MoBo zu AMD 720 BE

2Stoned

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Hallo
Ich bastle nen neuen PC.
Doch beim MoBo bin ich mir einfach noch nicht sicher :S
Ich möchte IGP (aber 2Displays anschliessen!) also wohl noch ne GraKa (hCF).
Den 4. Kern möchte ich versuchen frei zu schalten.
Welches MoBo würde sich eignen?
Das Asus M3A78-EM ginge ja sicher.
Wie sieht es mit dem ASRock A780GXH/128M ATX aus? Dieses wäre etwas günstiger.
GraKa muss ich auch noch schauen, passiv, 2 DVI Ausgänge und hCF Support mit 3200 und vielleicht auch noch ein bisschen Gaming Power, ganz wenig :p
 
P

Peiper

Gast
Du brauchst entweder die Southbridge 710 oder 750 und viel Glück
Damit würde das Asus schon mal wegfallen.

Das Asrock kann man aber empfehlen.

Als Karte eine passive HD4670?
Edit:
Die hat natürlich keine 2 DVI
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Wenn du eine Graka willst wo du auch zocken kannst, dann geht hCF nicht, weil es nur mit Lowendkarten geht.
Ansonsten würde ich auch mal sagen eine 4670 von Sapphire, also die passive Version, wenn es in deiner Preisklass liegt.

Mainboards kannst du dir auch mal ein paar Gigabyte anschauen, mit einer der neuen SBs am besten einer 750, aber da musst du halt schauen das du ausgeben kannst.
 

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Es muss einfach 2DVI Ausgänge haben!
Und sonst könnte ich auch damit leben, kein hCF zu haben, dafür ne etwas bessere Karte, z.B. mit Accelero S1 oder halt eine besonders leise.
Ich möchte eigentlich nicht zuviel ausgeben. <60Euro.

Besser die HD 3850, HD 4650 oder HD 4670?
Kann ja mit dem RivaTuner eigene Lüfterprofile anlegen ...

Ich nehme mal an die Sapphire HD 4670, PCI-E 2.0, 1024MB GDDR3 wird wohl die beste sein!?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tikonteroga

Gast
Hallo,

also für unter 60 Euro, passiv gekühlt und mit zwei DVI-Ausgängen käme eine Radeon HD 4650 in Frage.

Beim Motherboard solltest du eines mit der AMD 770 Northbridge und der AMD SB 710 Southbridge nehmen, da du ja keine IGP mehr benötigst. Hierbei musst du dich dann noch zwischen dem Sockel AM3 oder AM2+ entscheiden.

GigaByte GA-MA770T-UD3P

GigaByte GA-MA770-UD3

Beim Freischalten des vierten Kerns würde ich mir aber nicht allzu große Hoffnungen machen.

Gruß

Tikonteroga
 

aemaeth

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.765
@ 2Stoned

Sehe das mit dem Mobo und dem Freischalten genauso wie Tikonteroga ;)

Ich z.B. hab mir das GigaByte GA-MA770-UD3 gekauft und bin sehr zurfrieden, dass Freischalten des 4ten Kerns war mir nicht so wichtig da es eben nicht immer 100% Stable läuft.

OC geht leicht von Hand.. durch den Freien Multi (x16) fahre ich jetzt mit 3,2Ghz und kann mich nicht beklagen!

mfg
 

MRM

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.281
@ 2Stoned

Sehe das mit dem Mobo und dem Freischalten genauso wie Tikonteroga ;)
Fürs Freischalten benötigt man die Soutbridge 750 oder 710 - zudem haben die meisten Mainboardhersteller das Freischalten bei neueren BIOS Versionen unterbunden - AFAIK funktioniert es, falls die CPU das zuläßt, nur mit ASRock und DFI Mainboards. VOn daher ist der Pessimismus bei den vorgeschlagenen Mainboards ganz besonders berechtigt ...
 
Top