GTX285 aber welche?

NEXXA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
Hallo:)
Möchte mir auch eine GTX285 zulegen, bin gerade am schauen und vergleichen welche
für mich am besten geeignet währe.
Die GTX 260 aus meiner sig. kann ich für 150E verkaufen:D
Also habe mir mal die zwei ausgesucht:
Palit/Gainward 2048MB
Zotac GTX285 AMP
In 2wochen bekomme ich meinen neuen Monitor Dell2709W also Auflösung 1920X1200
Verwendung 60%zocken 20%Multimedia 20%Internet+Office.
Spiele alles quer durch den garten.
Habt ihr ein paar Vorschläge:)
mfg
alpina325
 

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
Zotac ist fast immer ne gute Wahl (gute gewährleistung, einschicken wegen spulenfiepen z.b.) , ich sehe keinen Grund das du dir eine mit 2GB Vram kaufen solltest, am besten ist du nimmst dir die günstigste im referenzdesign und gut ist... deine GTX260 wirst du definitiv nicht für 150€ los, da man die NEU bereits für 170€ kaufen kann... ;-) http://geizhals.at/deutschland/a374208.html
 

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
@DjiNn83
Die GTX260 ist schon verkauft für150Euro mein Kumpel wollte sie unbedingt sofort!haben:D
Jedem das seine:lol: (war allerdings auch erst 6 Wochen alt)
Zurück zum Thema,will mir eine oc. Version kaufen wegen der Garantie.
Die Zotac sieht schon ganz gut aus, und hat auch gute Bewertungen.
Hat die auch dieses Spulen fiepen?
Wegen der Palit/Gainward mit 2048MB VRam.ich habe gelesen das der doppelte Vram mehr
Leistung bei verschiedenen Games bringt.
mfg
alpina325
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.051
ALLE Grakas haben das Spulenfiepen. Mache mehr, manche weniger. Manche erst bei hohen FPS andere (wenige) schon im Idle.

Ob Du es hörst oder nicht hängt vor allem davon ab wie Laut Deine Umgebung ist und wie gut Deine Ohren sind :-)

Vsync an und Du wirst kaum noch gequält, und mit dem großen Moni kommst Du bei entsprechenden Settings sowieso nicht so oft in die Regionen wo es wirklich unerträglich wird.

Meine z.b. fängt bei etwa 400 FPS an laut zu werden.

Und mehr VRAM bringt mehr Leistung wenn 1GB nicht reichen würde (muss aber wirklich schon massiv VRAM fehlen) und minimiert Textur-Swaps.
 

DarthFilewalker

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
958
Hallo alpina325!

Trotz deines großen Monitors mit einer Auflösung von 1920x1200 würde ich dir lieber zu einer GeForce GTX 275 raten. Meiner Meinung nach ist die Mehrleistung einer GeForce GTX 285 den Aufpreis von bis zu 100 Euro (das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich) nicht wirklich wert.

Mit einer GeForce GTX 275 wirst zu nahezu jedes aktuelle Spiel in 1920x1200 mit AA und AF flüssig spielen können. Bei Spielen wie Crysis und Crysis Warhead wirst du selbst mit einer GeForce GTX 285 in 1920x1200 nicht wirklich flüssig spielen können, außer schaltest AA und AF komplett aus. Hier wirst du aufgrund deines großen Monitors schon ein SLI-Gespann benötigen.

Spar dir lieber die 100 Euro und heb dir diese für die kommende Grafikkartengeneration auf.

Um dennoch einige Vorschläge zu machen:

EVGA GeForce GTX 275 239,90 €
EVGA GeForce GTX 285 329,00 €

Sparkle GeForce GTX 275 OC 219,90 €
Sparkle GeForce GTX 285 299,00 €

Zotac GeForce GTX 275 (AMP!) 209,90 € (229,90 €)
Zotac GeForce GTX 285 (AMP!) 299,00 € (309,00 €)

Von Herstellern wie XFX oder Leadtek würde ich eher Abstand nehmen.

