Hunt:Showdown 100% CPU Auslastung

Fuitui

Cadet 1st Year
Registriert
Mai 2021
Beiträge
8
1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): Intel Core i7-9700K
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16GB
  • Mainboard: ASRock Z390 Phantom Gaming 4S
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX2070 Super
  • Bildschirm: AOC G2460PG 144hz G-Sync

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
Hallo, ich habe schon seit längerer Zeit das Problem, dass bei Hunt:Showdown meine CPU Auslastung bei 100% liegt dadurch (?) laggt es häufig und es kam auch schon dazu, dass mein PC abgestürzt ist. Ich habe auch schon mehrere Beiträge mit dem selben Problem gefunden, allerdings sind diese alle 2-3 Jahre alt und ohne Lösungen. Komisch ist auch, dass ich trotz einem 144hz Monitor mit G-Sync nur auf 120 fps spielen kann, ansonsten bekomme ich sowohl bei 90fps als auch bei 144fps Tearing.

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
Ich habe bereits das Spiel mehrmals neu installiert jeweils auf unterschiedlichen Festplatten (auch SSD), PC komplett neu aufgesetzt, jegliche Einstellungen sowohl im Spiel als auch außerhalb, Temperaturen sind auch alle in Ordnung. Die einzige Option bei der die CPU Leistung runter geht ist wenn ich V-Sync aktiviere, allerdings möchte ich die Verzögerung nicht in Kauf nehmen, da meine Hardware wesentlich besser ist als der Anspruch vom Spiel (laut Steam).
  • EMPFOHLEN:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 10 64 bit
    • Prozessor: Intel i5-6600 @ 3.3Ghz (6th Generation) or AMD Ryzen 5 1400
    • Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970 or AMD Radeon R9 390X, with a minimum of 4GB of VRAM
    • DirectX: Version 11
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX compatible audio card
    • Zusätzliche Anmerkungen: Best experienced with headphones
 
Schalte einen Frame-Limiter ein, das reduziert die Last auf die CPU.
Schaffe eine stärkere CPU an?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JJlegend
Das Spiel frisst CPU und GPU ab 1440p regelrecht zum Frühstück.
Probiere mal "Objektdetails" auf Low zu stellen, es sollte deine CPU deutlich entlasten.
Hunt ist auch in der Lage mehr als 6Threads zu nutzen also ist es nicht unwahrscheinlich, dass deine CPU am Anschlag läuft. Hast du mal mit MSI Afterburner Takt und Temps beobachtet ?
Warum du allerdings Tearing hast ist eine gute Frage, läuft das Spiel im Vollbildmodus? Kannst du dir die aktuelle Hz vom MonitorMenü darstellen lassen?
 
v-sync+g-sync? ich glaube da sollte man sich entscheiden...
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)
@sNo0k wenn man per treiber g-sync aktiviert sollte man im spiel v-sync aktivieren, damit g-sync korrekt funktioniert.

@Fuitui wenn du tearing mit g-sync hast funktioniert g-sync nicht. würde mal v-sync an machen und modus fullscreen.
 
Die CPU kann ich aus eigener Erfahrung als Ursache auschliessen.
Es ist kurios das diese bei dir trotz "nur" einer 2070 auf 100% läuft, der 9700k hat eigentlich keine Probleme bei Hunt.
Ich habe dieselbe CPU mit einer 3080 und das Spiel läuft völlig problemlos.
CPU Last bei alles auf MAX in UWQHD liegt bei ca. 30% bei 120 bis 160 fps.
Alles auf LOW erhöht die CPU Last auf 60 bis 70% bei über 200fps.

Die GPU ist sowohl bei maximalen details als auch bei niedrigen immer über 97%.

Das Problem muss bei dir woanders begraben liegen...der 9700k ist nach wie vor eine sehr tragfähige gaming CPU.

Bist du dir sicher das bei dir kein Mist im Hintergrund läuft oder deine CPU evtl. ein Temperaturproblem hat und throttelt?
 

Anhänge

  • PXL_20210516_163357388.jpg
    PXL_20210516_163357388.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 462
  • PXL_20210516_163304437.jpg
    PXL_20210516_163304437.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 471
@HisN habe ich eben probiert dadurch werden die laggs nur schlimmer :(. Mit einer neuen CPU wollte ich noch warten eventuell gibt es ja doch noch eine Lösung.

