grafikkarte

ralfbaer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
39
Hallo habe ein riesiges Problem.Habe mir eine GTX650ti geholt.leider nach ca 4 Min spielen bleibt das komplette Spiel hängen,egal ob ich die Grafikeinstellung hoch oder niedrig habe.Der venti wird dann laut und nichts geht mehr.Temperatur so ca zwischen 50und60Grad.
Meine Daten
Windows 7 64 bit
12GB Arbeitspeicher
Amd FX 4170 QUAD 4,2GHz.
festplatte
1 Platte ssd 2 Platte hdd.
GTX650ti zotac
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.124
Welches Spiel? Ist die Zotac eine übertaktete Version / AMP! Version? Was für ein Netzteil hast du?

>Edit< Markennetzteil?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.493
Netzteil 650Watt hat keine wirkliche Aussagekraft.
Marke / Modell des Netzteils ?

Hast du schon mal verschiedene Treiberversionen getestet?
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Marke des NT? Nur bei einem Game oder alle?
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
das netzteil kann man schonmal als "nicht markennetzteil" deklarieren

hast du die möglichkeit von nem kumpel oder so ein "marken" netzteil zu testen? 350 watt sollten locker reichen

wie sehen die cpu temps aus? friert der rechner ein oder staret er auch selber neu?
 

ralfbaer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
39
Ja bei dem neuen treiber habe ich auch ein scheiß bild.Muß wohl sagen habe gestern eine ssd neu rein gemacht also komplett also neu auf gezogen.Nur bei dem Spiel
Ergänzung ()

Ne cpu temper.ist in ordnung nichts friert ein
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.124
Ist die GeForce 650 von dir eine normale oder OC Version?
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Versuch mal den Treiber komplett deinstall. und neu drauf damit. Falls das keine Besserung bringt, anderes NT antesten.
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.124
Ich frage deswegen, weil derzeit so manche Games mit übertakteten Grafikkarten der nVidia GeForce GTX 600er Serie Probleme haben. Besonders betroffen ist Grid 2 mit übertakteten GTX 660 Ti.

In dem kurzen Zeitraum, woe ich die 660 Ti hatte, nutze ich das spezielle Tool von Zotc, um die Taktraten da auf "Ti Normalniveau" zu ziehen. Zotac übertaktet gerne mal recht weit hoch, bis fast ans Limit.

Vielleicht hat dein Fehler mit der GTX 650 Ti auch den Hintergrund.
 

ralfbaer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
39
Habe auch mit FurMark getestet da passierte nichts mit der Karte
sie lief ohne problem sogar bei 80Grad
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
-12 gb ram ist suboptimal wegen dualchannel
-grafikkarte neu und system neu aufgesetzt.. dann grafikkarte als deffekt einschicken^^
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.124
FurMark lange laufen lassen? Wenn ja und ohne Probleme, spricht das sehr stark für das Problem, was ich beschreibe.

@Mr.Smith: 12 GB ist kein Problem. Habe ich bei mir auch. 2x 4 GB und 2x 2 GB in die richtigen Bänke. LOL.
 

ralfbaer

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
39
Wie gesagt habe gestern alles neu gemacht da ich eine ssd geholt habe.Seit dem spinnt die Karte habe auch mit den neuen Treiber ein schlechtes bild aber wie gesagt bei FurMark lief sie ohen Probleme
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.096
Das LC Power Zeugs ist einfach nur Grottenhaft das macht auch die 80Plus Bronze Zertifizierung nicht wett!

Ich würde daher auf JEDEN Fall erstmal ein anderes Netzteil zum testen besorgen, bevor ich weiter rumfummeln würde!

Auch wens hier im Forum mal gestestet und für gut befunden wurde, hatte leider schon viel zu viele PC die durch NTs die durch diesen Hersteller instabil und sogar beschädigt wurden in den Fingern gehabt.

Langzeitstudien darüber gibts leider noch nicht, daher versuch erstmal ein anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top