HDD kein zugriff, RAW-NTFS ---MBR

clautso

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
hallo,

also, neben meiner verzweiflung habe ich folgendes problem.
eines schönen tages, nach etwas pc gefummle startet mein rechner plötzlich neu und gibt mir
beim starten die information NTDLR fehlt und steckt. ich komm mächtig ins schwitzen google und surf bis ich eine info gefunden hatte im dos den maser boot sector neu zu scchreiben.
nach ewigen probieren funzt es plötzlich, die fehlermeldung bleibt aber er startet drüber.

jetzt dachte ich mir nägel mit köpfen zu machen, also alles neu aufsetzen um wieder ein sauberes
sys zu haben. und jetzt folgendes.

um meine HDD1 mit zwei partitionen (SYS und DATEN) überhaupt aufsetzen zu können
musste ich meine 2HDD abhängen.

dann WINXP PRO +SP2 drauf alles ok.
zweite HDD angesteckt (120GB, 2Partitionen) horror, -- kann n icht mehr booten.

jetzt nach vielem rumgestecke und umjumpern sieht es so aus:

1 HDD 60 GB , 2Partitionen (SYS,Daten) im bios fix zugeordnet und als master gejumpert hängt an ide1 zusammen mit CD-ROM. wird gefunden und gelesen

2 HDD 120GB, 2Partitionen (Daten,Daten) wird gefunden, im win Explorer wird mir das dateiformat als RAW ausgegeben in der Dateiverwaltung als fehlerfrei NTFS Partition, hängt an
IDE2 zusammen mit einem 2 CD-ROM ... aber ich kann nicht darauf zugreifen!!

sys ist WinXP Pro SP2

meine vermutung ist, dass ich damals mit dieser DOS abteilung im ?MBR? irgendwas verpatzt habe,...
die verwendeten befehle waren,... FIXMBR und FIXBOOT und auch ATTRIB
testdisk ist installiert und ich habe versucht anhand anderer beiträge auf des rätsels lösung zu
kommen aber leider,....

nun bitte ich euch umeuren rat,... und bitte keine schimpfe für mein rumprobieren, ihr kennt
das ja mit stolz undehrgeiz

verzweifel verzweifel,....
 
D

da tei

Gast
AW: HDD kein zugriff, RAW-NTFS ---MBR??

Ein wenig mehr Infos wären nicht schlecht. Handelt es sich um SATA?
Wenn nicht, dann musste drauf achten, dass es richtig gejumpert ist. Also an jedem Kabelstrang darf nur 1x Master und 1x Slave sitzen. Von Master wird gebootet, also sollte das die HDD sein, und das Laufwerk, von dem installiert werden soll am 2. Stang Master.
Dein Problem ist jetzt, dass du nicht mehr auf deine Daten zugreifen kannst oder wie? Sind es sehr wichtige Daten? Wenn es wirklich keine Möglichkeit mehr gibt, auf sie von xp aus zuzugreifen, dann kannste versuchen, sie mit Knoppix zu retten.
 

netchrishw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
311
Hi,

nun zuerst würde ich die Bootplatte und die zweite Platte an einen IDE Strang hängen. Die Bootplatte = Master, die zweite Slave.

Die CD oder DVD an den zweiten IDE Strang. Den Brenner als Master und das ROM LW als Slave.

Nun würde alle Partitionen auf der Bootplatte löschen. Neue Partitionen anlegen, formatieren und das BS neu installieren.

Viel Glück


Chris
 

clautso

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
hallo, ich danke für die ratschläge,
nur ist formatieren aufgrund der daten kein thema für mich.
ich glaube nun, dass dieser beitrag eher zur datenrettung gehört und werd ihn mal dort rüberschaufeln.

danke trotzdem für eure bemühungen.
 
Top