• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Microsoft: Xbox Live Gold wird doch nicht teurer

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.929
Oh schön das Kurbelt die PC Käufe an macht weiter so :) irgendwann wird der PC die Lead Plattform ;)
 

ayanamiie

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
736

Fighter1993

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.133

ayanamiie

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
736
ich leider schon erst geholt ich ärger mich da sehr drüber zumal die spiele der xbox gold immer die schlechtesten waren im vergleich zur ps+ sache :(
 

Faust II

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.120

DaRealDeal

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
1.209
Wenn man keine Inhalte* bieten kann, bindet man User eben per Abo-Modell.


*Abgesehen vom kalten Kaffee wie Gears of War, Halo und Co.
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.885

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.720
Ist schon sehr deutlich, dass MS alle zu Game Pass Ultimate bewegen möchte. Aber so eine saftige Preiserhöhung sollten sie auch mal irgendwie rechtfertigen. 5 statt 4 Games with Gold Titel rechtfertigen den saftigen Aufpreis nicht. F2P sollten sowieso mal ohne Gold gehen, wie es bei den Anderen auch üblich ist.
 

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.655
Huiuiui, eine durchaus heftige Erhöhung, wenn man es auf 12 Monate hochrechnet. Das sind mal nicht nur 1-3€ das ist ein ganz großer Batzen. Aber das war abzusehen, das konnte man MS an der Nasenspitze von Beginn an ablesen. Die Frage war bisher nur, wann ist es soweit.
Well, es hat begonnen.
 

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.321
Gibts da kein Jahresabo mehr? Vom regulären Preis ausgehend kosten dann 12 Monate XBL Gold 96€ vs. 60€ für PS Plus. Und ich dachte, Microsoft will seine neuen Konsolen attraktiv positionieren.
 

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.321

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
14.540
Ich hab aktuell Live Gold, aber auch nur wegen des Gamepass Ultimate, den wiederum habe ich in erster Linie für den Flight Simulator.
Ich finde sonst lohnt sich das gar nicht. Die Xbox war für mich immer nur eine reine Singleplayer-Konsole, weil ich keine Lust habe, für Online-MP Geld auszugeben.

Und doch habe ich es derzeit abonniert, neben Nintendo Switch Online und mittlerweile auch PS Plus.
Letzteres aber auch nur, um die monatlichen kostenlosen Spiele sowie die PS Plus Collection mitzunehmen.

Ich sehe was Microsoft hier vor hat. Sie wollen die Kunden gleich zum Gamepass treiben.
Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis dieser auch deutlich teurer wird. Hier haben sie sich schon einen Punkt zur Rechtfertigung zurechtgelegt: Live Gold ist teurer, also muss der Gamepass Ultimate auch teurer werden. Ja ne, ist klar.

Ich hatte ein Jahr im Voraus für einen schmalen Kurs abgeschlossen, vielleicht hätte ich gleich 3 Jahre mitnehmen sollen. Tjoa, was man macht, macht man verkehrt.

Ich hoffe, dass Sony nicht auch noch nachzieht, und PS Plus teurer macht. 45€ im Jahr zum Black Friday sind ja noch in Ordnung. Das reicht dann aber auch.
 

Buggi85

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
907
Kein Wunder, beim Game Pass wird Microsoft nur drauflegen und die Kosten müssen kompensiert werden.
 

Hatsune_Miku

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.270
Xbox love gold und PS+ schön und gut, aber im Jahre 2021 bin ich der meinung das diese dienste überholt sind. Multiplayer sollte für alle gratis sein, wer halt die games dazu will soll zahlen. Für mich würde sich das nicht lohnen da ich die Games manuell kaufe und nicht auf solch einen abodienst angewiesen sein will. Dazu sind sämtliche monatlichen Games für mein gemschack unbrauchbar. Auch sollte man nicht vergessen das die Konsolenspiele weit mehr als die PC versionen kosten.
 
Top