Leiser Allrounder bis 700€ gesucht

eraser2704

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
65
Hi,

ich kenne mich leider mit Notebookhardware überhaupt nicht aus und bin für meine Freundin auf der Suche nach einem Notebook bis ca. 700€.

Anforderungen wären:

  • Relativ leise und kühl
  • gute Akkulaufzeit (3h?)
  • >=2gb RAM
  • Display 12-14 Zoll, ungern größer
  • Dual Core Prozessor
  • Wenns geht kein Klavierlack oder Glossydisplay, aber nur sekundär

Es muss keine besondere Grafikleistung haben, es wird nicht darauf gespielt. Benutzt wird es für die Uni (Office), Internet und Filme und Serien schauen. 720p sollte flüssig gehen, 1080p wäre nett. Läuft sonst als Desktopersatz den ganzen Tag und sollte eben leise sein.
HDMI Ausgänge oder ähnliches sind nicht nötig.

Angebote ohne OS wären optimal, da wir über die Uni eh alle MSDNAA Produkte umsonst bekommen.

Ich hab zwar den Überblick bei Desktops und Netbooks, aber Notebookerfahrung fehlt mir gänzlich. Generell wäre es auch hilfreich, wenn Ihr mir aktuell empfehlenswerte Hersteller nennen könntet.

Vielen Dank schonmal für Eure Unterstützung.

Manuel
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Schau mal dieses Acer.

- 12 Zoll
- für die Klasse schneller Core2Duo
- lange Akkulaufzeit ~ 5 Stunden
- matt
- kein Klavierlack
- kein Windows
- HD also 1280*720 ist möglich. 1080p wirst du bei keinem Notebook unter 17 Zoll finden
- leise wirds mit Sicherheit sein, wie alle Notebooks in dieser Leistungsklasse
- günstig
- RAM kann ggf. direkt bei Notebooksbilliger.de aufgerüstet werden
- Versandkostenfreie Lieferung

Also eigentlich ein perfektes Uni/Office Book mit dem man auch mal bei längeren Zugfahrten Musik hören oder Filme schauen kann ;)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Restecp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
418
ich hätte hier ein acer travelmate 3043 wtmi, brauchte es als kurzfristiges arbeitsnotebook, habe jetzt aber eins von der arbeit bekommen. ist gerade mal einen monat alt mit originalrechnung

Intel Core 2 Duo 1,66GHz, 120GB, 1 GB, Gigabit-LAN, WLAN abg, Bluetooth, WebCam, Intel GMA 950, 12.1" WXGA (1280x800), Windows XP Professional
und dank externem Firewire DVD±RW DL Laufwerk und 2 Akkus super portabel, nur 1,4kg.

Hält mit großem Akku über 3h und mit kleinem Akku 1,5h, also insgesamt mind. 4,5 Std.

und bei dem "bis" preis den du angegeben hast, könntest du locker noch in mehr ram investieren, obwohl ich das bei xp noch nicht vermisst habe :)

Edit: da hat mein vorposter doch glatt den nachfolger von meinem gepostet, lustiger zufall :D
meins würde es für hundert euro weniger geben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

eraser2704

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
65
Hi,

danke schonmal für eure Hilfe bisher.

@restecp: Danke, aber sie möchte kein Gebrauchtes kaufen.

Mit 720p/1080p meinte ich eigentlich nur, dass die Leistung des Notebooks dafür ausreichen sollte. Die Bildschirmauflösung muss nicht 1080p haben. Entweder wird auf nem externen Moni geschaut oder eben runterskaliert. Ging also rein um die Rechenleistung.

Ich hab jetzt mal 3 Modelle auf der Liste:

Sehen alle sehr vielversprechend aus, allerdings finde ich zu dem letzten keine Tests oder Erfahrungsberichte. Die Konfigurierbarkeit (größere HDD, kein OS etc) gefällt allerdings und 13,3 Zoll wäre von der Größe das Optimum. Leider ist es das einzige mit Glare Display.
Gibts Erfahrungen mit den Schenker Notebooks?

Wenn noch jemand ein Notebook nennen kann was in die gleiche Kategorie wie die oben genannten passt, nur her damit.

Manuel
 

weblord

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
136
Und welchen hast genommen?

Vom Schenker finde ich nicht viel im Netz, besonders nicht von dem MS3. Hast du mehr Infos darüber bekommen?

Will eigentlich auch nur 13". Da es aber nicht viel Auswahl gibt und das Apple MacBook Pro 13" etwas zu teuer ist, habe ich mit dem Dell Studio 1555 geliebäugelt. Der kommt auf ca. 800€ mit FullHD-Display.

Jetzt bin ich noch auf den Sony FW45 gestoßen. Kostet mit Blu-Ray-Brenner, 1600x900, 4GB Ram, 320 GB HHD mit Stundentenvorteil 966,93€. Allerdings ist das ein fettes 16,4"-Schiff.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.451
Was es im 13" Bereich auch noch gibt sind die Acer Timeline, demnächst als Travelmat 8371 auch mit mattem Display. Die CPU ist zwar etwas schwächer, reicht aber für normales Arbeiten locker aus. Dafür hält der Akku richtig lange.
 
Top