Heimnetzwerk

sasbro97

Ensign
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
204
Hallo,

ich bin in Windows allgemein eigentlich Profi und mehr als fit, aber mit Heimnetzwerken habe ich mich zuvor noch nie beschäftigt. Ich habe einen PC und 2 Laptops, dann noch einen Fernseher und einen RaspberryPi mit Kodi. Nun habe ich ein Heimnetzwerk auf meinem PC eingerichtet. Wenn ich dort Ordner hinzufüge, dann taucht er bei meinem Laptop auch unter Heimnetzgruppe auf. Des weiteren fügt sich in Dieser PC aber eine Netzwerkadresse hinzu, die scheinbar auch mein PC ist, aber unter meinem PC selbst nicht zu sehen ist und auch bei Kodi unter Windows-SMB und beim Fernseher als Netzwerkadresse gefunden wird. Aber leider beeinhaltet diese einfach nur die vier Ordner Bilder, Musik, Videos und Wiedergabelisten. Meine extra freigegebenen Ordner zur Heimnetzgruppe werden leider nicht aufgeführt. In den Ordnern befinden sich Unterordner (bei Musik) wie Alben, Albuminterpreteten, Alle Interpreten, Alle Musikdateien etc. Da ist aber längst nicht alles aus meinem Musik Ordner vom PC drin und ich weiß allgemein nicht, was diese Netzwerkadresse ist und wie ich diese bearbeiten kann oder Sonstiges.

Ich würde schon gerne dort Dateien, wie Filme oder Musik aus anderen Ordnern hinzufügen können, um sie am TV abzuspielen.

MfG
 

rg88

Banned
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
24.673
Die Ordner kommen von irgend einer Software die DLNA anbietet nehm ich an. Was du da installiert hast musst du wissen
 

sasbro97

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
204
@rg88 Ich habe nichts installiert. Habe lediglich bei beiden System die Heimnetzgruppen Dienste eingeschaltet und beide in eine Gruppe gepackt und auf dem PC ein paar Ordner freigegeben.
 

sasbro97

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
204
@rg88 Das macht Sinn! Dieser Windows Media Player Freigabedienst, über den man ja auch per Knopfdruck vom PC die Wiedergabe einer Datei auf einem anderem Gerät befehlen kann. Welche besseren Alternativen gibt es da? Muss man dazu überhaupt in einem Heimnetzwerk sein? Ich habe oben ja beschrieben, wie ich es gerne hätte.
 
Top