Kann jemand meine Nummer benutzen?

Vansenz

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
250
Moin,
ich habe gerade einen Anruf bekommen von nem Typen der behauptete ich hätte letzte Nacht seine Nummer gewählt. Das ist aber nicht möglich da mein Telefon die ganze Zeit bei mir zu hause war(ich natürlich auch) und auch sonst keiner in meiner Wohnung gewesen ist. Außerdem sollte der Anruf um eine Zeit gewesen sein in der ich ohnehin schon im Bett war. Ich hab natürlich gefragt ob derjenige nicht die Zahlen vertauscht hat. Er sagte er hätte nur auf Wahlwiederholung gedrückt.

Nun stellt sich mir die Frage ob es möglich ist das jemand meine Nummer verwendet? Oder geht dies überhaupt nicht und jemand war entweder Blau oder will mich verarschen?

Es handelt sich um einen o2 Vertrag mit nur einer SIM-Karte.
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.558
vor zehn Jahren hatten meine Kumpel in der Klasse teilweise das Alcatel Easy One Touch.
Mit dem konnten sie Leute anrufen und auf dem Display erschien ne beliebige Nummer.

Also dein beschriebener Fall war definitiv möglich, obs heute noch so ist entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Einfach mal morgen den Provider anrufen.
 

DomDaDon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
117
Geht definitiv bei den Web SMS kann man ja auch eine beliebige Nummer angeben ... bzw konnte man früher wo ich es noch genutzt habe.

Auch Callcenter geben einfach eine Rufnummerkennung an, definitiv möglich!
Frag nur wer will dir ein auswischen??
 

[F]L4SH

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.195
Ist mir erst letztes Jahr passiert. Da rief mich ein Klaus aus Stuttgard an und fing an irgendetwas von einer Präsentation für morgen zu faseln.

Musste ihn dann allerdings darauf hinweisen, dass er am östlichsten Flecken Deutschlands rauskam und sich wohl verwählt hat.

Tja ... Zwei Minuten später klingelte es wieder. Der gute Klaus meinte, er hätte sie Nummer noch mal ganz normal aus seinem Telefonbuch gewählt.

Habe daraufhin angeboten mein Handy auszumachen, auf dass er seinen Kollegen dann erreichen möge.
Habe nie wieder was von ihm gehört.

Gab schon drei solche Falle in meiner Familie seit etwa 1998. Manchmal glaube ich die Provider vergeben Nummern doppelt oder verschlampen da irgendwas im Rechenzentrum.

Mein älterer Bruder hatte schon eine geradezu infantile Freundschaft zu einem netten Jugendlichen aufgebaut, der auch ständig bei ihm rauskam, obwohl er doch seine Freundin erreichen wollte.
Dafür hat sich T-Mobile dann aber entschuldigt. Die hatten da wirklich eine alte Nummer zu schnell weiterverwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.743
Deien Aussage ken sein.

Was für ein Handy hast du denn, viellecht ist es ja gehackt worend un er telefoniert üder dich
 

Vansenz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
250
Na ob es ein Aprilscherz war weiß ich nicht. Die Stimme war mir vollkommen unbekannt. Ich wüsste auf Anhieb auch nicht wer mir einen Aprilscherz spielen sollte, da ich meine Nummer nur Personen gebe die ich sehr gut kenne. Bei Bewerbungen gebe ich sie auch noch an.
Das Telefon ist ein iPhone4 allerdings sind Bluetooth und WLAN permanent aus, außer ich brauch es(kam in letzter Zeit nicht vor).

Ich will hoffen dass es bei einem Anruf bleibt. Nicht das wirklich jemand mir schlechtes will und meine Nummer Hinz und Kunz gibt. Ich kann derzeit meine Nummer nicht wechseln, da ich sie auf diversen Bewerbungen angegeben habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top