GTX 275 zu schwach, suche neue Grafikkarte

Heizi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
51
Hallo Freunde,

ich wollte heute die neue FIFA15 Demo spielen, und sie wollte nicht starten, da offensichtlich meine GTX 275 kein Directx11 unterstützt. Da die karte nun schon ein bisschen älter ist und ich sowieso mal aufrüsten müsste, ist jetzt wohl der Zeitpunkt gekommen, wo ich mir die Anschaffung einer neuen Grafikkarte überlege. Es gibt aber unheimlich viel Auswahl und ich blick da nicht ganz durch. Alleine die unterschiedlichen Hersteller, seien es Palit, Gigabyte, Gainward und Konsorten machen es mir nicht einfacher, die richtige Wahl zu treffen.
Was soll die neue Karte können? Naja, sie muss
- natürlich zu meiner restlichen Konfiguration passen
- möglichst von Nvidia sein
- Directx11 fähig sein
- leistungsmäßig besser sein als meine GTX 275
- und nicht mehr als 200 €, besser noch 150 € kosten.

Ich wäre sehr froh, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

Vielen lieben Dank im Voraus!

Gruß,
Heizi


PS: Hier mein aktueller PC

4GB Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum CL7

AMD Phenom II X4 955 Box, Sockel AM3, 125W

Antec Three Hundred, ATX

Enermax Pro82+ 525W

Gigabyte GA-MA770T-UD3P, AMD 770

LG GH22NS Retail schwarz SATA

MS Windows Vista Home Premium 64-bit

Palit Geforce GTX275, 896MB, PCI-Express

Scythe Mugen 2 Rev. B, CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet

Western Digital Caviar 640GB, SATA II, Western Digital6400AAKS
 

MinionMaster

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.716
Hi,

ich würde entweder auf eine GTX 750 TI OC oder eine AMD R9 280 setzten. Wenn die GTX dann mit SSD aufrüsten. Im niedrigen Segment bietet aber AMD die potentiell "schnelleren" Karten.

Z.B.:

http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-750-ti-windforce-2x-oc-1033mhz-gv-n75toc-2gi-a1072367.html

oder

http://geizhals.de/powercolor-radeon-r9-280-turboduo-oc-axr9-280-3gbd5-t2dhe-oc-a1079881.html

Der PC packt das soweit auch noch. Nur die Länge der Grafikkarte könnte ggf. Probleme machen. Kenne das Antec nicht. Am besten mal nachlesen.

VG
Mp
 

D0c_cR4Zy

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
581
Moin,

für ca. 150€ kriegst du auch gut ne GTX670 auf ebay!

Ist so das maximalste von der Leistung für die restliche Hardware!

CYA_D0c
 

Sweepi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.556

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.497
Was ist denn los mit euch? eine 750Ti gegen eine 280 zu stellen ?.

BTT: Also ich würde auch eine 280er nehmen die bieten ne menge Power und das für kleines Geld.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.918
@Puffisworld: Er sucht nur eine GPU und keine SSD, dazu ist sein Budget nur begrenzt. Eine SDD ist für einen Gamer PC auf gar keinen Fall Pflicht. Klar, die Spiele starten schneller, aber das war es auch schon. FPS-Gewinn ist in 98% der Spiele gleich null. Für Spiele emfpielt sich IMMER: Bei nem begrenzten Budget lieber alles in die GPU statt es in GPU und SSD aufzuteilen.

Ich hasse diesen SSD-Wahn wirklich. Klar, ich hab auch eine, aber die kam später dazu. Da mein Budget begrenz war und ich sonst bei Prozessoer/GPU sparen hätte müssen kam eine SSD erstmal nicht in Frage. Wie gesagt FPS-Zuwachs gleich null.
 
Top