Möchte meinen Acer Preadtor Aufrüsten

Michael1989

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Hallo ihr Lieben ,

Ich besitze den Gaming Pc Acer Predator g7750 , und möchte ihn aufrüsten für die nächsten ( Jahre ).
Mir ist wichtig das er sehr schnelll ist und eine sehr gue Grafikleistung hat FullHD etc.
Sprich eine rundum erneuerung der wichtigsten Bauteile (grafikkarte , prozessor , Mainboard , Netzteil , Arbeitsspeicher und der passende CPU - Kühler) ... habe davon leider nicht sooo viel ahnung was denn nun am besten sei ...
Geldlimmit sollte bei Max. 2000 liegen ^^

Vorstellungen soweit ich mich auskenne habe ich :

Zwischen 16 -32 gb Arbeitsspeicher
Grafikkarte einer der neusten aber unter 600 euronen ;)
Prozessor sollte schon sehr gut sein

Zum Aktuellen Pc :

Windows : 7 64 bit
Prozessor : Intel Core i7 930 Socket 1366 LGA 4 x 2,8 Ghz DDR3
Arbeitsspeicher : 6134 MB
Grafikkarte : NVidia Geforce GTX 560 Ti
Aktuelle Auflösung : 1920 x 1080
Netzteil : leider keine Info bilder sind unten ;)

Bilder auch vom Aktuellen tower wegen Platz , muss ja auch rein passen ,P

http://www.directupload.net/file/d/3538/m533rrmx_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3538/6d797b4d_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3538/mh6ilnfv_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3538/ihyldnmw_jpg.htm

Vielen Vielen Dank im Vorraus ... und bitte normal schreiben verstehe noch nicht so gut die PC sprache ^^
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
FAQ durchlesen!

was ich da lese, klingt nach "keine ahnung, aber ich will im schwanzvergleich mitmachen" :rolleyes:

16-32gb RAM? zocker-pc?

was machst du am pc?
 

FlusiFred

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.437
Hmm, muss es umbedingt der alte Tower sein? Da bekommst du für knapp 50€ bereits richtig schicke, und vorallem hochwertige Gehäuse.
Wie auch immer, mit einem Budget von bis zu 2.000€ kannst du natürlich ganz schön was anfangen.
Du sagst du möchtest aktuelle Spiele flüssig in FullHD Spielen? Dann musst du dein Budget aber nicht voll ausschöpfen.

Als CPU bietet sich der i7 4770k an, der momentan beste Quadcore, vorrausgesetzt du möchtest übertakten. Etwas "pflegeleichter", nicht übertaktbar aber trotzdem sehr gut ist der sonst etwas günstigere Xeon 1230v3.
Als Mainboard brauchst du je nachdem ein Z87er oder H87er. Dort suchst du dir einfach eines aus welches deinen Ansprüchen (USB-Anschlüsse und Co.) entspricht.
Der Knackpunkt ist die Grafikkarte. Dort ist aktuell eine R9 280X respektive GTX770 völlig ausreichend. Allerdings würde ich auch Grund deines hohen Budets sogar eher zur R9 290 Tri-X tendieren.

Ram reichen 8GB DDR3, mehr solltest du bei deinen Ansprüchen nicht benötigen. Da 2133MHz-er RAM nur unweigerlich teurer, als 1600er ist, würde ich daher zu 8GB 2133MHz tendieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.390

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Wenn du den PC nur zum Spielen nutzt würde ich höchstens den RAM auf 8GB aufrüsten und eben eine neue GPU einbauen und eventuell ein neues Netzteil.
Je nachdem wie das mit dem Gehäuse passt könnte man dieses auch austauschen.
Die CPU sollte für alle aktuellen Spiele noch ausreichen.
 

Michael1989

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Okay wenn 8 GB ausreichen dann ist das ja super ;)

Habe mir mal alles notiert ...

Wie sieht es au mit dem Netzteil würde mein´s noch gehen oder auch dazu ein neues ....
Habt ihr vorschlage für einen guten Tower ?
Und welchen Kühler für den CPU ?

Den rest kann ich also noch im Pc super verwenden ?

danke euch schon mal
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.390
Nochmal, ich würde den alten PC verkaufen und nichts davon übernehmen.

Gehäuse ist Geschmacksache, mir gefällt zB. das hier: Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt
CPU Kühler: auch da gibt es viele gute Kühler, zB. Raijintek Themis
NT: be quiet! Straight Power E9 500W ATX 2.4
RAM: Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24

Um sinnvoll zu CPU & Board raten zu könne, sollten wir einmal klären, ob du übertakten möchtest.

SSD: Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s
HDD & ODD nach Wunsch, Lust und Laune.
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Das FSP kannst du weiterverwenden wenn es noch die Anschlüsse hat die du für die neue Grafikkarte brauchst.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.390

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Ich würde bei dem Budget eher in einen 6 kerner investieren, mit Board und RAM sind das 800€
Dazu noch eine custom r9 290 x von Saphire und du bist mit neuem NT bei 1400-1500 €

Alles ander ist kinderkram
 

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Warum muss alles immer das gleiche sein, kommt ihr alle aus dem Osten.

Es hat nicht funktioniert oder fahren heute alle Trabi

Wenn er sein Budget hat hat er wir kann man sich hinstellen und ihn endmündigen, nur weil er mehr möchte.
 
Top