Kurze Frage zum Wasser ablassen

Wischbob

Captain
Registriert
Mai 2004
Beiträge
3.594
hallo, will bei meiner wakü mal das wasser ablassen.
wakü ist die intigrierte vom tt bws 4000 gehäuse.
wo zieh ich am besten nen schlauch ab?und wie geh ich vor?der radi sitzt vorn in der tür, würde sich also anbieten.wie geh ich dann vor?sorry, hört sich blöd an.aber will nicht einfach so ran gehen und weil ich was vergessen hab, meine hardware schrotten.
 
am besten du nimmst ein abnehmbares teil (cpu mobo kühler), nimmst den vom board, hälst ihn über ein gefäß, und ziehst dann den schlauch ab.. so läuft schonma nix ins gehäuse
 
danke, sagt mal kann ich meine pumpe(12Volt) irgendwie am nt anschliessen ohne das mobo anzumachen?is nen be quiet dark power pro 530watt
 
Zuletzt bearbeitet:
du kannst ja z.b. den cpu block wie gesagt entfernen, über nen behälter halten, dann ein schlauch ziehen, dann könntest du noch (ZUERST DIE PUMPE ENTFERNEN) in ein schlauch pusten, damit auch schön alles rauskommt, so hab ich es bei meiner alten wakü gemacht.... so gehts am besten, weil ansonsten immer bissal drinne bleibt und nich raustropft
 
@Wischbob
Du kannst beim ATX Strang das grüne Kabel mit einem schwarzen verbinden, dann springt das Netzteil an (solange sie verbunden sind). Nicht ohne Last betreiben!
 
@alex22 und was ist ein ATX Strang, oder welche beiden kabel hast du damit gemeint??
 
er meint das breite(dicke) kabel was vom nt zum board geht.. da kannst du die beiden pins verbinden, und das nt springt sofort an, wenn es strom kriegt..
bei meiner pumpe war zb extra ein stecker dabei, der diese arbeit übernommen hat..
 
und wie kann ich die beiden Kabel am besten raus ziehen, oder wie soll ich sie am besten verbinden?

EDIT: habs herausgefunden :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben