[Kaufberatung CPU] "Neue" CPU für Sockel 939

re_spawn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
513
Moinsen!

Hatte mir ja eigentlich immer vorgenommen, wenn ich ein PC Upgrade mache, das dann immer ein Komplett tun.
Daraus wird aufgrund der fehlenden mittel aber leider nix.

Mein aktuelles System besteht aus einem AMD 64 3200+ und einer Nvidia 6600 GT

Habe mir jetzt mal die Marktpreise für "leistungsstärkere" CPU´s für den Sockel 939 angeschaut. Bei Alternate z.B. gibts noch welche, allerdings keine günstigen X2 CPU´s

Jetz hab ich spassenshalber mal bei Ebay nachgeschaut und bin auf den X2 4400 / 4600 gestoßen.

Nun meine Frage: Bringt der X2 4400 / 4600 in Verbindung mit einer günstigen Nvidia 9600 GT einen größeren Leistungszuwachs oder lohnt sich das Upgrade nicht bzw. nur geringfügig?

Kann leider maximal 150-200 Euro ausgeben für die Umrüstung.

Wieviel % würde das Upgrade ausmachen (schätzwerte).
Da die 3200+ ja nur mit 2000 MHz taktet, würde ich jetzt glatt behaupten, das die 4400 / 4600 die doppelte Leistung bringt.
Aber ist das in der Praxis auch wirklich so? Bin mir da nicht wirklich sicher.

Möchte auch nicht das sich die Komponenten gegenseitig ausbremsen.

Wenn es noch Händler geben sollte, die X2 CPU´s im Angebot haben, wäre ich für Links sehr dankbar.

Danke euch schonmal im vorraus für die Antworten.

Grüße

re_spawn
 
Zuletzt bearbeitet:

Opteron185

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.120

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Wenn deine finanziellen Mittel begrenzt sind, dann würde ich als erstes die Graka tauschen (sofern du deinen PC fit fürs Zocken und nicht für Videoschnitt ect. machen willst). Die 6600 GT ist da nicht wirklich genug - eine 55nm-9500-GT würde die Spieleleistung mit der CPU sicher verdoppeln... Viel mehr (das wäre dann eine 9600 GSO oder GT) macht meiner Ansicht nach allerdings wenig Sinn - irgendwann geht der ja inzwischen schon etwas in die Jahre gekommenen CPU doch die Puste aus.
Eventuell würde ich auch in Erwägung ziehen, die CPU etwas zu OCen - vielleicht sind 2,5 GHz drin. Macht aber keinen Sinn, wenn du bei deiner alten Karte bleibst. Eine Dual-Core-CPU bringt dir mit einer 6600 GT allerdings wohl kaum einen Performancezuwachs - höherer Takt ist gefragt.

Gruß,
Lord Sethur

P.S.: All meine Ratschläge kommen aus der Sicht eines Gamers ;)
 
Top