i7-9700 (non K)

vti

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
47
Habe zurzeit einen i5-8400 mit einer RX580 (8GB), aber bei Assassin's Creed Odyssey komm ich z.B. nicht über 45 FPS (auch wenn ich die Einstellungen bissl runterdreh)

Hab jetzt gelesen dass es am fehlenden Hyperthreading liegen kann.
Würde da ein i7-8700 was bringen?

oder kommt ein i7-9700 (non K) auch noch? und hätte der auch hyperthreading?

Danke im Voraus!
 

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.942
äääääääääääh hast du mal genau! geschaut was da limitiert? Ist es der i5? Oder haste alles auf Ultra stehen? :D

cheers, alexx
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.662
finde erstmal raus wo power fehlt. die CPU sollte es nicht sein.

es würde mich sehr wundern wenn ein 9700, so er denn kommen sollte, dann wieder HT hätte.
 
I

IICARUS-II

Gast
Der 9700 hat kein HT.

Finde ich selbst etwas verwirrend von Intel, da bisher ein I7 immer HT hatte.
Der 9700 ist im Prinzip ein 9900 wo HT deaktiviert wurden. Wie beim 9600K auch, hier wurden zwei Kerne deaktiviert.
 

Dome87

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.712
Und weniger Cache ;)
 

vti

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
47
heisst dann wäre der i7 8700 fast besser als der 9700? (falls er den kommt^^)

was genau bei mir limitiert werd ich gleich schauen.

danke :)
 
I

IICARUS-II

Gast
Ja wegen dem HT, nein wegen den 8 Kerne.

Denn auch wenn der 8700 12 Thread hat kommen diese auch nur dann zustande wenn ein Kern nicht voll ausgelastet ist. Daher bringen 8 volle Kerne ggf. doch noch etwas.

Aber so 100% kann ich dies jetzt nicht bestimmen, da ich noch kein Vergleichstest dazu gesehen habe.
 
I

IICARUS-II

Gast
Laut dem Test ist der Unterschied 4-6% zwischen dem 8700K und dem 9700K.
Es gab aber auch ein Test wo der Unterschied nur 1% war. Da wird wahrscheinlich nicht von 8 Kerne profitiert.

Ich kenne es aus einem anderem Test das zwischen dem 9900K der ja noch schneller ist an die 25% unterschied zum 8700K sein sollen. Wenn ein Spiel jedoch nur bis zu 6 Kerne Unterstützt sind es nur noch 10% und das noch nicht mal immer. In der Grafik war dann der 9900K nur knapp im Vorteil.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.662
@ TE:
auf ultra 69fps avg bzw 56fps min. und du verdächtigst die CPU schuld daran zu sein dass du maximal 45fps hast?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.461
kommt ein i7-9700 (non K) auch noch? und hätte der auch hyperthreading?
Ob noch ein 9700 ohne K nachgereicht wird, kann man nicht wissen, vielleicht wenn der Fertigungsengpass überwunden wird bevor die Nachfolger kommen. Da aber der 9700K kein HT hat, wäre es extrem überraschend wenn ein 9700 ohne K dann HT hätte, was der darüber positionierte 9700K nicht hat.
heisst dann wäre der i7 8700 fast besser als der 9700
Das würde von den Taktraten so einer 9700 abhängen und vor allem davon wie gut die jeweilige Anwendung vom HT profitiert.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.662
@ TE: graka bei 100%. das ist eindeutig. lass den benchmark doch mal in 720p laufen.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.867
@TE: Wie hoch taktet (boostet) deine RX 580 im Spiel (AC:O)?

Überprüfe das doch mal bitte per Radeon WattMan und bitte lass mal hören, wie hoch die Spannung, Tackt (für P6/P7) und Power Target eingestellt sind.

Wenn durch UV/OC nichts mehr geht, ist nur eine neue GPU in der Lage noch was rauszuholen, denn die CPU limitiert hier noch nicht.

@ TE: graka bei 100%. das ist eindeutig. lass den benchmark doch mal in 720p laufen.
Dann weißt du in etwa du mit der CPU landen könntest.

Liebe Grüße
Sven
 

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.031
1340/2000, da ist noch gut Luft nach oben.
Schatten mal eins runter, sieht man eh keinen Unterschied.
 
Top