Lexmark X422 MFP Treiber zum Scannen Windows 10

lost_Wolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
454
#1
Nachdem meine drei Lexmarkdrucker vor dem Tod gerettet werden konnten durch den simplen Austausch der Heizlampe, möchte ich mit den Geräten expandieren und endlich Dokumente scannen. Problem hierbei ist, ich habe bisher keine passenden Treiber für Windows 10 gefunden. Der Drucker besitzt eine Weboberfläche, auf der man theoretisch Dokumente scannen kann. Leider funktioniert die Ausgabe einer Datei nicht. Ich tippe auf einen fehlenden Treiber.

Daher suche ich im Forum Ratschläge und sogar jemanden mit dem gleichen Problem. Ich habe einen Workaround mit einer Lexmark-App auf dem Smartphone versucht, aber die Drucker wurden dadurch sofort mit einem Fehlercode abgeschossen. Gibt es modifizierte Treiber außerhalb von Lexmark, die man nicht ohne weiteres im Internet findet?
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#2
du kannst mal die Windows 7 Treiber Pakete probieren ... diese "entpacken und unter Win10 händisch unterschieben hat bei meinem alten Canon funktioniert und auch bei nem alten Brother wo es keine Win10 Treiber mehr für gibt ... oder du verzichtest ganz auf die Treiber und nimmst nen Programm das den Scanner per TWAIN anspricht ...

VUE Scan zum Beispiel das braucht keine installierten Treiber ...
https://www.hamrick.com/de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Top