Kaufempfehlung für eine ATI 9800 XT

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Miniwinni

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
HI,

mein Bekannter möchte seine Kiste aufrüsten. Ich selber habe ja eine 9800 pro, aber er mcöhte sich eine 9800 XT gönnen. Welche könnt ihr ihm empfehlen, also welchen Hersteller in Bezug auf Qualität und Erfahrungswerten.


Thx
 
M

Mr. Snoot

Gast
Ich sag mal, dass es mehr oder minder der Preis und die Austattung sind, welche entscheidend sind.
Die Leistung ist im Großen und Ganzen identisch und eine klar schnellere Karte gibt es nicht.

Mein Bruder hat die von Asus, und die rennt einwandfrei.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
gibt im moment keinen wirklichen Grund den Mehrpreis für eine XT aus zu geben. Sollte er wirklich 1 oder 1,5 Jahren diese Leistung benötigen kann er einfach über den Treibern (omega) oder ein anderes Programm die paar MHZ mehr rausholen, oder die Karte dann für ein paar Euros bei ebay kaufen.

greetz
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Zitat von noxbot:
gibt im moment keinen wirklichen Grund den Mehrpreis für eine XT aus zu geben. Sollte er wirklich 1 oder 1,5 Jahren diese Leistung benötigen kann er einfach über den Treibern (omega) oder ein anderes Programm die paar MHZ mehr rausholen, oder die Karte dann für ein paar Euros bei ebay kaufen.

greetz
Halllo,

erstmal danke bis jetzt.

Mein Kumpel hat jetzt einen Athlon Xp 1700 mit einer GF 3 Ti 500. Da wird er wohl kaum Leistung herausholen können :rolleyes: ;)

Er will umsteigen auf P4 und dann eben richtig mit einer XT. Ist ja nun einmal momentan die Schnellste.

Für die Karte will er maxi bis 500 € ausgeben. Deswegen die Frage des Herstellers!?

Thx und greets
 

.cheer

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2003
Beiträge
86
ATI gibt ein so strenges Schaltplanlayout und Bauteile vor das alle Karten sich kaum bis auf Beschriftung, Ausstattung und Preis unterscheiden....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top