Mainbord Hauptstromstecker lässt sich nicht stecken.

Kaleo Meow

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.047
^^

Hört sich wirklich ulkig an, aber ich habe hier mehrere Netzteile, zwei LC380m und ein TG600-u33

Ich bekomme die 20+4 Poligen Stecker der beiden älteren Netzteile nicht auf das Mainboard drauf gesteckt, sie rasten einfach nicht ein und es bleibt jeweils ein abstand von 1 mm.

Den 24zig Poligen vom Tagan Netzteil bekomme ich jedoch ohne Probleme drauf gesteckt.
Habe sogar noch ein altes SS-200PS gefunden dessen Stecker auch nicht passt. (alle diese Netzteile sind aus Fund PCs, keines wurde gekauft!)

Gibt es da verschiedene arten die vielleicht gleich aussehen, miteinander aber nicht kompatibel sind?

Wenn ja, lässt sich sowas adaptieren? Ich möchte das 600 Watt tagan Netzteil ungerne in einen PC stecken, der maximal 150 Watt "unter last" verbraucht. (wenn überhaupt)



Dankeschön
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.660
Welcher passt denn nicht?

Der 20 polige einzeln, der 4 polige einzeln oder eben dann wenn du sie zum 20+4 zusammensetzt und einstecken willst?
 

Kaleo Meow

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.047
der 20 Polige passt nicht, der 4er lässt sich ohne probleme stecken.

Hab schon versucht an den Pins zu spielen, vielleicht sind sie nur verbogen aber das kann ich mir nicht vorstellen, ich habe solch Probleme noch nie im Leben gehabt.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.660
Dann guck dir doch mal den 20 poligen vom Tagan an wo der Stecker sich ja einstecken lässt mit den anderen 20 poligen der anderen Netzteile an. Irgendetwas wird da ja wohl unterschiedlich sein.

Andererseits kommt es schon mal gelegentlich vor, dass sich der 20+4 nur mit etwas feinfühliger Fummelei einstecken lässt.
 

Andreas999.nlb

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.214
Hi,
die "alten" Stecker hatten damals noch viel Spiel. Da hilft es teilweise
in dem Bereich wo es klemmt an den Kabeln zu wackeln so das die "Pinne"
dann reinrutschen wo sie hin gehören. Oder wenn vorhanden nen altes MB nehmen
und dort dann passend drücken.
 

Kaleo Meow

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.047
Keine Chance, es passt nicht.
Ich baue jetzt das Tagan dort ein und werde mir Online mal eine 24pol verlängerung bestellen, vielleicht klappt es mit dieser dann besser.
Alternative währe: den Stecker in mehrere Teile zerschneiden und dann einstecken. ^^

Danke euch für die Hilfestellung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top