News Kabel Deutschland baut Mobilfunkangebot aus

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.265
#1
Nachdem Kabel Deutschland in den vergangenen Monaten sein Angebot in den Bereichen Fernsehen, Internet und Festnetztelefonie ausgebaut hat, will das Unternehmen nun auch als Mobilfunkservice-Provider verstärkt Kunden gewinnen.

Zur News: Kabel Deutschland baut Mobilfunkangebot aus
 

marko3815

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
49
#2
Es gibt bessere Angebote (Netz, Preis, Datenfreivolumen) auf dem Markt, aber sich über seine bisherigen Geschäftsfelder hinwegzusetzen hat noch keinem Unternehmen geschadet...
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.338
#3
Die Preise außerhalb der Inklusivminuten sind besser, als bei vielen anderen Verträgen (19 Cent sind gängig), dennoch setzen sie leider aufs O2-Netz und das dürfte viele Kunden abschrecken.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.607
#5
@B3ttWuR5tNapAlm
Das kommt wohl auch auf die Gegend an, meist ist aber D1 oder D2 eindeutig die bessere Wahl.

Nettes Angebot wobei es sich wohl nicht durchsetzen wird, da die Preise ja nicht wirklich der Burner sind.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
#6
Ein guter Konkurrent zur 1und1 Allnet-Flat. Hier sind sogar 100 frei-SMS dabei. Also wenns den KD Tarif dann auch ohne Laufzeit gibt, wär das sehr gut.

Warum das o2 Netz abschrecken soll, weiss ich auch nicht. Es ist, wie bereits gesagt, das zweitbeste in Deutschland.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.354
#7
Da das Unternehmen kein eigenes Mobilfunknetz betreibt, nutzt es für seine Angebot die O2-Infrastruktur.
Absolutes KO-Kriterium!
Nur wenn man Ballungsgebiete über 100.000 Einwohner nicht verläßt, kann man nicht O2 arbeiten. Sobald man auch nur ein bisschen außerhalb geht, ist die UMTS-Abdeckung gleich 0 und telefonieren geht nur noch über GSM. Und das verursacht in vielen Handies Probleme, weil diese sich oftmals nicht in eine neue Technologie einloggen, wenn sie vorher in der anderen eingeloggt waren.

Selbst erlebt mit meinem HTC Desire HD und O2. Bin wieder bei D1 und sehr glücklich damit.
 

guesswhoesis

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
45
#8
Solange die ihre eigentlichen dienste, nämlich Fernseher, Internet und Telefon nicht gewährleusten können, werde ich auf keinen Fall die Mobil funk riskieren.

Bei mir ist der internet/Telefon Anschluss sehr instabil. Und auf meine Reklamationen reagiert Kd: in AGB steht, dass die ihre Pflichtungen erfüllen, in dem die Leitung während 98% der Laufzeit funktionieren, mit den 2% Ausfällen muss man halt leben. Aber anscheind bin ich ständig der jeniger, der die 2% Ausfälle bekommt. das ist doch ein Witz, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.255
#9
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.354
#10
Solange die ihre eigentlichen dienste, nämlich Fernseher, Internet und Telefon nicht gewährleusten können, werde ich auf keinen Fall die Mobil funk riakieren. Bei mir ist der internet/Telefon Anschluss sehr instabil. Und auf meine Reklamationen reagiert Kd: die können nur Ca. 98% der gebuchten Leistung bringen, das heisst, die restliche 2% haben hält pech! Ist ein Witz, oder?
Ich empfehle Dir, einen örtliche KD-Partner zu konsultieren, der Deinen KD Anschluss prüft und die Dämpfungsrate des Antennenverstärkers neu kalibriert. Danach dürften die Probleme beseitigt sein. Bei mir waren es zwei Dinge, die zu zu wenig Bandbreite und schlechter Telefonie geführt haben:

a) der Verstärker war falsch kalibriert
b) in meinem Vertrag, den man selbst NICHT einsehen kann, waren 20 MBit anstatt der 32 MBit eingetragen und ich habe mich immer gewundert, warum ich nur 20 MBit/s zusammen bekam

Ich habe direkt mit einem örtlichen KD Partner gesprochen, der ungemein engegiert war und die Sache recht schnell klären konnte. Immerhin musst nicht ich, sondern er durch die KD Bürokratie wandeln. Dafür hab ich ihm aber auch ein schönes Trinkgeld gegeben, weil ich mich so freute.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
14.672
#11
Habe ich etwas übersehen oder bietet O2 blue im selben Netz für viel weniger Geld (22,50€ statt 39€ ) deutlich mehr?

O2 Blue 100 = Festnatz-flat + O2 Flat (haben viel mehr als KD) + SMS Flat Allnet + 100min Allnet + Internet-Flat (300mb)
Und da habe ich dann auch die Option für 5€ mehr die Flat auf 1GB zu erweitern, 300MB finde ich zu knapp.


