Günstig für eine GTX 1070?

DartRS6

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
27
#1
Guten Tag,

ich will mir ein neues System zulegen, die GPU-Preise hielten mich aber bis jetzt noch zurück. Geplant ist eine GTX 1060 oder eine GTX 1070 (lieber eine GTX 1070) . Jetzt hab ich heute morgen folgendes Angebot gefunden:

http://www.allestechnik.de/shop/details.php?art=223840

Wie man bei Geizhals sehen kann, ist die bei dem Shop 100€ günstiger als bei allen anderen.

https://geizhals.de/palit-geforce-gtx-1070-jetstream-ne51070015p2j-a1456765.html

Hat wer Erfahrung mit dem Shop und kann auch was zur Grafikkarte sagen? Hab gerade noch eine Palit GTX 770 2GB und war eigentlich mit Palit zufrieden.

Viele Grüße


EDIT: Muss wohl Fehler gewesen sein... Preis ist von 480€ auf 647,90€ hochgegangen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.544
#3
lies dir mal die bewertungen durch...

Bildschirmfoto 2018-02-14 um 12.18.30.png

tippe mal auf:
schnell vorne gelistet sein, dann ware nicht liefern können oder "andere (teurere) modelle" als alternative anbieten.
 

Conqi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
393
#4
Mit einem Schnitt von 4,1 stehen sie aber eigentlich noch ganz ok da und bei anderen Modellen sind sie preislich auch eher im Rahmen.

EDIT: Kaum den Kommentar abgeschickt, ist der Preis nun in die Höhe geschnellt. Also wohl eher nicht Betrüger, sondern Fehler.
 

bart0rn

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.663
#6
EDIT: Muss wohl Fehler gewesen sein... Preis ist von 480€ auf 647,90€ hochgegangen..
Unseriöse Shops setzen einen Preis, zum Zeitpunkt wenn Geizhals die Preise abfragt, kurzfristig recht niedrig ein um ganz oben auf der Liste zu stehen.

Da wahr der Fehler wohl nur, daß die den Preis nicht sofort wieder hochgesetzt haben =D
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
541
#7
Wichtig ist bei solchen Shops, dass man nicht in Vorkasse gehen muss. Nur ein Shop der Bezahlung per Kreditkarte oder PayPal zulässt ist vertrauenswürdig. Zahlung die per Kreditkarte oder PayPal geleistet wurden können bei nicht Lieferung zurückgeholt werden!
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.544
#8
Mit einem Schnitt von 4,1 stehen sie aber eigentlich noch ganz ok da und bei anderen Modellen sind sie preislich auch eher im Rahmen.

EDIT: Kaum den Kommentar abgeschickt, ist der Preis nun in die Höhe geschnellt. Also wohl eher nicht Betrüger, sondern Fehler.
die negativen sind scheinbar nicht in die bewertung genommen worden.
"fehler" oder gewolltes "kurz ganz oben sein in der liste" ;)
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
18.178
#10
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
55
#12
Also ich hab mir bei einem österreichischen Händler (hat ne Filiale in meiner Nähe) auch eine 1070 JetStream um 484€ bestellt.
Den Shop kenne ich jahrelang und der ist zu 100% seriös.
Was meint ihr, wird die Bestellung aufgrund eines Irrtums storniert oder gehen die Karten wirklich um das Geld über den Tisch?

http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=223840
 
Zuletzt bearbeitet: (Link hinzugefügt)

bart0rn

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.663
#13
Der Preis ist aktuell bei 700€

Hab ich schon bei Geizhals gemeldet.
Das sind "Kundenverarscher"

Ich denke die Stornieren deine Bestellung
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
55
#14
Ich habe mal eine Email bekommen, dass die Karte momentan nicht verfügbar ist, ich sie aber sobald sie vorhanden ist erhalten werde.
Mal schauen was da noch kommt, da ich Bar-Zahlung bei Abholung ausgewählt habe bin ich da sehr entspannt.

Was ist wiederum davon zu halten?
https://www.amazon.de/gp/product/B01LX3AU2T/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Ist die Karte deutlich langsamer/schlechter als andere Partnerkarten oder warum kommt es da zu diesem Preis?
Ist mir schon klar, dass momentan nicht lieferbar, aber Amazon hält normalerweise schon seine Preise (Bestpreisgarantie) und irgendwann müssen sie ja dann um das Geld liefern.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.817
#15
Hersteller ist gut. Gegen die Karte ist im Grunde auch nicht viel zu sagen. Leider ist es der NV Referenzlüfter welcher im Vergleich zu so gut wie allen Hersteller-eigenen schlechter abschneidet.

Willst du ohne oder mit eher moderater Übertaktung werkeln ist allerdings auch gegen den Referenzlüfter wenig zu sagen. Möchtest du allerdings -wie ich die eigene seit Kauf am laufen habe- die Karte vielleicht gar mit Boost-GPU-Takt von >2Ghz betreiben und vielleicht noch den Speicher züchten wird dir dieser Lüfter auf die Füße fallen.

Der Preis ist für aktuelle Verhältnisse sehr gut (...wenn gleich noch 100€ höher als ich letztes Jahr für meine 1070 nebst gutem Herstellerlüfter gezahlt habe).

Mit der 1070 bin ich seither sehr zufrieden. Da mich auf dem Rechner noch auf FullHD beschränke und UHD bisher der Konsole überlasse ist die Karte in meinem Fall für alles bei maximalen Einstellungen bisher weit mehr als ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
55
#16
Ok danke für die Info.
Da merkt man erst wie viele verschiedene Partnerkarten es gibt.
CB hat ja in einem Artikel 9 verschiedene getestet wobei die aktuell günstigsten oft leider nicht dabei sind.

Bin gespannt wie es mit den Preisen generell weiter geht, wenn das Angebot verfügbar wird, drückt das den Preis doch ordentlich ...
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
25.556
#18
@ phildesign:
beitrag 15 gelesen? da ging es um die exakt gleiche karte. praktisch refdesign, nicht sonderlich gut, kann man nehmen wenn einem lautstärke, temps und performance egal sind.
 

phildesign

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
36
#19
habe ein gigabyte gtx 1070 gaming g1 für 480 gefunden mit 20monaten garantie von einem in der Nachbarschaft. Ist das ein gutes Angebot? habe keine Ahnung :D
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.526
#20
Naja bei der aktuellen Preislage schon.

Aber dennoch 80-100€ zuviel wenn man bedenkt das man ne TI für knappe 390€ bekommen hat..

Könnte mich immer noch ärgern keine gekauft zu haben jetzt ist es zu spät-.-
 
Top