AMOLED oder hab ich da was verpasst???

Ich hab einen LG C9 OLED, aber da würde ich nie auf die Idee kommen, auf dem Screen lange im Internet und Windows 10 zu sein, eben wegen der Fix Elemente oben und unten am Schirm.
 

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.923
Moderne OLED Panel nutzen Pixel refresher um gegen Einbrennen entgegen zu wirken.
 

Brink_01

Bisher: D4rk_nVidia
Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.948
Was heißt denn moderne OLED Panel?
Nur die im Notebook?

Denn bei Smartphones funktioniert das nicht so wirklich.
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.306
@Don_2020 und @new Account()

Das MSI Alpha 15 ist das - zumindest nach meinem Gefühl - zZ. beste Notebook mit AMD-CPU.
Für Business gibt es z.B. das Lenovo T495 mit PRO-CPU.

Dafür, dass die Hersteller die Geräte so verhunzen, kann AMD nichts.

Wäre der RAM beim Lenovo nicht verlötet, hätte ich mir so eins gekauft; jetzt wird es aber das MSI.

P.S.
Das Problem, von was der Youtube spricht, dass der Akku über Nacht leergesaugt wird, ist ein Problem von MS allgemein. Ich hab hier ein Surface 4 mit einer Intel-CPU und das hat genau dieses Probelm. Schein ein Hardwarefehler zu sein, dass manche nicht herunterfahren. Bei Teamvierwer sehe ich über den Tag verteilt, wie sich das Ding immer mal wieder anmeldet und die Lautsprecher geben auch ein Knacken von sich.
Da hilft nur, das Knöpfchen gedrückt zu halten, bis er aus ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

new Account()

Commodore
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.531
Dafür, dass die Hersteller die Geräte so verhunzen, kann AMD nichts.
Die von mir angesprochenen Geräte sind abgesehen von der CPU gleich ;)

Das Problem, von was der Youtube spricht, dass der Akku über Nacht leergesaugt wird, ist ein Problem von MS allgemein.
Nicht, wenn die Intel Version das nicht hat.
Mein Surface Pro 6 und 3 hatten das Problem auch nicht.

Wenn du beim Surface das Problem hattest, könnte es eventuell gewesen sein, dass du Ruhezustand, Standby oder Connected Standby deaktiviert hast.
Bei Teamvierwer sehe ich über den Tag verteilt, wie sich das Ding immer mal wieder anmeldet und die Lautsprecher geben auch ein Knacken von sich.
Support kontaktieren, falls nicht automatische Updates
 
Zuletzt bearbeitet:

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.306
Meine Aussage bezog sich nicht direkt auf die Surface Laptops, sonder auf allgemein Laptops mit AMD-CPU im Vergleich zu denen mit Intel-CPU

Nicht, wenn die Intel Version das nicht hat.
Doch, hat sie.
Ich habe alles probiert, aber nichts hat geholfen.
Das Teil saugt über Nacht den Akku leer und muss jeden Tag an die Steckdose.

Ich habe das gute Stück von einem Kollegen nach seinem Ausscheiden "geerbt". Der Support wird sich nach der Zeit nicht mehr dafür interessieren.

P.S.
Lt. PCGames Hardware waren die Surface Laptops mit Ryzen 7 vor einem Monat ausverkauft.
Die scheinen eine gute Leistung zu haben.

Nachtrag
Je mehr ich mich allerdings in letzter Zeit mit dem Thema Laptop mit AMD-CPU beschäftige, desto öfter sehe ich, dass sich die Ausstattung bessert.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.053
Die lüftungskonzeption gefällt mir.
Dürfte für gute Temperaturen sorgen.
Gerne mit Ryzen 4000 und ner Größeren Navi :)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.521
Hab das Ding gerade zurück geschickt. Unmögliches Spulenfiepen und teilweise obskure Lüftersteuerung, auch im Silent Mode.
Echt schade, mit 4k Display, guter Gpu, alu Chassis, guter Akkulaufzeit und top Upgrade-Optionen gibts wenig Alternativen. Vielleicht schau ich mir das Vorjahrsmodell mit 4k IPS an. Hätte sogar bessere Adobe RGB Abdeckung.
 

gammelkeule

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
425
Irgendwie schreit das Design nicht gerade nach "Business"... 🤔
 

ShaleX

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.217
Preis immernoch besser als Mac Books
 

bronks

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
53
Es traut sich keiner ein Notebook mit AMD-CPU auf den Markt zu bringen.
Schade. Dann eben nicht. Ich kann zum Gück meine Aufgabe auch am Desktop erledigen.
Schön, dass du deine Aufgaben auch am Desktop und vermutlich mit mit einem Chip von AMD erledigen kannst.

Ich kann mit meinem Desktop meine Aufgaben nur mit Einschränkungen erledigen, weil ein Chip von AMD drin steckt. Leider habe ich erst nach dem Kauf herausgefunden, dass AMD nur in den grundlegendsten Funktionen mit Intel kompatibel ist und in bestimmten Fällen einfach die Softwareunterstützung bzw. Features fehlen.

Deshalb bin sehr froh, dass ich noch ein vollwertiges Notebook mit einem Intel habe.
 

der_infant

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
643
Schickes Design
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: scz
Top