News Kein TV-Tuner, aber 5G: Huawei vor Einstieg in das Smart-TV-Geschäft

7hyrael

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.754
Fände ich toll wenn es endlich mal TVs ohne diesen steinzeitlichen Elektroschrott der mitgeschleppt werden muss, auch bei uns gibt. Vizio hats ja nie wirklich auf den europäischen Markt geschafft und von den großen, etablierten Marken traut sich ja keiner was. Als nächstes bitte noch Lautsprecher weglassen. Bei 1cm dicken Screens kommt da sonst auch nur irgend ein Krüppel von Lösung bei rum.
 

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.225
Dass der TV-Tuner fehlt, ist mir (und vermutlich auch vielen anderen) mittlerweile ziemlich egal, aber den Sinn eines 5G Modems verstehe ich nicht wirklich. Ein Fernseher ist im Allgemeinen nicht sehr mobil und zuhause hat man doch eigentlich eh WLAN, selbst wenn der Router dann Internet über Mobilfunk erhält. Sind die Chinesen mittlerweile so weit, dass sie schon keinen WLAN-Router mehr haben und nur noch direkt Mobilfunk auf Handy und Tablet nutzen?
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.115
@Conqi
Generell ist der asiatische Markt in Bezug auf Digitalisierung extrem fortgeschritten, im Gegensatz zum Westen.
Im Verhältnis zu denen hacken wir noch mit Spitzhacken auf Steinen herum.

Wobei mich ein wirklich reines 5G Gerät, ohne RJ45, oder W-LAN Modul dann doch eine Überraschung für mich wäre.
 

Silverangel

Captain
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
3.936
Ich hab lieber nen Tuner drin als nicht. Man muss es ja nicht gerade brauchen. Aber wenn man plötzlich doch bedarf hat, müsste man wieder auf ein zusätzliches Gerät setzen, was ich unnötig finde.

Und wegen Boxen: Auch die würde ich weiter nicht weglassen. Es gibt durchaus auch Geräte wo der Sound darüber ok ist und für kleine Räume durchaus ausreicht wenn man nicht grade gehobene Ansprüche hat.
Ich sehe eher keinen Bedarf ein Huawei Fernseher zu kaufen bei mir. Bildqualität, Generelle Qualität und Lebensdauer, sowie Preis müssen die sich erst mal beweisen.
Da schiele ich lieber weiter auf Samsung und LG bisher.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.843
Dass der TV-Tuner fehlt, ist mir (und vermutlich auch vielen anderen) mittlerweile ziemlich egal, aber den Sinn eines 5G Modems verstehe ich nicht wirklich. Ein Fernseher ist im Allgemeinen nicht sehr mobil und zuhause hat man doch eigentlich eh WLAN, selbst wenn der Router dann Internet über Mobilfunk erhält. Sind die Chinesen mittlerweile so weit, dass sie schon keinen WLAN-Router mehr haben und nur noch direkt Mobilfunk auf Handy und Tablet nutzen?
Ich schätze mal für die Überwachung des Landes dürfte reiner Mobilfunk es einfacher machen. Am Router kann man schließlich rumbasteln. Macht schon Sinn, dass Huawei hier so eine Abhörstation auf den Markt bringt.
 

dennisis

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
181
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Das ist das einzg Gute, dass ich der Meldung abgewinnen kann.
 

Compu-Freak

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
705
Ich habe schon 3 Monate kein TV mehr geschaut. Das TV-Programm wird auch immer uninteressanter.
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.807
Mit Kamera und Mikrofon auf perfekter sichthöhe ungestört den wohl meist genutzten Raum abgreifen zu können...

Nicht so meins aber ok.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.006
Wäre perfekt derzeit für Österreich, da hier GIS noch für Empfangsmöglichkeiten gezahlt wird. Zwar gibts Fernseher von NoGIS, aber mehr Alternativen sind immer sinnvoll, wobei all zu lange werden wir diese Art des Beitrags ja eh nicht mehr haben...
 
Zuletzt bearbeitet:

maxpayne80

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.616
Ich habe schon 3 Monate kein TV mehr geschaut. Das TV-Programm wird auch immer uninteressanter.
Ja, dito, sogar schon über ein Jahr.

Und trotzdem müssen wir zahlen, die Schmarotzer sind gerade dabei den GEZ-Betrag mal wieder anzuheben.

Schön schön ( sorry für OT, aber ist halt schwierig derzeit mit der Ernährung, da der Magen sich ständig obenrum entleert ... )
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.778
@haltezeit

ich glaube ich muss der GIS mal schreiben, wie die GEZ das hier handhabt.. denen ist das nämlich shietegal ob du nen Tuner hast oder nicht.. Gebühr wird nämlich auch dann fällig, wenn man einen PC mit Internetzugang hat (jetzt ersetze PC mit anderen Kurzwörtern aus der digitalen Welt)..

@Topic

Ich bin ganz froh, noch eine TV mit Tuner zu haben, wenn der Skyreceiver verreckt ist nämlich Ende mit Glotzen ohne Tuner..
 
Zuletzt bearbeitet:

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.862
Ich hätte gern einen Oberklasse 86 oder 9x Zoll, ohne Tuner, ohne Smart, ohne WLAN, ohne LAN, dafür mit HDR+ und 5+ HDMI einem super Bild und extrem schmalen Rahmen und weniger als 2cm Bautiefe.
Wunschdenken wird es schnell oder gar nicht geben, LED Cabinets stehen ja in den Startlöchern.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.243
Ein Receiver käme mir auch nicht in die Bude, nur um weiter TV zu schauen. Aber viele, die auschließlich VoD machen, können sicherlich was sparen. :)
Ich hätte gern einen Oberklasse 86 oder 9x Zoll, ohne Tuner, ohne Smart, ohne WLAN, ohne LAN, dafür mit HDR+ und 5+ HDMI einem super Bild und extrem schmalen Rahmen und weniger als 2cm Bautiefe.
Wunschdenken wird es schnell oder gar nicht geben, LED Cabinets stehen ja in den Startlöchern.
Man nehme einen normalen TV, schalte alle Bildverbesserer ab, nutze keinen Tuner, bringe ihn nicht ins Internet und nutze nur die HDMI Eingänge. Fertig ist dein Traum TV. Für weniger als 2cm nimmst einen mit externer Recheneinheit..
 

end0fseven

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
253
Ich schaue schon seid Jahren kein klassisches TV mehr.

Ich nutze an meinem TV den Chromecast.
Zudem schaue ich mir gewisse Sendungen On Demand an.

On Demand, Netflix, Amazon Prime, YouTube und zwischendurch ne DVD/Blu-Ray reichen vollkommen aus.

Wenn mich dann dochmal ein Eishockey Spiel Interessiert, Abonniere ich halt mal einen Monat Zattoo. Da aber die ganzen Öffentlichen bei uns kaum noch die Lizenzen haben, kann ich das eh vergessen.
 
Top