News Lian Li stellt Midi-Tower-Serie „PC-8FI“ vor

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Lian Li hat eine weitere Midi-Tower-Serie aus gebürstetem Aluminium vorgestellt, die in drei verschiedenen Versionen erhältlich ist. Neben den gewöhnlichen Varianten in Silber und Schwarz gibt es vom PC-8FI auch eine etwas extravagantere rote „Spider Edition“, der ein Seitenfenster in Spinnenform spendiert wurde.

Zur News: Lian Li stellt Midi-Tower-Serie „PC-8FI“ vor
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Irgendwie wird Lian Li vom Design her immer schlechter. Wo ist der Purismus geblieben...
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Der schwarze geht ja noch halbwegs aber der rote ist wirklich sowas von pott häßlich, man fragt sich was die Designer da geraucht haben!?
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Hmm, das Schwarze geht ja noch aber beim roten bekam ich spontan Augenkrebs.

Sicher ist es Geschmackssache, aber von den schlichten, gradlinigen Gehäusen vergangener Tage ist es weit entfernt...

EDIT: Wobei mir das Portkit und die Schalter sehr gut integriert erscheinen (BIld 7).
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Der schwarze sieht echt gut aus. Allerdings fände ich ein durchgehendes Gitter noch besser, als ein von den Querstreben unterbrochenes.

Alles in allem eine gute Idee, ich habe sowieso nie mehr als ein optisches Laufwerk und evtl. einen Cardreader im PC. So ist ne Menge Platz für Kühlung. :)
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Hmm, gar nicht mal so schlecht. Sind teilweise ein paar gute Ideen dabei (Verschliessbares Lüfterloch, Integration des IO Panels) , teilweise aber auch Schrott wie die Schnellverschlüsse...

Aber 150€ für die normalen und 250€ für die Spider?!
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Also irgendwie hab ich den Eindruck LianLi will seine Kundschaft verlieren...
Diese Front ist alles andere als schön -.-

edit: frittenfett die schnellverschlüsse funktionieren wunderbar, da sind schrauben oder die anderen lösungen kein stück besser.
 

NuMetalFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
488
Also diese Eloxierten Lian Li´s sind immer Hässlich, wobei hier eine ausnahme beim V35x ist.. Die haben zu viel zeit zum Eloxieren.. und so ein Case hab ich hier und im HWLuxx noch nie gesehen.
Besonders hier beim Roten is die Front.. naja, "Geschäfte" aus dem Rotlichtmillieu werden sich drüber freuen ^^:D

@WarriorsClan Das PC60-FNW ist aber auch noch einigermaßen Annehmbar^^
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
@HLK
Die Verschlüsse, die ich bisher erlebt habe, waren eher bröckelig.
Vielleicht hilft da das dort verwendete Metall aber auch?
 

kirikiri

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
111
Tja, da sieht man mal wieder, der wachsende Markt ist in Asien. Europa/USA kriegen nur die "Reste". Und die Asiaten stehen halt auf Bling-Bling, sieht man ja schon bei den üblichen Klamotten-Discountern, da gibt es nicht ein T-Shirt ohne Glitzerscheiss oder Tellergroße Tribals etc. Einfach nur hässlich. Kommt bei den Chinesen wohl von früher, als jeder nur schlichte Einheitskleidung hatte, und heute will jeder um jeden Preis auffallen.
 

Stryke707

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
538
Endlich hat es Lian Li geschafft, ein Gehäuse das teuer und extrem hässlich ist.
Herzlichen Glückwunsch
 
S

Swissy85

Gast
Ich finde die Gehäuse von Lian LI einfach schön. Das rote ist schon etwas speziell, aber das hat nicht jeder.:D

Ich hatte mal einen Lian LI Tower. Der nächste PC wird sicher wieder in einem Lian LI Gehäuse hausen dürfen.:)
 

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.984
Das rote Gehäuse trifft leider auch nicht meinen Geschmack, aber mit dem Schwarzen könnt ich schon warm werden :)
 

Caelte

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
918
Was hat Lian Li aus der PC8 Serie gemacht. Das N war schon schlechter als das erste und jetzt verschwindet alles tolle. Besonders die wunderschöne Front ist weg.
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.958
Ich muss sagen, wenn man ein bisschen mehr Geld für ein Gehäuse ausgeben will, ist spätestens seit meinem jetztigen Lian Li mein absoluter Favorit. Mir gefällt das schlichte an den Gehäusen und das schwarze brush-alu-Design.

Allerdings finde ich es schade, dass Lian Li iwie immer kitschiger wird. Dieses Rot, dieses gräsliche Seitenfenster und dem letzt die sinnlose Spinne...
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277
Die Schnellverschlüsse für die PCIe/PCI Karten sind das beste was man in einem Gehäuse haben kann.



Das IO-Port ist auch absolut Top - was hier noch erwähnenswert ist, ist das von Lian Li für USB 3.0 mit gelieferte Bracket um die USB Anschlüße vom Mainboard wieder ins Gehäuse zu führen solange es keine internen Onboard Anschlüße gibt:

 

Corran

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
156
Also muss ich sagen, dass für den jetzigen Stand endlich Lian-Li ein Gehäuse im Midi-Bereich hat, dass Technik-Aufwand wie z.B. das Xigmatek Midgard mit bringt, aber die alu Quali echt total mies ist. Ich hab immer Angst weil das Material so dünn ist.

Aber ja Lian-Li macht sich sein Image vom zeitlosen Design total kaputt -_-.

Und die Preise sind echt das letzte, dafür was man geboten bekommt.
 
Top