News Jonsbo HP-625: 77 Millimeter kühlen 150 Watt unter buntem Licht

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.482
#2
Würden sie auch eine Variante OHNE Beleuchtung anbieten, wäre das Teil auch für alle interessant, die solch einen kleinen Kühler gebrauchen können.
Aber gut, dafür gibts ja dann die Konkurrenzprodukte, in die man investieren kann.

Offenbar kann man sich bei Jonsbo nicht vorstellen, dass es auch noch Kunden gibt, die diesen Beleuchtungskrempel nicht wollen.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.951
#3
Sieht für den Preis allerdings sehr ordentlich aus.

Reichlich Heatpipes mit massiver Bodenplatte und sehr kompakt.

Thermalright und Noctua verlangen dafür dann doch noch einiges mehr. Wobei dort mutmaßlich die Lüfter wieder besser sind.

Der Kühlkörper selbst sieht aber verdächtig danach aus, nahe am Optimum für diese Größe zu liegen.

Ein Test wäre letztendlich doch ganz interessant.
 

DerPessimist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
292
#4
@Roche:
Die Beleuchtung "ausschalten" kann man immer.
Wenn sie dich stört, hilft eine kleine Nagelschere oder Küchenmesser. Kabel der LED suchen, trennen, freuen.
Oder das Kabel für die Beleuchtung gar nicht erst einstecken.
Oder das Kabel für die Beleuchtung abklemmen.
Diese Vorgehensweise ist so kostenlos wie mein Rat.

Offenbar kannst du dir nicht vorstellen, dass es der CPU egal ist ob sie beleuchtet ist oder nicht.
LEDs sind nur ein Zusatz und LEDs sind für den Betrieb nicht wichtig. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.482
#5
Bei den meisten beleuchteten Lüftern wird die Beleuchtung direkt über den ganz normalen Lüfteranschluss gespeist.
Also geht "Beleuchtung nicht einstecken" in der Regel gar nicht.
Und ich würde auch ganz bestimmt nicht irgendwelche Kabel durchtrennen und mir somit die Garantie auf die Hardware ruinieren.

Dein Rat mag vielleicht kostenlos sein, aber besonders hilfreich ist er dennoch nicht.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.109
#6
Warum zum Henker kann man die Weihnachtsbeleuchtung nicht abschalten?

Aber egal, gegen einen Noctua wird das Chinateil eh nichts ausrichten können.
 
Zuletzt bearbeitet:

cruse

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.620
#7
Zitat news:
Nur Jonsbo leuchtetKeiner dieser Konkurrenten hat jedoch einen beleuchten Lüfter
erster comment: "Offenbar kann man sich bei Jonsbo nicht vorstellen, dass es auch noch Kunden gibt, die diesen Beleuchtungskrempel nicht wollen."

kek

Tellerränder wachsen kontinuierlich
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.153
#8
Beleuchteter CPU-Lüfter ist für mich ein No-go.

Sowas hat man nicht. Das ganze sieht ziemlich unprofessionell aus - wie fürs Kinderzimmer gemacht. Jetzt fehlt nur noch die Rosa- oder Hellblau-Lackierung.
 

xPaRaNoiDx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
42
#11
Gleichfalls.

@DerPessimist; Du bist so ein Kunde, der 36 EUR als Kleingeld ansieht und genau aus dem Grund gibt es immer noch Hersteller, die für Spielzeug eine maße an Geld haben wollen, weil es ja nur Kleingeld wäre. Deshalb werden auch sehr viele Produkte auf Wegwerf gebaut, ist ja nur Kleingeld...

Etwas Licht im Tower schön und gut, habe auch zwei zusatz Lüfter mit roten LEDs, aber nur unten und hinten im Tower und auch nur weil ich die noch über hatte und nicht noch extra neue Lüfter kaufen wollte, wenn eh schon vorhanden.

Sonst brauch ich mit meinen anfang 30 auch kein Blinki-Leuchti mehr im Tower.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.221
#13
Unbeleuchtete Kühler gibts doch zu Hauf. Der Anteil liegt bei weit über 90%.
Hey, es ist doch cool, dass die Hersteller mal paar LED-Kühler anbieten. :)
 

Lord B.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.684
#14
@Paranoid,
Ich gehe bspw. Auf die 40 zu und bei mir leuchtet von der Tastatur bis zum Case alles grün, so unterschiedlich sind eben !Aufgepasst!
Geschmäcker ;)

Kauf dir halt einfach keine beleuchteten Komponenten und gut ist's, ist ja nicht so das es diese nicht gibt.

Nun zur News, mit der Beleuchtung in dieser Größenordnung hat Jonsbo somit erstmal ein Alleinstellungsmerkmal, wer darauf gewartet hat kann endlich zuschlagen und wer keine Beleuchtung braucht, gibt hier sinnlose Kommentare über seine Vorlieben ab. (Als ob es irgendeiner S.. interessiert :king: )
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.761
#15
Es ist meistens so, dass Produkte Monate vor Marktstart bei Geizhals gelistet sind. Oft auch ohne Infos.
Wahrscheinlich hat Jonsbo die jetzt erst (unvollständig, siehe Montage) veröffentlicht.
Oder er ist jetzt erst verfügbar.
Das ist korrekt. Ins Sortiment genommen wurde der Kühler erst mit der offiziellen Vorstellung für den deutschen Markt.
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.482
#16
Unbeleuchtete Kühler gibts doch zu Hauf. Der Anteil liegt bei weit über 90%.
Hey, es ist doch cool, dass die Hersteller mal paar LED-Kühler anbieten. :)
Können sie ja auch gern tun. Aber warum nicht einfach auch eine Variante mit unbeleuchtetem Lüfter für die Kunden, die eben kein BlinkiBlinki im Rechner wollen?
Ist doch nun wirklich nicht so schwer, oder? Immerhin stellen sie ja auch 3 unterschiedliche Beleuchtungsvarianten zur Auswahl.
 
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
2.916
#17
Die Kunden, die kein "Blinki Blinki" wollen, haben wahrscheinlich auch kein Gehäuse mit Glas-Seitenteil/-front
Also sollte es keinen Liebhaber der schwarz/dunkelgrauen Gehäuse ala 1993 stören.:D
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.367
#18
Würden sie auch eine Variante OHNE Beleuchtung anbieten, wäre das Teil auch für alle interessant, die solch einen kleinen Kühler gebrauchen können.
Aber gut, dafür gibts ja dann die Konkurrenzprodukte, in die man investieren kann.

Offenbar kann man sich bei Jonsbo nicht vorstellen, dass es auch noch Kunden gibt, die diesen Beleuchtungskrempel nicht wollen.
Wie eigentlich bei allen Beleuchtungen wird sich diese auch hier abschalten lassen. Das einzig kritische was ich daran sehe ist, das man den Aufpreis dafür bezahlen muss. Auch wenn es nur 3-5 Euro sind.
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.795
#19
@cruse: Solche News werden nicht gelesen. Da wird ein persönlicher Alarm für die Schlagwörter "leuchten" und "RGB" eingestellt um unter jede News zu schreiben, dass das ja kein Mensch braucht und Beleuchtung was für Kleinkinder ist. Dann streichelt man verträumt seinen schwarzen FD- oder LL-Monolithen und freut sich..

Die Bezeichnung "Klicken Bunti" geht mir schon so gegen den Strich wie "Augenkrebs" bei Gehäusen :rolleyes:
 
Top