Ich persönlich hatte zuvor O2 und aktuell D2 (da diese das UMTS netz an meinem Wohnort früher hatten), konnte sonst keinen Unterschied bzgl Netzqualität feststellen, der nächste Vertrag kommt wieder von O2.

Während die „Fair-Flat“ für Personen gedacht ist, die nur wenig Telefonieren, deckt die „Komplett-Flat“ nahezu alle Bereiche ab
Da fehlt das "ist". Danach wird dann zwei mal hintereinander erläutert was die Komplett-Flat alles enthält - da kann man einmal davon auch streichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Riou

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.550
#12
Die Preise außerhalb der Inklusivminuten sind besser, als bei vielen anderen Verträgen (19 Cent sind gängig), dennoch setzen sie leider aufs O2-Netz und das dürfte viele Kunden abschrecken.
Da man es da es jeder Zeit Kündbar ist auch mit Prepaid vergleichen kann, sind 9Cent gängig, im bestfall sogar 7,5Cent... Bzw 5Cent zum eigenen Netz.


Warum das o2 Netz abschrecken soll, weiss ich auch nicht. Es ist, wie bereits gesagt, das zweitbeste in Deutschland.
Wie schon mehrfach geschrieben, o2 hat das 3. beste Netz. Sie verbessern sich zwar rassant, aber an D2 und D1 kommen Sie noch nicht ran.


@hurga_gonzales

Das liegt dann aber an deiner Gegend. In anderen Gebieten ist o2 auch ohne Ballungsgebiet sehr gut und bleibt in HSDPA/UMTS.
Das ein Handy mit einem Netzwechsel Probleme hat ist mir noch nie untergekommen, da scheint wenn iwas anderes nicht gestimmt zu haben.
 

simzep

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
316
#13
300mb ist viel zu wenig ich komme mit meinen 500mb kaum aus und was an o2 so schlecht ein soll versteh ich auch nicht. Ich habe keinen schlechteren Empfang als mein Bruder mit D1.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.343
#15
Habe ich etwas übersehen oder bietet O2 blue im selben Netz für viel weniger Geld (22,50€ statt 39€ ) deutlich mehr?

O2 Blue 100 = Festnatz-flat + O2 Flat (haben viel mehr als KD) + SMS Flat Allnet + 100min Allnet + Internet-Flat (300mb)
Und da habe ich dann auch die Option für 5€ mehr die Flat auf 1GB zu erweitern, 300MB finde ich zu knapp.
...
Falsch!
o2blue hat KEINE Festnetzflat!

Im übrigen zahl ich bei meinem blue nur 20 euro und hab 120Freiminuten(wer zu spät kommt, den bestraft das leben) :evillol:
 
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
4.918
#16
Bei 1&1 bekommt man doch für 29,99€ doch schon eine Internet+Festnetz+Mobil-Flat. Dafür hat man sogar Vodafone als Netzprovider und einen super Service seitens 1&1.
 

K0nsumHure

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
32
#17
Hmm naja, ist da jetzt mit "weltweites Datennetz" einfach Internet gemeint, oder kann man die flat auf der ganzen Welt nutzen? Dann wäre das doch ziemlich geil, keine Roaming gebühren mehr fürs surfen und so.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
14.672
#18
Falsch!
o2blue hat KEINE Festnetzflat!

Im übrigen zahl ich bei meinem blue nur 20 euro und hab 120Freiminuten(wer zu spät kommt, den bestraft das leben) :evillol:
Danke hab ich übersehen. Muss aber auch sagen dass ich die Festnetzflat als recht überflüssig erachte (für mich) - wenn ich meine Verbindungen der letzten monate ansehe taucht da wohl keine einzige Festnetznummer auf.

39€ ist für den KDG Vertrag jedenfalls viel zu teuer meine ich, da bleibt der O2 blue sehr viel interessanter.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
#20
Zur Netzqaulität:

Im gesamten Bundesgebiet liegen die D-Netze als größte Netze meilenweit vorne!

Die E-Netze sind bei weitem nicht so weit ausgebaut, weder was die Fläche noch die maximale Bandbreite angeht.

Es kann sein das sich die E-Netzbetreiber schonmal weiße Flecken rauspicken um Kunden zu gewinnen, wo aber schon die D-Netze stark auf dem Land vertreten sind ist bei den E-Netzen meist nicht viel zu erwarten.

Für ein paar Euro weniger mit Funklöchern genervt zu werden, wär es mir einfach nicht wert.

Grade wer auf dem land und da vorallem Nachts unterwegs ist möchte vielleicht mal den Notruf bei einem Unfall oder einer Panne wählen, dumm nur wenn man kein Netz hat :freak:
 
Top