Die Preise habe ich übrigens von www.alternate.de, sollten bei anderen Online-Shops aber darunter liegen.


MFG

DarthFilewalker
 
Zuletzt bearbeitet:

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
Hat keiner mehr irgendwelche Vorschläge:)
Mein Händler um die Ecke hat gerade die PNY GTX285 für 299EURO und
die MSI N285GTX Super-Pipe OC für 339EURO da.
Den Hersteller PNY Kenn ich gar nicht,kann mir jemand was zu PNY sagen:confused_alt:
Ja und mit MSI habe ich früher mal schon schlechte Erfahrung gemacht(Mainboard)Mäßig:mad: d
Ach ja eine von Point of View kann er auch noch besorgen (Die normale nicht die EXO) kostet 315Euro.
Würde mich über ein paar Kommentare freuen,möchte gerne heute Nachmittag noch zuschlagen:D
mfg
alpina325
 

DarthFilewalker

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
958
Wenn es dir auf die paar Euro nicht ankommt, dann besorg dir die MSI N285GTX Super-Pipe OC.

Im Gegensatz zu den anderen Grafikkarte mit Referenzlüfter soll diese Grafikkarte wesentlich leiser (Idle: 0,7 Sone, Last: 1,2 Sone) und dazu noch übertaktet sein.

Hierzu gibt es übrigens in der aktuellen PC Games Hardware auf Seite 39 einen Test.
 
Zuletzt bearbeitet:

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
@DarthFilewalker
Danke für den Hinweis, den Test in der PC Games Hardware habe ich gelesen demnach müsste ich ja die
MSI N285GTX Super-Pipe OC nehmen, wird ja als Top Produkt Empfohlen aber bei MSI bin ich Vorsichtig.
Wie schon gesagt schlechte Erfahrungen.
PNY kenne ich nur als speicher Hersteller wusste gar nicht das die auch Grafikkarten machen.
mfg
alpina325


ps. Zu der GTX275<< Die hat nur 896MB VRam und eine Speicheranbindung von 448Bit.
Da hätte ich auch meine GTX260/216 behalten können.
 

4badd0n

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.216
"ps. Zu der GTX275<< Die hat nur 896MB VRam und eine Speicheranbindung von 448Bit.
Da hätte ich auch meine GTX260/216 behalten können. "

Nö, wie wärs statt dessen mal mit Benches angucken?
BENCHMARK

In 1680x1050 mit 8xAA und 16xAF liegt die GTX285 sagenhafte 5% vor der GTX275, davon merkst du in der Praxis rein garnichts. In deiner Auflösung mit 4xAA sind es in Crysis dann sagenhafte 2FPS Unterschied, bzw 4 zur OC Version:LINK also mal ganz ehrlich 100€ für max 4 Fps...
Vram wird generell überschätzt, selbst mit 512MB kommt man heutzutage schon sehr weit, 1GB reicht quasi für alles aus bis 30", da die GPU sowieso vorher schlapp macht bei höheren Einstellungen.
 

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
Keiner kann was über den Hersteller PNY in punkto grakas sagen:)
 

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
@Fred Fredburger
Du hast ja eine GTX280, ist Eigentlich das PCB der GTX280 nach oben hin vom Kühler umschlossen,wie bei der GTX260. Oder liegt das PCB bei allen mit Referenzdesign oben offen?
Und noch eine frage:
Reicht mein netzteil Corsair HX 620?
mfg
alpina325
 

DarthFilewalker

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
958
@ 4badd0n

Richtig! Aus diesem Grund habe ich weiter oben auch eine GeForce GTX 275 empfohlen. Das ist meiner Meinung nach die GeForce mit dem besten Verhältnis aus Preis und Leistung (-:

@ alpina325

Dein Netzteil sollte locker mit einer GeForce GTX 285 zurecht kommen.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
@4badd0n:
Die 285er liegt definitiv nicht nur 5% vor der 275er.
Die GTX 285 und alle anderen Grafikkarten wurden noch mit den älteren Treibern getestet wobei die GTX 275 schon mit den neuesten getestet wurde. Somit dürfte die GTX 285 mindestens 10-15% schneller sein. Das ist leider eine Unart von Computerbase ist aber so.
 

