Kühlung fürn Laptop

Reficul

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
518
Hi,

ich besitze ein ACER Aspire 7720G 17"

seit dem es bei mir aufm zimmer etwas wärmer ist (fenster zur sonnenseite -.- ) stürtzt der lappi ab und zu ab beim zocken, da ich förmich spüre wie heiß er ist links unter "wasd-tasten" ist es extrem heiß, suche ich ne gute laptop kühlung für das modell kann mir da einer was besonderes empfehlen?

mfg reficul
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.061
schon mal den laptop saubergemacht? (z.B. alles was ohne probleme auf / ab geht öffnen und dann mitm kompressor durchpusten? wirkt wunder)
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.687
Eigentlich sind die dinger so gebaut das die auch bei Games und Sonneneinstrahlung nicht abstürzen sollten.

Wie alt ist denn dein NB? Kann sein das die WLP schon "trocken" ist oder das Teil voll Staub ist...

Ansonsten gibt es Spezielle NB Lüfter, welche die direkt unter das NB gelegt werden, oder welche die in der PCMCIA Slot gesteckt werden - musste einfach mal ein bischen googlen.
 

Reficul

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
518
mir ist klar das es diese Kühlunterlagen gibt, und das ist ja meine frage, ob es da einen bestimmten gibt der vllt ganz gut bei dem NB passt, weil wie bei jeder sache in der Technik würd es da ja unterscheide zwischen den einzelnen produkten geben...
 

Freynhofer

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.503
Interessantes Thema! Gibt es denn nicht die Möglichkeit, einen besseren Kühler in ein Notebook einzubauen?
 

Paddi94

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
52
ich hab einen auf pearl.de gefunden, der dort bestseller ist. ich selbst kann nichts zu dem produkt sagen, aber bestseller wird er nicht einfach so. außerdem ist er für 20 € sehr preiswert.
du kannst ja mal dem link folgen:
http://www.pearl.de/a-PX3107-1512.shtml

ich poste dir trotzdem mal seine eigenschaften hier:
* Notebook-Auflagefläche: 320 x 240 mm
* 6-facher USB2.0-Hub integriert
* Leistung der Lüfter: je 500 mW, 2000 rpm (+/- 10%)
* Rutschfeste Füße
* Stromversorgung über USB
* Maße: 320 x 266 x 25 mm
* Inklusive 2 USB-Kabeln (1x Mini, 1x Standard) und deutsche Anleitung

außerdem kann man auch einen externen lüfter an seinen anschließen und ihn somit zu verstärken
 
Zuletzt bearbeitet:

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.453
Ich bezweifle aber das beim zocken soetwas Wirkung zeigt, habe selbst einen Turion Hitzkopf und auch so eine Kühlunterlage, wenn er beim zocken abstürzt dann ist der Läppi dafür wohl weniger geeignet. Mit der Unterlage kann man ein paar Grad runterkühlen, nur beim zocken wird der Grafikchip und CPU warscheinlich ans Limit getrieben, was dann zur Folge hat das die kleine Umgebung sich dermaßen aufheizt das der Laptop abstürzt, bei mir hatte sich das so geäußert das der PC auf Befehle gar nicht mehr richtig reagiert hat, das war vor 2 Jahren im Sommer, seitdem nehme ich ne Aluminium Unterlage mit 3 Lüftern von Sharkoon, an spielen denke ich nichtmals weil gerade Garantie abgelaufen ist und ich nicht irgendwann mit nem defekten Mainboard da stehen will. ;)
 
Top