News Lenovo zur IFA 2019: Neue Yoga in allen Klassen von 900 bis 1.700 Euro

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.998

MEDIC-on-DUTY

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
Lenovos um die 1k waren bisher immer sehr sauber verarbeitet und mit spitzen Tastaturen. Asus ist da leider schon lange bei mir durchgefallen.
 

setnumbertwo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
879
schade, ein Nachfolger meines 900S ist noch immer nicht in Sicht.. warte schon seit Jahren :-/ bin zwar noch zufrieden aber ein Hadrwareupdate hätte ich schon gerne, aber das einziagrtige Design will ich beibehalten bei max 1kg. Gibt es swoenige Kundschaft hierfür? Jeder der mein Laptop sieht und in Händen hat vergisst jedes Appleprodukt^^
 

AMDPower

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
41

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.182
Ich hatte mir vor ein paar Jahren das Yoga 720 in 15 Zoll mit 7700HQ und 1050 geholt und bin damit auch soweit zufrieden, bis auf die Kühlung und den Thunderbolt 3 Anschluss sowie dem Anschalter an der rechten Seite.
Die letzten beiden Kritikpunkte scheint man mit den neuen Yogas ja behoben zu haben, bei der Kühlung bin ich aber eher noch skeptisch: ohne undervolting hat mein Gerät quasi immer einen wahrnehmbaren Lüfter und selbst mit, wird er unter Last z.B. beim 3D-Modelling oder Texturieren wirklich sehr warm und eben auch laut...
 

Rossie

Captain
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
3.948
Etwas eigenartig so ein NDA. Ihr bekommt unsere infos unter einem (nicht weitersagen vertrag) nur wenn er sie so schnell wie möglich veröffentlicht. Wie soll man das verstehen ;)
Ganz normal. "Frühestmöglich" bedeutet "nicht bevor diesem Zeitpunkt". Sie könnten auch beliebig später oder gar nicht veröffentlichen. Nur eben nicht bevor gestern.
 

Gringoli

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
29
Toll. Die neuen Geräte gefallen mir sehr gut. Werden bestimmt in die engere Auswahl aufgenommen.

Was ich aber nicht verstehe: Da kündigt der Hersteller auf der gleichen Messe etwa 7 neue Modelle an. Und sie schaffen es tatsächlich, 3 unterschiedliche Netzstecker bei den Modellen zu verwenden: alten Lenovo-Anschluss (C940 15''), runder Netz-Anschluss (C940 14'', S740) und via USB-C. Ich finde es einfach unglaublich, dass sie das nicht schaffen, diese zu vereinheitlichen.

Ich bin jedenfalls mittlerweile sehr Fan von Power Delivery mittels USB-C. Ein Ladekabel für Handy, PC, Kopfhörer, Maus. Den anderen proprietären Mist sollte man eigentlich langsam verbieten.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.508
Hoffe die bringen auch mal ein neues Yoga Tab, aber ich fürchte da kommt nix mehr.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.718
Naja wenn ich die beiden Modelle vergleiche:
Sieht das Lenovo eigentlich deutlich besser aus... ok, das HP hat 10Wh mehr Akku, HP gibt aber weniger Laufzeit an? Da müsste man sich Praxistests mal anschauen. Ansonsten ist das Lenovo bei besserer Hard- und Software (Win 10 Pro) günstiger und selbst wenn man noch auf Dualchannel aufrüstet kaum teurer, hat dann aber satte 32GB RAM ;-)

Die guten HP AMD Notebooks sind eigentlich die Elitebooks, aber das ist ne andere Preisklasse.
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.424
Ich fand es halt toll das Notebook als Tablet zu nutzen. Dachte ich mir zu mindest so vor dem Kauf. Was um ehrlich zu sein im Nachhinein sich tatsächlich als tolles Feature herausgestellt hat.

Das Notebook (Convertible) lässt sich auch Prima zerlegen. Musste lediglich ein paar Schrauben auf der Rückseite entfernen und schwupps lag die komplette Rückseite frei. So konnte ich ganz einfach den RAM gegen 2x 8GB 2400er CL14 tauschen. SSD wurde ebenfalls ohne Aufwand gegen eine 1TB NVMe getauscht.

Neben dem Touchscreen bzw. durch das Umklappen zur Nutzung als Tablet kann ich mich für eine reine AMD Hardware (keine Intel W-Lan Karte), angemessene Anschlüsse incl. Klinke, beleuchteter Tastatur und großes Touchpad begeistern.

Aber wie gesagt, ich Nutze das Ding auch Privat. Für die Arbeit würde ich mir vermutlich auch eher was Robusteres zulegen.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.718
@Prisoner.o.Time : ok, das Feature ist mir beim vergleichen tatsächlich durchgerutscht. Und da muss ich sagen das ich es verstehen kann, ich überleg aktuell auch ob mein nächstes nicht ein Convertible werden soll (Asus hat da ja eines angekündigt das erst mal interessant klingt)
 

Mr_Funkyman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
21
Ich habe mir das Topmodell des Lenovo Yoga 730 15 vor einem halben Jahr gekauft.

  • Nach 2 Montagen hatten die Scharniere Risse.
  • HDMI-Port hat noch nie funktioniert.
  • Die Tastatur hat nach 3 Monaten den Geist aufgegeben.
  • Lüfter läuft ständig mit zimmlich Gass... zmb im Onenote...?? wtf
  • Habe inzwischen das 4te Biosupdate auf die Büxe aufgespielt.

Ich musste das Teil selber undervolten und den Takt begrenzen , damit der Lärm erträglicher wurde.

Lenovo ist bei mir gestorben...
Die haben mir für 1750 Euro einen Prototypen verkauft!
 

noxcivi

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
517
Was ich aber nicht verstehe: Da kündigt der Hersteller auf der gleichen Messe etwa 7 neue Modelle an. Und sie schaffen es tatsächlich, 3 unterschiedliche Netzstecker bei den Modellen zu verwenden: alten Lenovo-Anschluss (C940 15''), runder Netz-Anschluss (C940 14'', S740) und via USB-C. Ich finde es einfach unglaublich, dass sie das nicht schaffen, diese zu vereinheitlichen.
Zudem würde ein reines Laden über USB-C vielleicht Raum für weitere USB-Ports schaffen. Es ist unfassbar wie wenig Anschlussmöglichkeiten diese Notebooks haben.
 
Top