@nicK-- hatte schon alle Grafikeinstellungen auf niedrig es ändert sich leider nichts an der CPU Leistung. Mit MSI Afterburner hab ich es noch nicht probiert, werde es mir mal runterladen. Lade dann mal einen Screenshot hoch, da ich mich damit nicht wirklich auskenne. Das Spiel läuft im Vollbildmodus. Soweit ich weiß kann ich mir die aktuelle hz nicht darstellen lassen.

@Beefsupreme habe ich schon probiert allerdings wollte ich wegen den Verzögerungen ohne V-Sync spielen.
 
@Fraggball @nicK-- habe jetzt gerade in einer Runde Fotos gemacht. Könnt ihr da was rauslesen? Kenne mich leider nicht damit aus.
5C6B9F1D-A3F6-4769-AA71-5551255D484C.jpeg
75C442CF-A8EF-40A3-A57C-B23BDEA750BE.jpeg
538DBAB4-642E-4C5B-BAD5-E6679B80D866.jpeg
 
@Fuitui:
warum machst du keine screenshots?

bitte mal den takt aller CPU-kerne ins OSD nehmen.

wie wird deine CPU gekühlt?
 
Schon krass.
Machst Du nebenher noch ein Video per CPU? gg
Oder ist es wirklich das Game?

Is halt überhaupt nicht mein Game, sonst würde ich das gerne mal am 24-Ender ausprobieren.
 
@HisN das hat weder mit CPU noch Game zu tun. Beim TE ist da was im argen.
Ich habe dieselbe CPU und keinerlei Probleme mit Auslastung und dementsprechendem CPU bottleneck. Das ganze wohlgemerkt mit einer rtx3080 anstatt einer 2070.
Ich weiss nicht was beim TE schiefhängt, aber der 9700k ist noch kein so altes Eisen das er nicht mehr mitspielen kann. Vor allem nicht bei so nem Titel wie hunt.
 
Hmm, also wenn CPU Takt wirklich passt ist da wirklich was im argen, DUAL Channel drin und RAM Takt richtig eingestellt? Die Gpu Auslastung ist sehr sehr niedrig, sprich fuer CPU Limit aber der 9700K sollte top sein fuer das Spiel, lass dir bitte im Afterburner von allen 8 Kernen den Takt anzeigen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fraggball
Thread-Ersteller.
Das bist Du^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: A.Xander, Zwirbelkatz und Fraggball
@HisN ah ok, gut zu wissen :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: A.Xander, Zwirbelkatz und Fraggball
Ich hab selbst mal eben den Trainingsmodus angeworfen und geschaut wie sich das Spiel so verhält.
Es gibt Stellen da habe zusammen mit MSI Afterburner, Logitech GHub, NZXT CAM und was man nicht noch so alles im Hintergrund hat knapp 30% CPU Auslastung aber im Schnitt eher so 22-24% was ungefähr 6 Kernen entsprechen würde, meine Vermutung: deine CPU taktet herunter in dem Spiel anders kann ich mir diese Last nicht erklären. Dazu müsstest du dir den Takt deiner einzelnen Kerne auch im Afterburner über das OSD anzeigen lassen.

Hast du denn überprüft ob dein RAM im Dual Channel läuft und ob die richtige Geschwindigkeit eingestellt ist? Kannst du zB. mit CPU-Z nachschauen.
 
@nicK-- habe mir jetzt den Takt und die Auslastung der einzelnen Kerne anzeigen lassen. Außerdem habe ich mir GPU-Z mal runtergeladen, die Frequenz habe ich runtergestellt weil ich damals mit abstürzen zu kämpfen hatte (von 1600MHz auf 1200MHz).
 

Anhänge

  • CPU-Z.png
    CPU-Z.png
    19,2 KB · Aufrufe: 402
  • MSI Afterburn CPU Auslastung.png
    MSI Afterburn CPU Auslastung.png
    94,8 KB · Aufrufe: 396
  • MSI Afterburn CPU clock.png
    MSI Afterburn CPU clock.png
    145,1 KB · Aufrufe: 400
Das ist dann praktisch 2400er RAM was deine CPU ziemlich hemmt. Dein Takt stimmt soweit.

Welchen Arbeitsspeicher hast du denn genau ? Hast du denn damals das XMP geladen? Weil nur den Takt erhöhen funktioniert nicht. Die Spannung muss auch angehoben werden. Wird das XM Profil geladen so werden die Daten aus dem Speicher geladen und im Bios korrekt für diesen RAM eingestellt.
 
@nicK-- XMP Profil war damals schon aktiv.
2x 8GB DDR4/3200MHz Hersteller und genaues Modell weiß ich gerade nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben