Gummi-Klebe-Teile an M2 Kühlkörper

Anficht

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
347
Moin Leute, bin gerade am Zusammenbauen meines AMD Ryzen Systems.
Ich will gerade die M2-SSD installieren und die Kühlkörper haben unten ein Kaugummi-artiges-Doppelklebe-Ding. (sorry, keine Ahnung wie das heisst)
Muss ich das dranlassen oder komplett entfernen?

Im Handbuch steht natürlich nichts darüber...
 

Anhänge

M1h0u

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
72
Morgen,
Das ist ein Wärmeleitpad und muss dran bleiben.
 

Ramaxel

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
13
Das ist das Wärmeleitpad - solltest Du dranlassen, damit die Wärme von den Chips und dem Controller an den Kühlkörper abgeleitet wird.
 

Anficht

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
347
Oh super, habs vermasselt!! haha, vielen Dank für die schnelle Antworten!

Zusatzfrage: die Aufkleber von Samsung der SSD dann ebenfalls abmachen? Oder egal?
 

whats4

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.597
laß die aufkleber dran.
oder wennst die abmachst, hebe die gut auf.
denn die könnten im fall von z.b. einer eventuellen garantieabwicklung wichtig sein!
 

Anficht

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
347
Ok super, vielen Dank!!!!!!!!! Ihr seid die Besten!!!
 

IBISXI

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.519
Mann, was hier für Tips gegeben werden....

Den Aufkleber lässt man natürlich dran.
Die haften Teilweise recht gut und die SSD könnte zerstört werden beim abziehen, wenn man nicht aufpasst.
Auch eine Rücksendung ohne Aufkleber dürfte schwierig werden.
Im Aufkleber ist bei manchen SSDs eine Metallfolie die als Heatspreader bzw. Kühlkörper wirkt.


Auch die Schutzfolie des Wärmeleitpads KANN man dranlassen, das hat kaum Einfluss auf die Temperatur der SSD.
 

Ramaxel

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
13
Den Aufkleber würde ich persönlich immer abmachen und mit der Verpackung aufheben. In der Regel reißt man da keinen Chip mit runter und er verschlechtert schlicht und einfach die Wärmeleitfähigkeit, die bei direktem Kontakt Chip und Controller / Wärmeleitpad / Kühlkörper (2 Übergänge) besser ist als bei Chip und Controller / Aufkleber / Wärmeleitpad / Kühlkörper (3 Schichten).

Ähnlich gestaltet es sich mit der (Plastik-)Schutzfolie des Wärmeleitpads - die muss runter, da die die Wärmeleitfähigkeit dadurch ebenfalls behindert wird Chip und Controller / Aufkleber / Schutzfolie / Wärmeleitpad / Kühlkörper (4 Schichten).

Das sollte doch klar sein... je mehr Übergänge, desto schlechter die Wärmeableitung.
 
Zuletzt bearbeitet:

IBISXI

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.519
und er verschlechtert schlicht und einfach die Wärmeleitfähigkeit, die bei direktem Kontakt Chip und Controller / Wärmeleitpad / Kühlkörper (2 Übergänge) besser ist als bei Chip und Controller / Aufkleber / Wärmeleitpad / Kühlkörper (3 Schichten).
Da hier nur ein paar zehntel W/cm2 übertragen werden, haben Wärmeübergänge und Schichtdicken keinen großen Einfluss auf die Temperatur.

Es besteht ein gewisses Risiko beim entfernen des Aufklebers, die SSD zu zerstören.
Gerade weil es nichts bringt, würde ich es lassen.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.276
Wenn der Aufkleber der SSD entfernt wird, dann verliert man i.d.R. die Garantie, schon deshalb würde ich es lassen, zumal es allenfalls wenige Grad bringt und wenn es auf die ankommen sollte, hat man sowieso eine größere Baustelle, sollte also das Lüftungskonzept des Gehäuses mal überdenken.
 
Top