HTPC + Games

Grimsing

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17
Hallo!

Suche noch die passenden Komponenten um meinen HTPC fertigzustellen.

Die Aufgabengebiete sind Hauptsächlich DVD und BluRay gucken, es sollte aber auch für das ein oder andere Spiel Leistung vorhanden sein zB: Diablo II+III oder Dota2.

Angeschlossen werden ein 19" Monitor mit 1024x768 (VGA) und ein Epson Beamer mit 1920x1080 (HDMI), sollten also beide Anschlüsse auf dem Mainboard vorhanden sein. Eine dezidierte Grafikkarte ist eigentlich nicht geplant.

Schon Vorhandene Komponenten: Silverstone Sugo, LG BluRay, WD Green 2TB, Crucial M4 128GB, Asus Xonar, alte Terratec TV Karte, Software


Brauch ich noch:

Mainboard ( microATX, muss: 2xPCI für die TV Karte + 1xPCIe 1x)
RAM (4GB sollten reichen, MHz?)
CPU
CPU-Kühler (max 60mm hoch)
Netzteil

Energieeffizienz und Lautstärke ist wichtig!

Budget max 350€ (Anmerkung: Wohne in Österreich :), zwecks Versand)

meine Überlegung: http://geizhals.at/?cat=WL2

Verbesserungsvorschläge? Bin für alles offen.
Danke, mfg
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Dein geizhals Link funktioniert nicht.

Wenn keine extra Grafikkarte gewünscht ist, kannst du eigentlich nur einen Kaveri nehmen. Da du 2 PCI Slots willst bleibt da nur 1 Board übrig: http://geizhals.de/biostar-hi-fi-a88s3-a1021010.html

RAM brauchst du möglichst schnelles wegen Kaveri, also mind. 2133.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.747

Grimsing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.747
Würde nen Kaveri nehmen (mehr Grafikleistung, neuere Architektur und so weiter ;) ) ... dazu noch schneller RAM ;)
 

Grimsing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17
schnellerer RAM --> OK

zur CPU: würde mein ausgewählter A8 FM2 auch auf das FM2+ Board passen? Gibt es nicht auch Kalveris mit weniger TDP? bzw kommen in nächster Zeit noch welche?

Intel System eine Alternative?
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.747
Ohne Grafikkarte ist kein Intel-System eine Alternative

Jap, der A8 passt auch auf FM2+ ... nur wirst du dann bei Spielen nicht so viel Leistung haben und wenn nichts zutun ist (Filme gucken oder Surfen) verbrauchen beide etwa gleich wenig würde ich sagen
 

Grimsing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.747

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
19.274
Nimm das 300er von be quiet - ist sowieso schon überdimensioniert.

Der Rest ist gut, aber erwarte trotzdem keine Wunder bei der Grafikleistung.

@Casi030
Das MB geht nicht, er braucht 2x PCI.
 

Grimsing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.747
Der 7850k hat mehr Shader als der 7700k (512 zu 384)

Und bei einer Kombi hast du nen Lüfter mit dabei und bei der andren nicht :)

Würde aber wirklich den 7850k nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:

Grimsing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17
Falls es nichts mehr einzuwenden gibt, dann nehm ich die Konfig mit dem A10-7850K.

Dankeschön!
 

xplay888

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.091
Der A10-7850K ist nicht verfügbar.
Rechne mal durch, ob du die Komponenten günstiger bekommst, wenn du sie an jemanden in DE schickst, der sie weiter nach AT schicken würde...
Braucht die TV-Karte 2 PCI Plätze oder was spricht gegen das Asus MB?
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.747
Bei Mindfactory am 19. im Lager also von daher gehts noch :)
 

Grimsing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
17

drFellbacher

Newbie
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
1

Hallo Grimsing,
bist du mit deinem HTPC weitergekommen?
Ich habe mir in den letzten Tagen ein ganz ähnliches System beschafft (insbesondere Biostar-MB und AMD-Prozessor A10-7700K) und heute versucht, es in Betrieb zu nehmen, leider bisher erfolglos --> Bildschirm bleibt schwarz beim 1. Booten zum Installieren des OS. Mir scheint, die CPU/GPU=APU wird vom BIOS nicht erkannt?!
Hast du einen Tipp bzw. sonst jemand im Forum?
Schon mal danke.
drFellbacher
 
Top