News HD 5970: Grafikmonster mit viel Luft nach oben?

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.637
Die schnellste Desktop-Grafikkarte dieses Jahres wird wohl zweifelsfrei die zum 18. November erwartete ATi Radeon HD 5970 mit der Kraft der zwei GPU-Herzen. Da AMD jedoch aufgrund offizieller Spezifikationen für die Stromversorgung nicht das volle Potential ausschöpfen kann, verspricht man viel Übertaktungspotential.

Zur News: HD 5970: Grafikmonster mit viel Luft nach oben?
 

manu_la

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
127
Die daten gefallen mir sehr gut..
mal sehen ob ich meine 4870x2 gegen diese karte tausche
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Nicht schlecht. Vielleicht sind ja in etwa 900mhz möglich.
Ic denke mal, das sich der Stromverbrauch in Grenzen halten wird.
Schön dass AMD mit hochwertigem PCB wirbt. Ich hoffe mal dass der Kühler gut ist.
 

GHad

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
684
Klingt beeindruckend, aber auch teuer. Naja, gute Ware kostet eben gutes Geld :-)

Greetz,
GHad
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.477
Ich bin wirklich gespannt, wie es mit der Leistung, dem Übertaktungspotential und der Verfügbarkeit vor Weihnachten aussieht... Freue mich schon auf euren Test!!
 

MisaMisa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
94
die Karte ist sinnlos man kann sie doch schon jetzt zusammen bauen Quad Crosfire und SLI funktionieren sowieso nicht vor allem Crossfire. Ich würde auf 3 Way SLI gehen.
 

Screemer

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.211
wie läuft das eigentlich, wenn die karte außerhalb der pci-e specs läuft? also ich meine wenn sie mehr als 1x 6pin + 1x 8pin + 1x pci-e-slot = 75Watt + 150Watt +75Watt = 300Watt benötigt? wo bekommt sie den saft her? wie hoch sind die einzellnen pci-e-stecker belastbar?

@volker: ihr wisst doch eh schon wie das teil abgeht, kannst du da mal bischen was durchblicken lassen ohne gleich die nda zu brechen? ;)

die Karte ist sinnlos man kann sie doch schon jetzt zusammen bauen Quad Crosfire und SLI funktionieren sowieso nicht vor allem Crossfire. Ich würde auf 3 Way SLI gehen.
der sinn deines posts erschließt sich mir nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Dann werden hat die Spezifikationen gesprengt. Ist doch egal^^ Den Strom bekommt sie trotzdem.
 

adnigcx

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
526
Bin mal gespannt wie die Tests sind, jedoch ob man so ein Monster wirklich braucht is die andere Frage.

die Karte ist sinnlos man kann sie doch schon jetzt zusammen bauen Quad Crosfire und SLI funktionieren sowieso nicht vor allem Crossfire. Ich würde auf 3 Way SLI gehen.
Zitat von den News:
[..]erwartete ATi Radeon HD 5970 mit der Kraft der zwei GPU-Herzen
Was nun mit Quad Crossfire oder 3 Way SLI damit zu tun hat erschließt sich mir auch nicht.

Jedoch hast du recht, denn mann kann aus 2x 5870 auch eine 5970 machen, jedoch ob es die selbe Leistung bringt, sehen wir erst bei den Test ;)

Zu hoffen bleibt nur das langsam an den Microrucklern gedreht wird, (die mir persönlich, da ich die 3870x2 hatte nicht aufgfallen waren ;))

gruß
 

zogger CkY

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.054
BIn gespannt wie die boardpartner mit der karte umgehen werden. Vielleicht wird es ja karten geben welche 2x 8 pin PCI-e Stromstecker haben werden. Die Karten würde ich dann gerne im oc test sehen :evillol:
 

Screemer

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.211
microruckler sollten in dem fall derzeit noch kaum relevant sein, denn es gibt ja kaum spiele die auch nur einen dieser chips unter 40fps min drücken können. allerdings wird sich das natürlich im laufe der zeit ändern.
 

halninekay

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
724
Endlich! freue mich schon, seit dem ich X2 User bin will ich nie wieder eine Single Karte haben.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Ich bin eher auf die angebliche "Überraschnung" Atis gespannt. Q1,soll der Termin sein. Wahrscheinlich ne HD5890, oder sowas.^^
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Da sind ja endlich die offiziellen Daten!
Die reinen Daten lesen sich prima, einzig der Verbrauch ist wie zu erwarten recht hoch und somit wirds wohl auch keine Silent-Lösung geben, außer ner WaKü-Version?
Die ganzen Specs lassen einen auf fast doppelte Leistung hoffen, aber die Realität zeigt ja meist 2/3 mehr.

Ich erwarte den CB-Test auf jeden fall voller Spannung!
 

FredKune

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
713
@Screemer:

Crysis Warhead bei 2560x1600 8xAA/16xAF bringt die Karte auf DEUTLICH unter 40fps und das Spiel ist nicht mehr sonderlich frisch. Wie das nächstest Jahr mit Crysis 2 aussieht kann man zwar nur spekulieren, aber schneller wird es sicherlich nicht. Dafür wird zuviel an der Engine geschraubt.
 

palace4d

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.179
Bin auf den Test hier gespannt, mal sehen wie weit die man ans limit bringen kann.
 

radoxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
395
Wann wird das NDA fallen? Bin schon richtig gespannt auf diese karte. Vor allem sieht es so aus, als haben die Ingeneure da eine wirklich gute Basis zum OCen gebaut, wenn man sich die ganzen hochwertigen bauteile gibt. Ich hoffe bloß man kann die Spannungen in feinen Stufen und großer Bandbreite (1-2V +-) einstellen, aber da mach ich mir bei den Volterra Reglern keine Sorge.. bin zu faul mir ein Datenblatt von einem ähnlichen Typ zu suchen um die Uhrzeit *gg*
und außerdem sollten die endlich mal HOCHWERTIGE Temperatursensoren einbauen, wenn die schon mit OCen werben.
Wenn der Kühler ausgereizt wird, sollte man keine Kabel vor die Slotblende hängen. Wenn das Bild ausfällt und es nicht an der Grafikkarte selbst liegt sondern daran, dass selbige die Anschlusskabeln weggeschmort hat, legt man glatt ne ehrfürchtige Gedenkminute ein...
 
Top