News Motorola kündigt Defy+ offiziell an

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Knapp vier Wochen nach den ersten sehr konkreten Spekulationen hat Motorola das Defy+ nun offiziell angekündigt. Der Nachfolger des Outdoor-Handys Defy soll bereits im kommenden Monat in Deutschland erhältlich sein.

Zur News: Motorola kündigt Defy+ offiziell an
 

Gamersware

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
43
wie ist die Video-Leistung?
Ist ansonsten vermutlich mal das BUG-freie normale Defy, meins altes lebt---> noch kein Hörerausfall, aber ich telefonier auch kaum damit, habe es vorallem für Apps mit wireless-LAN Anspruch.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
Und was ist an dem hier jetzt neu? Interessant auch, dass der UVP nur minimal über dem Straßenpreis des normalen Defy und *weit* unter dessen UVP (afaik 340€) liegt...
 

MasterDiablo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
766
Eigentlich nur Kundenverarsche, besonders für die alten Defy Nutzer wie mich.
Seit dem ich 2.3 drauf habe kann ich den CPU auch auf 1000MHZ bringen Stabil.

Den einzigsten wirkliche Unterschied ist der etwas stärkere Akku.

Normal könnte Motorola Andriod 2.3 auch fürs alte Defy rausbringen, aber nein die hoffen das viele alte Defy Kunden das (super tolle) Defy + kaufen.

Nach der Aktion war es wohl mein erstes und letztes Defy.

Ist ein ganz tolles Handy was ich nach langen suchen gefunden hatte weil ich brauchte was alltagtaugliches und das konnte bis dahin nur das Defy.
Aber das mit den Defy+ finde ich einfach nur noch .....
 

DukNukem

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
791
Wurde Motorolas Handy Sparte nicht gerade von Google aufgekauft?
Gekauft ist es ja ofiziell noch garnicht, da die behördliche Erlaubnis ja noch nciht gegeben ist.
des weiteren soll Motorola ja eigenständig bleiben, zumindest vorerst. Somit gibt es auch keinen Grund, warum die jetzt auf einmal all ihre Entwicklungen abrupt einstellen sollten.
 

SchabbeS

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.229
Mich hat es letztens mit dem Hörerlautsprecher erwischt -> Defekt!

Ansonsten hatte ich die Custom ROM Cyanogen MOD 7 drauf (Android 2.3.4).
Takt 1000 Mhz, flüssige Darstellungen auf dem Bildschirm. Tolles Gerät!

Einzig der neue Akku verspricht mir aus dem Text jetzt mehr, ansonsten keine/kaum Änderungen!?
 

MasterDiablo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
766
naja schön und gut was dann aber trotzdem gemein ist das fürs alte Defy es ofiziel kein Android 2.3 geben wird. Bei den neuen nun doch obwohl es ja eigentlich kein neues Handy ist.

Der CPU ist der gleiche wie im Defy+ im Defy ist er halt nur auf 800MHZ gedrosselt.
und halt der etwas stärkere akku.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.784
Zuletzt bearbeitet:

Sputnik 1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.416
Wäre dann echt mal interessant zu wissen, ob der neue Akku auch beim alten Defy reinpasst.

Ansonsten ist es nen mäßiges Refresh. Aber immerhin recht günstig. Da meins sowieso ca. 2 Jahre halten soll, hat Motorola noch genug Zeit einen würdigen Nachfolger zu bauen ^^

Sputnik
 

kleiner_hacker

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
102
Ich glaube, dass die das Defy aus marketingtechnischen Gründen unter einem neuen Namen verkaufen müssen. Das Defy gibt es bald ein Jahr lang und ws zählt immer noch zu den guten Handys, doch der einfache Kunde meint, es sei hoffnungslos veraltet, da es schon verhältnismäßig lange auf dem Markt ist. Unter einem neuen Namen und mit geringen Änderungen kann man das Produkt erneut bewerben und es wird wieder mehr gekauft.

Das ist keine "Verarsche", denn es ist ja wirklich etwas neues, nämlich Android 2.3, dabei. Ich habe ein "altes" Defy und diese Version von Motorola installiert und muss sagen, dass sie damit Leistung, Akkulaufzeit etc. verbessert haben, und das Design der Oberfläche ist äußerst schön.
 

milamber!

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.259
sagt wer ? ein beta rom ist doch schon im umlauf
Das ist keine "Verarsche", denn es ist ja wirklich etwas neues, nämlich Android 2.3, dabei. Ich habe ein "altes" Defy und diese Version von Motorola installiert und muss sagen, dass sie damit Leistung, Akkulaufzeit etc. verbessert haben, und das Design der Oberfläche ist äußerst schön.
2.3 für das (alte) Defy ist also definitiv auf dem Weg?
 

mastor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.632
"google kündigt defy+ an" *
 

Mars2k8

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
319
Warum immernoch 2.3.3? Gerade bei einem so kleinem aber wichtigem Update wie dem 2.3.4 dürfte doch wohl nicht zu viel verlangt sein, dass dieses mehrere Monate alte Update für ein neues Gerät direkt verfügbar ist.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
Ein Satz fehlt noch. Liebe Defy Kunden, um an die neuesten Software Updates zu gelangen, bitten wir sie das Defy+ beim Händler ihres Vertrauens zu kaufen :D
 

Hermander

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
8
wlkikiv

andere CPU & Grafikeinheit, weiters wurde ein besseres Kameramodul verwendet...

also rechtfertigt durchaus das + ;)


jetzt noch mit Windows Phone 7 rausbringen und ist sofort gekauft! :D
 

MasterDiablo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
766
@Hermander der Grafikchip ist der gleiche wie im Defy.
Woher haste die Aussage mit den besseren Kameramodul?
Andere CPU stimmt so auch nicht, mit Andriod 2.3 fürs Defy inofiziel habe ich auch 1000mhz :-)
 
Top