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
@All
Sollte schon eine GTX280 sein, sonst hätte ich meine GTX260 nicht verkauft.
Die MSI Super- Pipe hat ein nach oben hin offenes PCB ist das bei den GTX280 im Referenzdesign auch so.
mfg alpina325
 

4badd0n

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.216
@ Ugur
Ja das kann sein, aber in anderen Benches mit aktuellstem Treiber ändert sich bei der Performace nichts, die GTX285 ist nicht spürbar schneller als die GTX275 (siehe 2. Link aus meinem vorherigen Post)

@ Threadersteller
Also ne GTX280 solltest du auf garkeinen Fall nehmen, die ist langsamer als die GTX275 und wurde deshalb auch von der GTX285 abgelöst.
Wenn du dir nicht helfen lassen willst, gib halt 350€+ für ne GTX285 2GB OC aus und hab Spaß damit. Die GTX285 ist nur minimal schneller als eine GTX275 wie du meinen Links entnehmen kannst, kein Mensch kann 2 FPS Unterschied sehen, auch du nicht, daher leistet eine GTX275 quasi exakt das Selbe nur hast halt nen kleineren Schwanzmark. Spürbar mehr Leistung gibts erst mit ner Dual GPU Karte also GTX295 oder HD4870X2 (die bei dem Budget weitaus besser und vorallem schneller wäre als ne GTX285, egal in welcher Version). NT würde sogar locker für SLI mit den Karten ausreichen.
 

NEXXA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
311
@4baddOn
Habe mich oben verschrieben,meinte natürlich nicht die GTX280 sondern GTX285.
Außer dem ,will ich mir SEHR WOHL Helfen und Beraten lassen ,aber in Bezug auf eine GTX285 und eben nicht auf eine
GTX275.
mfg
alpina325
Ergänzung ()

Keiner hier noch eine Empfehlung oder Vorschläge:)
Sonst wird es wohl die MSI GTX285 Super-Pipe OC, die hat auch im letzten Test von
PC Hardware eine Top Empfehlung:D
mfg
alpina325
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

aemaeth

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.765
Hi nur so lala,

als ich vor der Wahl stand mir eine GTX285 zu kaufen, tendierte ich auch gleich z.B. zur "XFX XXX", "XFX Black" oder "Zontac AMP!"
(Also schon von Werk aus Übertaktet)

Aber man kann leicht mit "Rivatuner" selber Übertakten und so viel mehr OC bieten die Hersteller auch nicht an.

Ich sag mal so, alle Spiele sollten mit der normalen GTX schon super laufen.

Die OC-Modele bringen zwar einige FPS mehr aber was macht das für einen Unterschied ob man z.B. CoD 4 mit 100 oder 120 FPS zoggt?

Die ausnahme ist i-wie nur Crysis und da bringen die OC-Modele rein garnichts, da Crysis alles auffressen wird!
(vllt. ändert sich das mit dem G300)
Aber da denke ich mir das man mit diesem Chip dieses Game auf gleichen einstellungen endlich konstant bei 60FPS halten kann.

Ich spiele Crysis mit einer eigenen .cfg 1650x1050 ziemlich auf veryhigh und komme nicht unter 30FPS (einstellungs sache) max. sind glaub ich 75FPS.

Für deine genannte Auflösung (1920x1200)würde ich dir die billigste 2GB 285GTX empfehlen!

mfg

PS: Ich habe Übertaktet und es wieder rückgängig gemacht.. weil es eben nichts bringt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top