Käuferrechte bei Spielen immer mehr eingeschränkt!

mellon80

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
211
Habe gelesen das eine Spiele nur teilweise eingeschränkt nutzbar bzw spielbar sind...
Wie das Spiel Fussball Manager 09 was man nur 5 mal Installieren kann und danach dann unbrauchbar ist und wird...
Na supi erst kostet das spiel ein haufen geld ( meist ca 50 euro) und dann kann ich es später im anschluss in den Müll werfen wenn ich die 5 Installationen hintermir habe...:freak:

Das ist wohl kein einzel fall mehr was ich sehr schade finde und die Politik der Spielehersteller zum kotzen finde weil man nur bevormundet wird..da habe ich keine lust mehr überhaupt noch irgendein Spiel mir in Zukunft mir zuzulegen.:mad:

In der neuen Gamestarausgabe ist eine liste drin mit Spielen wo die rechte beschnitten sind von gewissen Spielen.

Was haltest ihr davon vom eingeschränkten spielen der teuer erworbenen Spiele und der Politik die einige Publisher betreiben?

MFG Mellon80
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.036
Es ist eine Frechheit, ein Spiel nur 5x installierbar zu machen.

-> Spiele mit solchen Sicherheitsmaßnahmen nicht kaufen.

Dumme Frage:

Lässt sich die Installationssperre nicht per Registry aufheben?
 

Wulfman_SG

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.481
Hi

dann wäre es witzlos ... du mußt die Games online registrieren - und hier läuft dann auch der zähler.

=> unverschämtheit! Vorallem: Raubkopierer haben diese Einschränkungen übrigens NICHT ... manchmal fühle ich mich Kunde mehr zum Verbrecher degradiert als wenn ich etwas raubkopiere ....

Gruß
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.036
Tja, dann wohl garnicht kaufen. Oder auf anderem Wege zum Laufen bringen... :rolleyes:

Irgendwo hört der Spaß auch auf.
 

esdeebee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
Gilt das denn auch für eine gekaufte DVD-Version oder nur für die Download-Version?

Das ist gar nicht so unüblich. Ich hab rfactor. Das bekommste auch per Download mit nem Schlüssel, der nur 5x gültig ist. Ich kann mir aber weitere Freischaltungen problemlos per mail besorgen.

Eventuell ist´s hier genauso.

Also immer schön ruhig mitte jungen Pferde ;-)
 

Amiga500

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.064
Nun das Thema hatten wir zwar schon bei anderen Games.
Aber das einzig wirksame um die Hersteller wieder zur vernunft zu bringen ist wohl wirklich die Sachen in den Regalen liegen lassen.

Die Hersteller argumentieren zwar damit das es gegen Raubis ist, die Wahrheit liegt aber wohl eher daran das man den Gebrauchtmarkt einschränken will.
Gott sei dank ist das auf Konsolen noch nicht möglich, ist aber wohl auch nur ne Frage der Zeit denn dort ist der Gebrauchtmarkt für Spiele auch sehr hoch
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
hier wieder mein standardzitat:

1) ich LEIHE mir keine spiele von publishern.
2) der kopierschutz ist die gängelung des ehrlichen kunden.
konsumverzicht bei solchen produkten, daran sollten sich mehr kunden halten. dieses heisst allerdings auch verzicht auf die raubkopie aussem netz!

bis denne
 

esdeebee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
Klar, wenn man das Spiel wirklich nur 5x aktivieren kann, dann isses Humbug. Hier hilft nur: liegen lassen, andere Hersteller haben auch schöne Töchter ;)
Irgendwelche Tricksereien mit gecknackten o.ä. Versionen werden zwar oft als Selbstverteidigung angesehen, geben aber letzendlich dem Hersteller recht.
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
und selbst wenn das aktivieren/freischalten unendlichfach ginge, schon die unverschämtheit, beim 6. mal nur über die hotline wieder freigeschaltet zu werden...am besten für 1,90€/min...
oder bei jedem spielstart muss eine inetverbindung verfügbar sein...

den stress tu ich mir nicht an, hab genug orginalspiele die nach ausführen der setup.exe und dem klick auf "spielen" auch brav starten :D

bis denne
 
M

Mr. Snoot

Gast
Gibt's denn ein Spiel welches man nur x mal aktivieren kann? Wenn alle Aktivierungen futsch sind muss man sich doch "nur an den Support wenden", und die ermöglichen dann weitere Aktivierungen.
 

Serenejia

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
129
Und da liegt schon eines der groessten Probleme, denn der Support kostet meistens einige Euros.
Dazu bekommt man meistens auch nicht sofort jemanden an die Angel vom Support, so dass es passieren kann, das man auch mal die Ein/Euro noch was vollkommen umsonst rauswirft.
Das ist erstens unverschaemt wie ich finde, da man das Spiel ja schon kauflich fuer einen bestimmten Preis erworben hat und zweitens mag ich die Bevormundung der Spielehersteller nicht.
Wenn ich mir ein Spiel kaufe, dann will ich es so oft installieren d[rfen wie ich will, auch ohne den Support einschalten zu muessen.

Wie ist das eigentlich nun z.B. mit Spore?
An sich finde ich das Spiel ja nicht mal schlecht, mein Freund ist auch begeistert davon, aber kann man es auch nur begrenzt installieren?
Ich habe es mir zum Probieren ausgeliehen, aber wenn man dort auch so bevormundet wird dann will ich es gar nicht mehr auf meiner Festplatte sehen.

Da hilft dann wirklich nur eins, naemlich die Spiele nicht kaufen und auch sonst nicht irgendwie auf den Pc holen, um die Hersteller darauf aufmerksam zu machen, das es so nicht geht...
 
Top