News Leadtek stellt GeForce 6800 Ultra vor

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.546
Pünktlich zum Start stellt Leadtek seine eigene Kreation der GeForce 6800 Ultra vor. Das neue Flaggschiff von Leadtek hört dabei auf den Namen WinFast A400 Ultra TDH MyVIVO und ist mir allen erdenklichen Features ausgestattet. Auch bietet man ein eigenes Lüfterdesign an.

Zur News: Leadtek stellt GeForce 6800 Ultra vor
 

Denys(Ryo)

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
81
OMG! Hab 4 PCI Karten in meinem PC. Wie soll ich die jetz da reinbekommen?

Was für eine Grössenwahn.
 

Dexta

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.080
2 bis 3 Slots? Das ist ja echt heftig! Ich meine mal, wie schwer muss das Teil dann erst sein? Ich mache mir da ernste Sorgen über das Gewicht der Karte. Am Ende hab ich dann schon alleine 1 KG auf der Hauptplatine, die sich zusammenstellen aus den CPU-Lüfter und der CRASSEN Grafikkarte!

-Dexta
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Also mindestens 2 PCI Slots zu versperren ist lächerlich. So wird das nix mit dem NV40 ;)
Bin mal gespannt, wie ATI wieder an Platz 1 rult :)
 

dUpLeX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
299
naja ich würd sagen mal ehr 1 1/2 bzw 2 slots...aber net 3!!!

der kupferkühler sieht so aus wie der der review sampels nur halt aus kupfer un dann kommt da noch dieses häßliche plastikding drauf...der kühler macht 1 slot und kühler von mir aus nochma einen dann ham wa 2 ........................ aber das sind meiner meinung nach schon 2 zuviel!!!1 würd ja noch gehen...aber 2.........da kriegt die graka ja kein übergewicht??? neiiiiin.....*hilfe das ding bricht doch ab*
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Einmal mehr: der kühler ist LACHHAFT
 

*pax*

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
142
Ich sagmal abwarten, was die anderen Hersteller so präsentieren. Bezweifle das Leadtek das Maß aller Dinge ist.
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.233
Mit sonem Lüfter könn die gar keinen Erfolg haben. Die sollten mal sowas machen wie HIS für die 9800Pro. Den AC VGA Silencer direkt mit druffpacken. Es kommt ja einer für NV Karten raus.
 

merv

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.555
Nich grad schick, aber bestimmt schön schnell. Aber erstmal auf ATis Antwort warten und vorallem bin ich auf die neuen Mainstream Karten gespannt.
 

Daddes

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
178
Lieber einen grossen schweren Kühler als immer am Temp-limit zu arbeiten
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
der kühler sieht doch genau so aus wie von deren 5950 oder nicht

also 2 slot

und den hat man eh immer frei


und wenn schon

es kommt eh ein vga silencer für GF6 raus
 
Zuletzt bearbeitet:

GITANES

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
407
Einfach nur albern.
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Wenn die Grafikkartenhersteller alle so einen Kühler verwenden sehe ich echt schwarz. Besonders für die Gamer, die zum Teil Barebones nutzen kommt diese Karte ja nich in Frage.

Aber ich werde mir diese Karte 100%ig nicht kaufen, wenn die so nen Kühler verpasst bekommt.

Mfg,
Holodan
 

Der-Heudler

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
670
und ich dachte meine a 380 ultra (fx 5950ulltra) von leadtek wäre groß und schwer(500gramm) aber das teil muss ja riesig sein. naja mal sehn was später noch kommt ich glaube nicht dran das die karte so auf den markt kommt
 

Pierre

Padawan
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.406
Muahahahahaahaha was ist das denn?

Jetzt gibt es keine Grafikkarten mit Kühlern mehr, sondern Kühler mit eingebauter Graka...

Verschärftes Ding. Bei der Winfast A300 war noch ein schönes Design vorzufinden, aber was ist das da? Ein Klotz! Ein Klotz aus Kupfer, also ein verdammt schwerer Klotz!

Oh man, sieht mir echt mehr nach so etwas wie einem verspäteten Aprilscherz aus, also nach einer ordentlichen Graka! Welcher "Designer" hatte den da seine Finger im Spiel? Die Zeit des Kubismus ist doch schon längst vorbei...
 

Muhviehstar

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
789
Wenn sich das Ding einer kauft:
Schickt mir mal nen Bild von dem abgebrochenen AGP Slot, nachdem ihr mit dem Ding auf LAN wart. Ich wollt schon immer mal wissen, wie das da drunter aussieht...
 

pxa

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
18
So langsam sollten die Jungs sich mal überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, für die GPU einen eigenen Sockel auf das Motherboard zu bauen. Man könnte beliebige Kühler drauf setzen. Die CPU würde vom schnellen Speicher profitieren, es gäbe keinen Bottleneck über die AGP Schnittstelle mehr und zumindest der NForce 2 Chipsatz war ja nicht von schlechten Eltern.

Okay, wen es dann zu vergleichbaren Unterschieden der Sockelarchitektur kommen würde wie zwischen Intel und AMD, wird die Sache für die MB Hersteller teuer. Aber zwei PCI Steckplätze einzubüßen, nur weil ich die modernste Grafikkarte einbauen möchte, kann auch nicht der Weisheit letzter Schluss sein, oder.

Ansonsten ein guter Lacher, genau wie die erste Geforce FX Karte mit dem, was weiß ich, 60 dB Föhn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Ist doch egal, wenn da nix dran geändert wird kaufen halt alle wieder ne Highend ATI Karte. Die regeln das mit der Wärme nämlich sehr viel besser. Aber mit diesem Ding bin ich mir echt nich sicher, ob mein Board das aushält. Ihr möchte außerdem noch PCI Karten nutzen und da stört diese 2-3 Slotkühllösung doch sehr.

Naja, mit diesem Kühler wird die Karte genauso ein Flop wie die ersten FX Karten.

Mfg,
Holodan
 

flow

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
139
krass.. ist das lächerlich... dann lieber ne 9600 mit passiv kühlung.. ist auch noch schnell genug... :D
 
Top