Minianwendungen fixieren oder Lage wiederherstellen

roadrunner159

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
49
Hallo, ich habe diverse Minianwendungen auf den Desktop geladen, welche "unter normalen Umständen" auch da bleiben, wo ich sie hingeschoben habe.

Wenn nun z.B. ein Spiel wie Need for Speed gespielt wird, und nach Beendigung des Spieles wieder der Desktop erscheint, sind alle Minianwendungen verschoben und zwar nähe Mitte des Bildschirmes.

Gibt es eine Möglichkeit dieses Verschieben zu verhindern oder eventuell ei "Wiederherstellungs-Tool" mit welchem man auf Knopfdruck die alte Lage wieder herstellen kann?
 

Rulrul

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
936
sowas passiert meist, wenn ein spiel in einer niedrigeren auflösung gespielt wird als die auflösung am desktop.
Ich empfehle dir daher die auflösung im spiel auf die selbe deines Desktops zu setzen. (Sofern das deine Grafikkarte schafft)
Sollte es danach immernoch so probleme geben, gib bescheid.
 

Rulrul

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
936
Ich nehme mal an, du hast Windows als OS.
Bei Win Vista und Win 7 kann man auch per rechtsklick auf den Desktop und dann im öffnenden fenster das oberste anwaehlen dort gibt es eine eigenschaft, mit der du die Verknüpfungen und Symbole 'befestigen' kannst.
Frag mich bitte nicht, wie die felder zum auswaehlen heisen, bin an nem türkisch sprachigen PC :)
Wie es bei Win XP ging weis ich leider nichtmehr.
 

roadrunner159

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
49
@ Pasa91

also wenn ich auf den Desktop rechtsklicke erscheint ein Auswahlmenü wo man die von Dir angegeben Funktion leider nicht auswählen kann. Wenn man dort auf "Ansicht" klickt erscheint ein weiteres Auswahlmenü welches div. Möglichkeiten wie Einstellung der Symbolgröße oder deren Anordnung erlaubt aber auch nicht die von Dir beschriebene Möglichkeit offeriert.
 

Rulrul

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
936
bei mir finde ich die option ''otomatik düzenle'' (zu deutsch ''automatisch Ausrichten/Anordnen'')
direkt bei dem obersten mit pfeil/dreieck markierten feld
wenn das nicht hilft, müsstest du alle automatischen funktionen ausmachen, die die anordnung betreffen und stückweise schauen, bei welcher dein problem auftritt.
Ist zwar ein wenig umstaendlich aber besseres faeld mir jetzt nicht ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top