News Longhorn kommt erst 2006

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.980
Wie Bill Gates nun bekannt gab, wird Windows Codename Longhorn wohl erst im Jahr 2006 erscheinen und in diesem Jahr wohl auch nicht mehr in die Betaphase eintauchen. Noch in diesem Jahr wird es jedoch eine öffentliche Alpha-Version von Longhorn geben, auf die jeder einen Blick werfen können soll.

Zur News: Longhorn kommt erst 2006
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.974
Bei den Anforderungen die es angeblich an die Hardware stellen soll kein Wunder.

4 Ghz/4000+ und 2gbram

usw
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
323
*lol*

Wo hast du denn diesen Schmarrn her? Sollen das die Mindestanforderungen sein? Sollte das stimmen - was ich sehr bezweifle - dann wird sich das OS wohl noch einige Zeit sehr schleppend verkaufen....
 

mahn

Ensign
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
148
nen rechner in der größenordnung hat doch heutzutage schon fast jeder ;)
 

Bert

Ensign
Dabei seit
März 2001
Beiträge
249
@Bluerock

Dumme Sprüche klopfen, aber keine Ahnung haben. 4 GHz wird es als Bezeichnung nicht gehen. Intel gab schon vor Wochen die Model-Nummern 7xx ... bekannt. Ich schätze, dass Dein Rechner eine lahme Kiste ist, dass Du so etwas schreibst. Hihi
 

Sniffles

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
189
@Bluerock:
Das glaube ich kaum. Wo hast Du denn das Gerücht aufgeschnappt? Aber solche Rechner werden 2006 höchstwahrscheinlich schon gut erschwinglich sein.

Was jedoch höchstwahrscheinlich stimmt ist, dass man für die 3D-beschleunigte Oberfläche eine DirectX9-Grafikkarte benötigt. Das wird aber im Jahr 2006 kein großes Problem mehr sein. Und so etwas wie einen 2D-Kompatiblitätsmodus soll es auch noch geben.
 
W

waRhawK

Gast
Das Logo is voll mülle das erinnert mich eher an so nen Wildwest-Buffulo-Riding-Contest oder so aber net annen Betriebssystem. Wenn das genauso rau geprogged is wie das Logo anmuten könnten dann gute Nacht.. :)
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
2006 = Microsoft hat den Überblick zu seinem OS verloren.

http://www.tecchannel.de/news/betriebssystem/15011/ Red Hats gehärtete Version von LINUX, für Geheimdienste und ähnlich sicherheitssensible Bereiche gedacht.

SUN werkelt bereits an einer 3D-Oberfläche.
Glaube Longhorn wird alt aussehen beim Erscheinen.
M$ hat sein OS zu verbaut und ist leider auch noch sehr resourcenfressend.


64-Bit !?
Beim Server 2003 wirds langsam eng für Microsoft. Hier gehen Tag für Tag wichtige Firmenkunden verloren, die einfach LINUX auf Opterone und Q2/Q3 bei Intel einsetzten. Hier müßte M$ schnell handeln, speziell, da prinzipiell (s. Itanium) der Code ja fertig vorliegt.
Bei Win64 XP billige ich M$ noch Entwicklungsfrist zu, wobei auch SP2 für Win32 XP auch schon auf KompatibilitätsProbleme stößt, die auch Win64 XP im IA32e Mode so hat.
Da wurde viel Müll die letzten Jahre (Dritte und auch M$) hinein programmiert, der erst noch bereinigt werden muß.
Natürlich, sollte Intel beim Prescott die 64 Bit aktivieren, reden wir dann von Stunden bis zum Erscheinen von Win64 XP.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.974
Bert ich will mich ja jetzt net aufregen, aber bei Intel wird es die P4 4ghz bezeichnung geben nur mit dem zusatz 5xx. PM und P4EE bekommen die bezeichnung 7xx. Also danke und mowl.

Also es war mal ein Gerücht das Longhorn mit 3200+/3.2ghz und minsdenstens 1 gb
besser 4 ghz/4000+ und halt 1.5 bis 2 Gb ram. Ich schreibe hier nur ein Gerücht das ich mal gelesen habe. Aber Bill Gates vorstellung von Pc im Jahre 2006 sieht ja auch so aus ein Standart PC hat: 5 Ghz 2Gbram und ein Terrabyte Festplatte. Also nach dieser Aussage von ihm könnte die Anforderungen stimmen
 

Outbreak86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
376
Was fackt it, dass es ne DirectX 9 fähige Graka braucht...4Ghz glaub ich nicht ;)
Dann kommt ja AMD nie dahin (wenn es um mhz-Leistung geht)
In 2 Jahren wird vll. 1Gb Ram Standart sein, aber noch keine 2GB.
Was soll zb nen Besitzer eines Boards mit DDR-II machen ?
Waren 256mb = 300€(bisher) ?
Das wären dann 8x300€(wenn aus 256 Bausteinen), also 2400€ :D viel Spass
Ist schon richtig das sie erstmal SP2 rausbringen ;)
Bill Gates vermutet zwar das Longhorn lange brauchen wird bis es akzeptiert wird, aber ich denke nicht aufgrund der Hardwareanfoderungen ;)

EDIT: Natürlich alles aus jetziger Sicht mir meinem Wissensstand
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
2006: Intel hat dann auch x86-64 bei Desktop und Noteboo im Programm. Meiner Meinung nach setzt Microsoft auf eine sichere Hardware in den CPUs, die wir dann wohl 2005 erleben können.

Standart könnten dann 1 - 2 GB sein (Office, Performance) und etwa 4000+, bei AMD also ab 2.6 GHz, bei Intel Merom dann ähnlich (Netburst ist ja 2006 schon gestorben).
Wieso DirectX 9 ist mir unklar, wahrscheinlich will M$ nur Büropflanzen lebensecht simulieren.

Microsoft hat schon immer einen Drang zu großen Hardwareanforderungen. Tippe mal, das Longhorn sehr umständlich, aber dafür sicher arbeitet. Im Prinzip könnten ja Applikationen und Nexus über nur eine Schnittstelle kommunizieren, die eben möglichst perfekt überwacht wird.
 

Retrax

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
20
Ich glaube nicht dass MS 2006 als Termin halten kann.

Es wird schon aus diversen Quellen von 2007 gemunkelt.

Der Code ist vermutlich dermassen Mist, dass man im Grunde genommen bei NULL anfangen müsste.

Vielleicht sehen wir doch noch eine Linux Distri mit Windows Oberfläche von MS (Apple hats ja vorgemacht).


Gruss

RETRAX

www.retrax.de
 

raph

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
453
DirectX9 Grafik für Windows? Wenn schon, dann wird 2D-Modus gefahren, damit mein Notebooklüfter schön leise bleibt. Ich hab kein bock auf ein Betriebssystem, wegen dem mir die Grafik extra gekühlt werden muss. So ein Schwachfug...
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
man hier labern wieder einige nen schwachsinn zusammen...

@bluerock
...haste das also als Gerücht aufgefasst?
Wahrscheinlich von jemandem wie dir, der das nat. auch als Gerücht aufgefasst hat...
jeder dichtet sich ein wenig dazu, rundet die zahlen ein bisschen auf....
uswusw...
also mal keine panik schueren...
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.974
Muh alles was hier geschrieben wird sind gerüchte. Keiner weiss jetzt wirklich wie Longhoen spaeter aussehen wird.

P.s. Das von Bill Gates ist aber kein Gerücht sondern das hat er im Interview gesagt
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Na bloß gut, je länger dieses OS und damit auch Palladium uns verschont, desto besser!
 
Top