Kann ein 1680x1050 Monior die Leistung verschlechtern

HoodPrestige

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Ich habe einen 1680x1050 Monitor und einen pc mit einer Asus Strix Nvidia gtx 1070 (ohne OC) und einen i5 8600k mit 8gb 2144mhz Ram und kann Battlefield 5 selbst auf niedrigsten Einstellungen auf manchen Karten nur mit 60-70Fps spielen wobei ich dann noch häufig Drops auf 30-40fps habe. Auch andere Spiele laufen häufig nur mit Lags, die ich laut Youtube Benchmarks locker spielen können sollte. Ich habe auch zwei Freunde mit denen ich es verglichen habe. Der eine hat den gleichen Prozessor mit schnellerem Ram aber eine gtx 1060 Aorus Xtreme Gaming und hat auf niedrigsten Einstellungen weit über 100fps und auch in allen anderen spielen mehr Fps. Der andere hat einen i5 9600k und eine Nvidia gtx 1060 von Msi und langsamerem Ram als ich und hat auch mehr Fps. Ich habe in Benchmarks aber auch normale Punkte Zahlen für mein System (auch ein ganzes Stück mehr als die beiden Freunde). Daher ist das letzte was mir noch einfällt, das es vllt. am Monitor liegt, weil er diese unübliche Auflösung hat. Hat vllt. irgendwer eine Idee ob das sein kann oder noch eine andere Idee.
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

nicK--

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.657
AfterBurner installieren und schauen woran es liegt, CPU oder GPU Limit? der RAM ist schon sehr lahm... der ist wichtig für die min. FPS im Spiel und im CPU Limit für die max. FPS
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Das geht etwas am Thema vorbei aber warum hast du überhaupt eine GTX1070 und einen 1050p Monitor? Das passt ja mal gar nicht zusammen wie kamst du da drauf?

Ansonsten wie erwähnt ist der RAM ziemlich klein......16GB könnten es da schonmal sein. Die Geschwindigkeit ist zwar nicht die Beste aber Intel ist ja nicht ganz so versessen auf schnellen RAM wie die neueren AMD CPUs von daher könnte die Geschwindigkeit durchaus noch so hinhauen.

Liste doch mal bitte alle Komponenten auf, die in deinem System stecken. (RAM, Mainboard, Netzteil, CPU, HDD, SSD etc.)

Oder falls es ein fertig gebautes System war einmal bitte Marke und Modellname sowie Modellnummer.
 

HoodPrestige

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
@Kombra
Mainboard ist ein Z370 Aorus Ultra Gaming
Der Arbeitsspeicher ist Corsair Vengeance LPX mit 2400Mhz hatte mich vertan
Die ssd ist eine Samsung evo 850 mit 240 GB

Der prozessor ja wie gesagt ein i5 8600k
Und die Grafikkarte eine Asus Strix gtx 1070 ohne oc

@majusss
Ich habe einen Bequiet Pure rock slim verbaut und kann sie mit dem sogar übertakten auf 4,6 ghz ohne das sie die 72-75 Grad überschreitet. Die Cpu läuft auch dauerhaft auf 100%

@Dextro1975 Der freund mit der Aorus Xtreme Gaming hat ebenfalls nur 8G Ram.
 

Bosi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
40
Ist die Cpu auch im normalen Desktop betrieb hoch ausgelastet oder nur in Games auf Anschlag?
 

DTritus

Ensign
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
153
Bist du vielleicht im Rahmenlosen Fenstermodus? Beim Raustabben wechseln manche spiel automatisch in diesen und dieser frisst manchmal ordentlich leistung. Da fängt dann sogar manchmal dota an zu ruckeln obwohl ich auch eine 1070 bzw einen 8700k habe.

Bzw der Ram ist mit 8gig für ein onlinemultiplayerspiel wahrscheinlich zu klein bemessen. Schon pubg brauchte unbedingt 16gig rma oder es wurde zur ruckelorgie
 
Top